Schicksal 2: Wie man Morgeth im letzten Wunschüberfall besiegt

Nach dem Sieg über den zweiten Boss, Shuro Chi, treffen Destiny 2- Spieler auf Morgeth, den Spirekeeper. Dieser Boss ist alles, was zwischen Destiny 2- Spielern und dem Endboss steht, also gibt es viel Druck, um durchzustürmen. Bei diesem Chef ist das jedoch nicht zu empfehlen. Die Verwendung dieses Handbuchs sollte den Spielern hoffentlich helfen, ein vorzeitiges Abwischen zu vermeiden und gegen Riven of a Thousand Voices zu kämpfen.

Noch vor Beginn des Last Wish-Raids sollten die Spieler sicherstellen, dass sie sich auf einem angemessenen Leistungsniveau befinden, da diese Kämpfe nicht einfach oder leicht sind. Die Vorbereitung mit den richtigen Waffen und Fähigkeiten wird ebenso viel bewirken wie ein kooperatives Fireteam.

Sobald die Spieler Morgeth, einen gefangenen Oger, erreicht haben, töten Sie die kleineren Feinde weiter, bis glühende Bälle zu erscheinen beginnen. Wenn du eins sammelst, erhält der Spieler einen Stärkungszauber, aber wenn du drei hast, wird der Spieler getötet. Denken Sie während des gesamten Kampfes daran, da die Verwaltung dieser Buffs der Schlüssel ist. Der Boss wird auch versuchen, Charaktere mit Tornados zu fangen. Um einen anderen Spieler zu befreien, benutze eine Taken Essence-Kugel von einem Kapitän und benutze die Granate für einen gefangenen Spieler.

Diesen kleinen Trick wollen die Spieler im Auge behalten: Die Befreiung eines gefangenen Spielers gewährt dem Freiheitsspieler die Stärke, die der Spieler erlangt hat. Wenn es drei trifft, stirbt dieser Spieler. Im Idealfall vermeiden zwei Spieler Buffs und konzentrieren sich darauf, Taken Essence Orbs zu sammeln, um andere Spieler zu retten. Sobald sie einen Buff von einem befreiten Spieler erhalten, können sie die Rollen tauschen.

Das Verwalten dieser Buffs ist ein so wichtiger Aspekt dieses Kampfes, denn je mehr Stärke ein Spieler hat, desto mehr Schaden verursacht er. Während des Kampfes erhalten die Spieler die Nachricht, dass Morgeths Stärke zugenommen hat, und die Spieler können ihre Immunität aufheben, indem sie die leuchtende Kugel ergreifen, die zwei Minuten vor dem Boss erscheint.

Spam Morgeth wird Schaden polieren und den Stärkeprozentsatz beobachten. Wenn es 100% erreicht, werden die Spieler ausgelöscht, aber wenn der Superangriff der Kugel der genommenen Essenz verwendet wird, wird der Stärkezähler zurückgesetzt. Tun Sie dies, sobald der Taken Ogre 90% erreicht hat, und wiederholen Sie dies nach Bedarf, bis der mächtige Spirekeeper gefallen ist. Dadurch kommen die Spieler dem Abschluss des Last Wish-Raids nur einmal einen Schritt näher.

Mit dieser Anleitung sollten die Spieler in der Lage sein, diesen Taken Ogre fallen zu lassen und zu Riven zu gelangen, aber zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat niemand den letzteren Boss besiegt. Natürlich will jeder der Erste sein, der den Endgegner wegen der Belohnungen und des Prestiges besiegt. Weitere Neuigkeiten zum Last Wish-Überfall, Ranters!

Destiny 2: Forsaken ist ab sofort verfügbar.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019