Skateboard Sim Session erhält neues Xbox-Startfenster

Crea-ture Studios, der Entwickler von Skateboarding Sim Session, bietet Fans ein positives Update zur Xbox One-Version des Spiels. Nachdem die Session für Xbox One auf der E3 2018 bestätigt worden war, hatten die Fans damit gerechnet, sie bis Ende 2019 zu spielen, aber die Crea-Ture Studios verzögerten das Spiel.

In einem Beitrag auf der Steam-Seite von Session bestätigten crea-ture Studios, dass es jetzt mit einem lokalen Entwickler namens iLLOGIKA auf der Xbox One-Version des Spiels zusammenarbeitet. Dies bedeutet, dass Fans erwarten können, irgendwann im Frühjahr Session auf Xbox One zu spielen. Die Entscheidung, mit iLLOGIKA zusammenzuarbeiten, ermöglicht es den Kreativstudios auch, "sich weiterhin auf die Verbesserung und den Aufbau von Sessions zu konzentrieren". Der Entwickler sagt, dass "viele Hände wenig Arbeit machen!"

$config[ads_text6] not found

Eine der neuen Funktionen, an denen das Sitzungsteam gearbeitet hat, ist ein Legacy-Kontrollschema. Das Kontrollschema ermöglicht es Fans der Skate- Serie von EA oder "San Van-Urlauber", wie das Team der Crea-ture Studios sie nennt, sich wie zu Hause zu fühlen. Spieler können mit dem linken Stick navigieren und mit dem rechten Stick Tricks ausführen. Nicht alle Tricks wie Feeble und Smith Grinds und Willys und Overwillys funktionieren einwandfrei, da sich diese in "frühen Entwicklungsstadien" befinden.

Die neuen Steuerelemente klingen so, als wären sie noch eine Weile davon entfernt, vollen Spaß im Skate- Stil zu bieten. Fans werden sich jedoch freuen zu sehen, dass Crea-ture Studios an seinen Waffen festhält, um dieses Spiel zu einem Spiel zu machen, das Hardcore-Skating-Fans und Fans von EAs Skate genießen werden. Als der kreative und künstlerische Leiter des Spiels, Marc-Andre Houde, 2017 mit Game Rant sprach, bezeichnete er die Erwartungen der Skate- Fans als "guten" Druck. Houde sagte auch, dass das Team das Gefühl hat, mit Session einen echten Skate-Anwärter in den Händen zu haben.

$config[ads_text1] not found

Es scheint, dass Session die nächste sein wird, die Fans von EA Skate in der Lage sein werden, Skate 4 zu erreichen . Im November 2019 erneuerte EA die Marke Skate, was dazu beitrug, die Hoffnungen der Fans auf Skate 4 aufrechtzuerhalten. Dies wurde jedoch wahrscheinlich nur getan, damit EA weiterhin Kopien der ersten drei Skate- Spiele verkaufen konnte.

Tweets von Prominenten wie Tyler, The Creator haben auch die Skate- Community in Brand gesetzt und die Fans dazu veranlasst, EA mit Skate 4-Anforderungen in den sozialen Medien zu bombardieren. Nichts davon scheint viel Wirkung gehabt zu haben, aber wenn EA Skate 4 nicht schafft, scheint Session ein guter Ersatz zu sein.

Die Sitzung ist auf dem PC verfügbar und wird im Frühjahr 2020 für Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019