Sekiro: Wo man Schnappsamen bekommt

Viele Spieler lernen, wie man Lady Butterfly in Sekiro: Shadows Die Twice besiegt , was eine der schwierigsten Begegnungen im Spiel ist. Während sie mit reinen Fähigkeiten geschlagen werden kann und ihre Muster lernt, gibt es einen Gegenstand im Spiel, der in der zweiten Hälfte des Kampfes helfen wird: Snap Seeds. Diese Verbrauchsgegenstände ermöglichen es den Spielern, Illusionen zu zerstreuen und sogar bestimmte Feinde zu betäuben, was einige Kämpfe im Spiel viel einfacher macht.

Wo man Snap Seeds findet

Snap Seeds gibt es an verschiedenen Orten, und Spieler sollten sie unbedingt aufsuchen, um gegen Lady Butterfly anzutreten. Der beste Ort, um sie zu bekommen, ist direkt nachdem die Spieler gelernt haben, sich an der Riesenschlange vorbei zu schleichen. Sobald die Spieler die Eiswand erreicht haben, die sie umarmen und die Riesenschlange erstechen müssen, fallen Snap Seeds in den Bereich, den die Spieler aufspüren können.

$config[ads_text6] not found

Wenn Spieler mehr brauchen, können sie sich nach Mibu Village wagen, um etwas vom Verkäufer in der Nähe des Idols zu kaufen. Einige befinden sich im Gun Fort nach dem Idol der versunkenen Talpassage sowie einige im Bodhisvatta-Tal. Nachdem Sie den True Corrupted Monk besiegt und das Dragon's Tally Board freigeschaltet haben, können Sie ihn bei jedem Anbieter in unbegrenzten Mengen kaufen.

Wie funktionieren Snap Seeds?

Snap Seeds können sich in einigen Sekiro- Bosskämpfen sowie gegen bestimmte Gegner im späten Spiel als sehr nützlich erweisen. Die Verwendung dieses Verbrauchsmaterials beeinträchtigt die Fähigkeit eines Feindes, Illusionen oder Illusionstechniken anzuwenden. Ein Schlüsselbeispiel ist der Kampf gegen Lady Butterfly, bei dem sie in der zweiten Phase des Kampfes Illusionen anwenden wird. Die Verwendung der Schnappsamen verbannt die Illusionen, um den Kampf zu erleichtern, lässt den Spieler jedoch offen, während er sie verwendet. Sie können auch verwendet werden, um den Bosskampf des korrupten Mönchs zu besiegen, da sie ihn bis zu dreimal betäuben können, bevor sie unwirksam werden. Die Snap Seeds können auch die Nebelfeinde im versteckten Wald verbannen.

Schnappsamen sind ein äußerst hilfreicher Gegenstand, und jeder Sekiro: Shadows Die Twice- Spieler sollte sie suchen, um einige dieser schwierigen Kämpfe viel einfacher zu machen. From Software enthält immer wirklich hilfreiche Verbrauchsmaterialien in ihren Spielen, und dies ist keine Ausnahme, was sie zu einem Muss für so ziemlich jeden Spieler macht.

Sekiro: Shadows Die Twice ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Schicksal 2: Was macht der Umgang?
2019
Jedes 3D-Sonic-Spiel, bewertet (nach Metacritic)
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019