Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2

Es ist die zweite Woche der Staffel der Morgenröte in Schicksal 2, und Spieler, die in der ersten Woche den ersten Teil der Quest "Unmögliche Aufgabe" abgeschlossen und die Story-Mission mit Saint-14 gespielt haben, haben einen neuen Teil der Quest, um mit der letzten fortzufahren wöchentliches Zurücksetzen. Der erste Schritt dieses neuen Teils der Suche besteht darin, Vex-Transponder zu finden, die über Nessus verstreut sind. Wie in der ersten Woche, in der die Vex Transformer-Boxen gefunden wurden, wird der Standort der neuen Vex Transponder auf der Karte angezeigt, damit die Spieler ihn finden können.

Aber wie letzte Woche werden diese Marker die Spieler zu ihrem Standort führen. Sie können jedoch über, unter oder in etwas versteckt sein, das es schwierig macht, sie zu finden. Die Vex-Transponder sehen aus wie ein weißer Kreis, der in Destiny 2 häufig verwendet wird, um anzuzeigen, dass Spieler ein Leuchtfeuer pflanzen können. Einige von ihnen sind auch von leuchtend weißem Licht umgeben, das den Spielern helfen soll, sie zu finden.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Dank iiDutchBoyy auf dem Destiny- Subreddit finden Sie hier alle Standorte der Vex-Transponder auf Nessus, um diese Story-Quest aus Season of Dawn voranzutreiben.

Exodus Schwarz

Um den Vex-Transponder in Exodus Black zu finden, laden Sie ihn in den Schnellfahrpunkt und schauen Sie dann leicht nach rechts, um eines der Plateaus oben zu sehen. Springe auf dieses Plateau und renne daran entlang, um den weißen Kreis am Ende zu finden.

Wächtergrab

Um den Vex-Transponder in Watcher's Grave zu finden, laden Sie ihn in die Zone und gehen Sie dann nach links und unten in den großen kreisförmigen Arena-Bereich, in dem die öffentlichen Veranstaltungen häufig in diesem Bereich stattfinden. Gehen Sie links vom Hauptkreisbereich, um den Vex Transponder-Standort in der Nähe zu finden.

Wasserkammer

Fahren Sie schnell zurück zur Landezone in Watcher's Grave (wo sich das Schiff aus Season of Opulence befindet) und dann vorwärts und rechts, um durch das Vex-Tor zu gelangen, das die Spieler in die Wasserkammer transportiert. Gehen Sie weiter durch den Bereich bis zum Ende des Abschnitts, wenn sich der Bereich öffnet. Fahren Sie weiter, um den Vex-Transponder zu erreichen.

Heiligtümer

Laden Sie für den Hallows Vex Transponder entweder in Watcher's Grave und drehen Sie sich um, um den Weg zu den Hallows zu nehmen, oder laden Sie in Artifact's Edge und gehen Sie in die Hallows. Dort angekommen, springen Sie auf eine der Leisten, um den Ort des Vex-Transponders zu finden.

Das Gewirr

Der Tangle Vex Transponder ist bisher eher eine Reise als die anderen. Laden Sie in Artifact's Edge und springen Sie dann vom Turm in Richtung Wald und gehen Sie zu The Tangle. Die Spieler müssen den ganzen Weg in die Schlucht in The Tangle gehen, wo der Insight Terminus-Streik beginnt. Fahren Sie den ganzen Weg durch die Tunnel, die zum Streik gehören, bis Sie den Bereich erreichen, in dem sich die Kabalen im Streik auf der gegenüberliegenden Seite des Abgrunds befinden. Springe über die Lücke und gehe nach rechts oben, um den Vex-Transponder zu finden.

$config[ads_text6] not found

Die Zisterne

Zuletzt laden Sie in die unterste Landezone in der Nähe der Zisterne und fahren geradeaus und hängen dann links in Richtung des riesigen Radiolarian / Vex Milk-Sees. Überqueren Sie den See mit einem Spatz und gehen Sie in Richtung der kleinen Struktur in der Nähe der Abgabe des Gebiets. Springe auf die Struktur und pflanze dann das Leuchtfeuer für den letzten Vex-Transponder.

Destiny 2: Shadowkeep ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

MEHR: Destiny 2 Fan erstellt eine Universum-Zeitleiste durch die Staffel der Morgenröte

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019