Schicksal: Wie man das maximale Lichtniveau in The Taken King erreicht

Obwohl Destiny sich stark von Spielen sowohl im FPS- als auch im MMO-Genre leiht, versuchte Entwickler Bungie dank einiger interessanter Systeme auch, einen neuen Weg für ihren Titel einzuschlagen. Das wichtigste davon war ein Levelsystem, das eine Rüstungsbewertung namens "Licht" verwendete, um das aktuelle Level eines Spielers zu bestimmen und so den Fortschritt hinter Beutetropfen zu blockieren.

Für Destiny: The Taken King hat Bungie jedoch den Fehler ihrer Wege gelernt und das lichtbasierte Nivelliersystem abgeschafft. Jetzt können die Spieler von Level 0 auf Level 40 (die neue Obergrenze für Taken King) wechseln, indem sie das Spiel wie jedes andere RPG-Erlebnis spielen.

Trotzdem war Bungie anscheinend nicht bereit, das Lichtkonzept loszulassen, sondern hat seine Funktion auf ein Maß für die Kampfbereitschaft eines Spielers verlagert. Bei Destiny: The Taken King hat jedes Ausrüstungsstück (Rüstung, Waffe, Klassengegenstand, Marke, Artefakt und Geisterhülle) eine eigene Lichtstufe, und für bestimmte Aktivitäten werden bestimmte Lichtstufen empfohlen. Zum Beispiel empfiehlt der Weekly Nightfall Strike eine Mindestlichtstärke von 280.

Obwohl Bungie möglicherweise die lichtbasierte Nivellierung eliminiert hat, um die Erfahrung zu optimieren, kann diese neue Gesamtlichtbewertung für einige verwirrend sein. Spieler können sich eine der verschiedenen Missionen ansehen und eine empfohlene Lichtstärke sehen und nicht wissen, (a) wie hoch ihre Lichtstärke ist oder (b) wie sie ihre Lichtstärke verbessern können.

Wie Licht im Schicksal funktioniert: Der genommene König

Für den Anfang bestimmt das durchschnittliche Licht jedes Ausrüstungsgegenstands die Lichtstärke eines Spielers. Wenn ein Spieler beispielsweise alle Ausrüstungsgegenstände mit 100 Lichtstufen hat, hat er eine Lichtstufe von 100. Sobald er jedoch eine neue Ausrüstung - wie beispielsweise einen Helm - mit einer höheren Lichtstufe hat, ist sein Gesamtlicht Level wird steigen. Dieser Aufwärtstrend wird so lange anhalten, wie der Spieler seinen Durchschnitt weiter erhöht, insbesondere durch den Erwerb von Ausrüstung mit höheren individuellen Lichtstufen.

Derzeit wissen wir nicht, wie hoch die Obergrenze für das Lichtniveau sein könnte, aber es scheint, dass 290 im oberen Bereich liegt. Jedes exotische Ausrüstungsstück für The Taken King hat eine Lichtstufe von 280, ebenso wie die Ausrüstung der obersten Stufe, die von den Fraktionen und Vanguard / Crucible zum Verkauf angeboten wird. Vermutlich wird die Schlachtzugsausrüstung eine höhere Lichtstufe haben, aber wir wissen noch nicht viel über diese Gegenstände. Wir sollten mehr darüber wissen, wenn der Überfall auf King's Fall am Freitag startet.

Erreichen des maximalen Lichtniveaus für den Fall des Königs

Davon abgesehen kann man davon ausgehen, dass die Spieler einen vollständigen Ausrüstungssatz (Waffen, Rüstungen, Klassengegenstände, Artefakte und Geisterpanzer) mit derselben individuellen maximalen Lichtstufe benötigen, um das maximale Lichtniveau zu erreichen. Ähnlich wie das Erreichen von Level 30 in Vanilla Destiny eine leichte Rüstung der Stufe 30 erfordert, benötigt The Taken King dieselbe Lichtstufe, nur für jedes Ausrüstungsstück. Holen Sie sich all diese Teile und Sie werden auf der maximalen Lichtstufe sein.

Die gute Nachricht ist, dass Bungie Destiny: The Taken King mit einer Menge neuer Ausrüstung gefüllt hat und die Lichtlevel bisher nur während des Spiels zu steigen scheinen. Ja, es gibt viele Tropfen mit niedrigerem Level (sprich: nutzlos), aber die Karotte scheint im zweiten Jahr viel näher zu baumeln.

Was halten Sie vom neuen Lght-Level-System? Wie ist es mit dem System in Vanilla Destiny zu vergleichen ?

Destiny: The Taken King ist ab sofort für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019