Sekiro: Wie man Mortal Blade benutzt

In Sekiro: Shadows Die Twice stoßen die Spieler auf eine Vielzahl von Boss-Feinden, von denen einige in der ersten Begegnung unbesiegbar erscheinen. Dazu gehören der erste Boss Genichiro Ashina sowie die Riesenschlange, der die Spieler später im Spiel begegnen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, diese Bosse zu besiegen, wobei letztere mit der Sterblichen Klinge besiegt werden können. Um zu erfahren, wie man an die Sterbliche Klinge kommt, lesen Sie weiter, aber beachten Sie, dass es einige Spoiler für Sekiro geben wird .

Wie man die Sterbliche Klinge bekommt

Die Sterbliche Klinge in Sekiro ist nach dem zweiten Bosskampf mit Genichiro erhältlich, der in Ashina Castle stattfindet. Der erste Bosskampf mit Genichiro ist technisch schlagbar, aber alle Spieler bekommen dafür eine etwas andere Zwischensequenz mit den gleichen Ergebnissen: Wolf verliert seinen Arm. Auf jeden Fall müssen die Spieler nach dem Sieg über Genichiro im zweiten Kampf gegen ihn zum Senpou-Tempel gehen. Um zum Senpou-Tempel zu gelangen, gehen Sie zum Eingang des verlassenen Verlieses in Ashina Castle und folgen Sie ihm bis zur Haupthalle des Senpou-Tempels.

$config[ads_text6] not found

In der Haupthalle finden die Spieler eine Buddha-Statue, die untersucht werden kann, um sie in einen speziellen Bereich zu transportieren, der als Halle der Illusionen bezeichnet wird. Hier treffen die Spieler auf einen der einzigartigeren Sekiro- Bosskämpfe gegen die Folding Screen Monkeys. Sobald die Folding Screen Monkeys besiegt sind, können die Spieler mit dem göttlichen Kind chatten, das ihnen die Sterbliche Klinge gibt.

Verwendung der Sterblichen Klinge

Was einige Sekiro- Spieler an der Mortal Blade verwirrt, ist, dass das Spiel anscheinend darauf hindeutet, dass es sich um ein brandneues Schwert handelt, aber das ist nicht wirklich der Fall. Die Sterbliche Klinge in Sekiro ist eigentlich eine neue Kampfkunst, die über das Menü ausgestattet werden muss. Einmal ausgerüstet, können die Spieler es aktivieren, indem sie gleichzeitig die linke und die rechte Stoßstange drücken.

$config[ads_text1] not found

Wie bereits erwähnt, wird die Sterbliche Klinge tatsächlich für Spieler benötigt, die die Riesenschlange töten möchten, die auch als Boss der Großen Schlange bekannt ist. Zu wissen, wie man es benutzt, wird eine große Hilfe für jeden Sekiro: Shadows Die Twice- Spieler sein, der sich in der Begegnung mit der Großen Schlange im extrem harten Spiel festsetzt .

Sekiro: Shadows Die Twice ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Die 10 wildesten Pokémon vom Typ Drache, bewertet
2019
10 Fakten, die Sie über Barry Burton in Resident Evil nicht wussten
2019
10 brutale Spiele wie Doom, die du spielen musst
2019