Schicksal 2: Wie man mehr Lichtsamen für neue Super-Fähigkeitsbäume bekommt

Aktualisiert am 25. September 2018.

Das zweite Jahr begann offiziell in Destiny 2 Anfang dieser Woche mit der Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten Erweiterung Forsaken, die die Spieler tiefer in das Riff einführt als jemals zuvor. Neben der neuen Kampagne, Beute und Gambit sind die neun neuen Superfähigkeiten für jede der Spielerunterklassen einer der größten Aspekte der neuen Erweiterung. Diese werden jedoch zu Beginn nicht freigeschaltet, da die Spieler zuerst einen neuen Verbrauchsgegenstand namens Lichtsamen finden müssen.

Nach der ersten Mission der Kampagne Destiny 2: Forsaken werden die Spieler aufgefordert, Lichtvisionen zu lokalisieren, die bei Feinden mit gelben Gesundheitsbalken sehr leicht zu finden sind. Sobald 100 gesammelt sind, schalten die Spieler eine neue Mission auf Io frei, die eine Nachricht des Reisenden und eine Menge zum Löschen enthält. Ähnlich wie bei der Rückeroberung von Kräften aus der ersten Destiny 2- Kampagne erhalten die Spieler einen Samen des Lichts, um einen der drei neuen Unterklassenbäume freizuschalten, die dann für nahezu endlose Wellen von Taken verwendet werden können. Seien Sie jedoch gewarnt, dass diese Samen des Lichts außergewöhnlich selten sind. Spieler sollten daher zuerst den neuen Super auswählen, an dem sie am meisten interessiert sind.

$config[ads_text1] not found

Da immer mehr Informationen scheinbar wöchentlich veröffentlicht werden, gibt es derzeit zwei bekannte Möglichkeiten, um mehr Lichtsamen zu erhalten.

Blind gut

Der Blindbrunnen ist eine neue Aktivität, die in Forsaken eingeführt wurde und den Gebieten Court of Oryx und Archon's Forge aus dem ersten Schicksal ähnelt. Durch das Ausgeben neuer Ressourcen, die als Lichtladungen bezeichnet werden, können Spieler das öffentliche Ereignis eröffnen und gegen Feinde kämpfen, um neue Beute zu erhalten, die dem Eskalationsprotokoll auf dem Mars ähnelt. Das Durchschreiten verschiedener Wellen erhöht die Stufenbewertung und die Chance auf bessere Beute.

Ab Stufe 2 besteht eine geringe Chance, dass Spieler nach Abschluss der Aktivität einen weiteren Lichtsamen erhalten.

Letzter Wunsch

Mit dem Start des Last Wish-Raids am 14. September entdeckten die Spieler, dass hier ein weiterer Samen des Lichts gewonnen werden kann. Es wird jedoch nicht einfach sein, es zu bekommen, da der Überfall ein Minimum von 540 hat und das Fireteam es dann nicht nur zu Kalli The Corrupted, dem ersten Boss des Überfalls, schaffen muss, sondern sie auch schlagen muss. Am Ende dieses Abschnitts wird das Saatgut an diejenigen vergeben, die es noch benötigen.

$config[ads_text2] not found

Während diese Methode ein sicherer Weg ist, um einen neuen Samen des Lichts zu verdienen, ist es leichter gesagt als getan. Dies ist wahrscheinlich eine Option, die nicht jedem Spieler offen steht, da für den Überfall 6 Wächter ohne Matchmaking teilnehmen müssen. Für diejenigen, die nicht die notwendigen Spieler finden oder aus irgendeinem Grund nicht überfallen können, ist diese Option eindeutig vom Tisch. Es ist wahrscheinlich, dass Bungie eine andere Methode versteckt hat oder hinzufügen wird, um diesen dritten Samen für Nicht-Raid-Spieler zu erhalten.

Angebot an die Oracle Bounty

Nicht interessant für den Last Wish Raid? Bungie hat eine weitere Methode hinzugefügt, um den dritten Samen des Lichts zu erhalten. Kleinere Spoiler können vor den Sensiblen liegen und sollten gewarnt werden.

Ab dem Zurücksetzen am 25. September können Spieler das Angebot für das Oracle-Kopfgeld von Petra Venj abholen, für das eine festgelegte Anzahl von Blind Well-Abschlüssen erforderlich ist. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto mehr Prozent werden gezählt, sodass ein Blind Well-Ereignis der Stufe 1 10% wert ist, Stufe 2 20% und Stufe 3 30%. Sobald das Kopfgeld 100% erreicht hat, kehren Sie zum Ort Spine of Keres zurück, an dem Petra zunächst in der Kampagne startet. Statt einer Truhe wird ein Portal zum Hof ​​der Königin geöffnet. Im Inneren finden die Spieler Mara Sov, die erwachte Königin, auf ihrem Thron sitzend. Nach einigem Dialog bietet sie dem Spieler eine Truhe an, die sowohl Beute als auch den dritten Samen enthält.

$config[ads_text3] not found

Als eine der größten Erweiterungen in der Geschichte von Destiny hat Bungie wahrscheinlich eine Menge vor Spielern verborgen, deren neue Enthüllungen im Laufe der nächsten Wochen und Monate geplant sind. The Dreaming City, ein Endgame-Erlebnis für Fireteams und Einzelgänger, wird sich wahrscheinlich im Laufe des zweiten Jahres von Destiny 2 weiterentwickeln .

Destiny 2 : Forsaken ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Wer ist Drizzt Do'Urden in Dungeons & Dragons: Dark Alliance?
2019
Final Fantasy 7 Remake enthüllt drei neue dynamische Themen für PS4
2019
Schicksal 2: Wie man hellen Staub züchtet, um sich auf die Schattenhaltung vorzubereiten
2019