Sekiro: Wohin ist Emma nach dem Genichiro Boss Fight gegangen?

Eine der wichtigsten nicht spielbaren Figuren in Sekiro: Shadows Die Twice ist Emma, ​​die Ärztin. Normalerweise in der Nähe des heruntergekommenen Tempels zu finden, können Spieler Emma besuchen, wenn sie Kürbiskerne haben, um ihren Heilkürbis zu verbessern. Dies ist äußerst wichtig, wenn sie sich den härteren Feinden des Spiels stellen. Es gibt jedoch einen Punkt in der Geschichte, an dem Emma scheinbar von ihrem Posten im baufälligen Tempel verschwindet und Sekiro- Spieler möglicherweise nicht wissen, wo sie zu finden sind.

Nachdem Emma Genichiro Ashina in einem Bosskampf besiegt hat, wird sie nicht mehr im verfallenen Tempel zu finden sein, aber dorthin müssen die Spieler immer noch schnell reisen, wenn sie sie finden wollen. Gehen Sie vom baufälligen Tempel-Bildhauer-Idol-Speicherpunkt die Stufen hinauf, die zum Gebäude des Bildhauers führen. Hängen Sie vor dem Eingang des Gebäudes rechts ab und folgen Sie dem Pfad. Der Weg führt zu einer engen, dunklen Höhle, die sich in einen unterirdischen Raum mit der Form eines Menschen öffnet, der an die gegenüberliegende Wand gemalt ist.

$config[ads_text6] not found

Nähere dich der Wand und "umarme" sie. Dadurch drückt Wolf die Wand auf und findet einen Geheimgang. Dies führt zur Burg Ashina und insbesondere zur Burg Ashina - Kuros Zimmer. Hier ist Emma, ​​die Ärztin, von hier an (für den größten Teil des Spiels) zu finden, und so sollten Sekiro: Shadows Die Twice- Spieler dies notieren. Bitte beachten Sie, dass der Rest dieses Artikels Spoiler für Sekiro und Emmas Rolle in den späteren Phasen der Geschichte enthalten wird.

Später im Spiel haben die Spieler die Wahl, sich auf die Seite der Großen Shinobi-Eule oder des Kuro zu stellen. Wenn sie sich für Owl entscheiden, lösen sie eine andere Reihe von Bosskämpfen aus, als sie es an einem der vier Enden von Sekiro getan haben . Einer der Bosskämpfe ist gegen keine andere als Emma, ​​die jetzt als Emma, ​​die sanfte Klinge, bekannt ist.

Von allen Sekiro- Bossen ist Emma wohl eine der am leichtesten zu besiegenden, aber sie schlägt immer noch einen Kampf. Wie immer müssen sich Sekiro- Spieler ihre Angriffsmuster merken und lernen, wann sie ausweichen und parieren müssen, wenn sie eine Chance gegen Emma haben wollen.

$config[ads_text1] not found

Sekiro: Shadows Die Twice ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

10 Videospiele zum Spielen, wenn Sie Dungeons & Dragons lieben
2019
Pokemon GO: Welche Pokemon der 5. Generation sind die besten?
2019
PS Plus November 2019 Free Games Wunschliste
2019