Schicksal 2 zeigt, wie man Gjallarhorn ein für alle Mal ausspricht

Das Schicksal als Serie hat in den letzten fünf Jahren viele Rätsel gelöst, so dass die Spieler viele Fragen stellen müssen. Was ist das Schicksal der Traumstadt? Was genau ist die Dunkelheit? Wird Destiny 3 jemals veröffentlicht? Die meisten davon müssen noch beantwortet werden, aber diese Woche, nach all dieser Zeit, gab Destiny 2 die Antwort auf eines der dringlichsten Rätsel der Franchise: die Aussprache des Namens „Gjallarhorn“.

Dies ist etwas, was sich die meisten Spieler wahrscheinlich irgendwann gefragt haben. Der exotische Raketenwerfer, der den Namen trägt, war eine der Waffen, die am meisten für Destiny stehen, da das Gjallarhorn eine der ersten Top-Waffen von Destiny war und zu den Exoten gehörte, die von frühen Spielern am meisten begehrt wurden. Während die Verwendung im Spiel im Laufe der Zeit abnahm, ging die Debatte darüber, wie man den Namen sagt, bis heute weiter. Die Spieler versuchen immer noch herauszufinden, ob die ungewöhnliche Wahl der Schreibweise bedeutet, dass sie ihn als „Gallarhorn“ aussprechen sollen. oder "Jallarhorn".

Diese Debatte kann nun beendet werden, da in Destiny 2 selbst eine offizielle Aussprache aufgetaucht ist. Diese Woche gab es das Debüt der neuesten Aktivität des Spiels, die Suche nach der Freischaltung der exotischen Seitenwaffe "Devil's Ruin". Ein Teil dieser Quest besteht darin, dass Spieler die PvP-Karte von Twilight Gap erkunden, um nach Ersatzteilen von gefallenen Robotern zu suchen, die in der Gegend versteckt sind, während Saint-14, Osiris und Shaxx miteinander reden.

Während eines dieser Dialogaustausche erwähnt Saint-14 kurz die Überlieferungen im Spiel hinter dem Gjallarhorn und sagt dabei laut seinen Namen. Und wie sich herausstellt, ist seine Aussprache weder "Gallarhorn" noch "Jallarhorn", sondern "Yallarhorn".

//t.co/WpgidhIg60 pic.twitter.com/kyu9jNJjeP

- Anthony Taormina (@ANTaormina), 8. Januar 2020

Viele Destiny 2- Spieler werden überrascht sein, das herauszufinden, aber es macht tatsächlich Sinn, wenn man sich erst einmal mit dem Grund befasst. In den meisten germanischen Sprachen wie Deutsch, Norwegisch und Schwedisch wird der Buchstabe J häufig mit einem „Y“ ausgesprochen. Aus diesem Teil der Welt stammt das Wort „Gjallarhorn“, das der Name eines wichtigen Blashorns ist, das der Gott Heimdall in der nordischen Mythologie trägt.

$config[ads_text6] not found

Das ist also ein guter Hinweis auf die klassische Folklore der realen Welt und eine endgültige Antwort auf eine der am längsten laufenden Fragen von Destiny . Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Spieler anfangen, sich auf den Raketenwerfer durch seine korrekte Aussprache zu beziehen, nachdem sie es wissen, oder sich an die falsche halten, auf die sie sich in all den Jahren bezogen haben. Fans werden es wahrscheinlich nicht genau wissen, es sei denn, Gjallarhorn kehrt jemals in großem Stil in Destiny zurück.

Destiny 2 ist für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019