Skyrim: 10 mächtigsten Waffen, Rangliste

Mit den beiden Erweiterungspaketen und dem Basisspiel haben Skyrim- Spieler Zugriff auf eine erstaunliche Anzahl mächtiger und nützlicher Waffen. Zugegeben, mit der bezaubernden Fähigkeit kann jede Waffe tödlich werden und die Spieler werden feststellen, dass ihre eigene Waffe jeden Tag ein legendäres Schwert oder einen mythischen Bogen schlägt.

Aber für diejenigen, die die mächtigste Waffe im Spiel finden wollen, ohne Arbeit zu leisten, gibt es eine Reihe von Bögen, Klingen und Äxten, mit denen der Spieler ein unaufhaltsamer Drachengeborener werden kann.

10 Blutskalenklinge

In Bezug auf die Statistik ist die Zweihand-Blutskal-Klinge dasselbe wie ein Glas-Großschwert, das einen Grundschaden von 21 und ein Gewicht von 16 verursacht. Obwohl sie für sich genommen nicht gerade beeindruckend ist, ist das, was diese Waffe wirklich zum Leuchten bringt, ihre besondere Fähigkeit.

Mit dieser Waffe kann der Spieler eine Welle vertikaler oder horizontaler Energie wirken, die 30 Schaden verursacht. Diese Welle kann bis zu 15 Fuß erreichen, mehrere Feinde treffen und sogar durch Wände gehen. Es ist großartig, um Feinde zu überraschen oder eine Gruppe von Feinden aufzuweichen, bevor sie in einen Nahkampf geraten.

9 Dawnbreaker

Diese daedrische Waffe ist eine Questbelohnung für den Dienst am daedrischen Prinzen Meridia. Diese Waffe verursacht einen Grundschaden von 12 Punkten, verursacht jedoch 10 Punkte Brandschaden, was sie zu einer anständigen Waffe gegen jeden Feind macht.

Angesichts des Hasses des daedrischen Prinzen auf Untote ist diese Waffe besonders wirksam gegen Untote. Beim Töten einer Leiche hat die Waffe die Chance, eine feurige Explosion auszulösen, die alle in der Nähe befindlichen Untoten entweder dreht oder gänzlich eliminiert. Es ist sehr hilfreich für den Umgang mit Nekromanten, Vampiren oder Untoten im Allgemeinen. Sei einfach keine Kreatur der Nacht, wenn du dies im Kampf ausführst, da der Prinz nicht verspottet wird und die Explosion dir Schaden zufügt.

8 Klinge des Wehs

Die Klinge des Wehs ist ein kleiner Dolch, der von der verräterischen Anführerin der Dunklen Bruderschaft, Astrid, geführt wird. Es wird erhalten, nachdem die Spielerin von dem Angriff auf die Gilde erfahren hat und als Teil ihres sterbenden Wunsches ein Schwarzes Sakrament auf Astrid ausführt.

Diese Waffe ist ideal für einen Attentäter, da sie einen Grundschaden von 12 verursacht und bei jedem Schlag 10 Gesundheitspunkte absorbieren kann. Spielern wird dringend empfohlen, über eine hohe Zerstörungsfähigkeit zu verfügen und Sneak zu verwenden, um die volle Wirkung der Klinge zu erzielen.

7 Harkons Schwert

Diese Klinge wird vom legendären Vampir Lord Harkon eingesetzt und verursacht nur 8 Punkte Grundschaden. Sie verfügt jedoch über eine Reihe von Vampirfähigkeiten, die sie eines Lords der Untoten würdig machen. Das Einhandschwert kann bei jedem Schlag 15 Punkte Gesundheit, Magie und Ausdauer absorbieren.

$config[ads_text6] not found

Diese atemberaubende Fähigkeit hat den Nachteil, dass sie auf Anklagen gierig ist, sodass der Spieler viele gefüllte Seelenedelsteine ​​benötigt. Es funktioniert auch nur für einen Vampir, aber angesichts der Stärke dieses Schwertes lohnt es sich absolut, Mitglied der Untoten zu werden.

6 Abflussblut-Streitaxt

Eine einzigartige Waffe, die von der Spektralform eines Draugr, der Drainblood Battleaxe, getragen wird, ist eine von vier Geisterwaffen, die für jeden, der sich im Axtkampf auskennt, sehr mächtig ist. Die Statistiken sind großartig mit einem Grundschaden von 21 und einem Gewicht von schockierend niedrigen fünf Pfund.

Diese Zweihand-Streitaxt absorbiert bei jedem Treffer 15 Gesundheitspunkte. Was noch besser ist, ist, dass diese Fähigkeit im Gegensatz zu Harkons Schwert keine Ladung erfordert, was bedeutet, dass der Spieler sie unendlich oft benutzen kann und niemals einen Seelenedelstein benötigt. Sie werden keine bessere Axt im Spiel finden.

5 Bloodscythe & Soulrender

Beide Scimitars wurden von Haknir Death-Brand, dem Piratenkönig, geführt. Beide Klingen verursachen einen Grundschaden von 13, leuchten aber, wenn sie zusammen getragen werden, während sie eine Deathbrand-Rüstung tragen. Die Blutsense absorbiert 15 Gesundheitspunkte mit einer Chance, die Rüstung des Feindes zu senken, und die Seelenübergabe absorbiert 15 Magicka-Punkte mit einer Chance, die magische Verteidigung zu senken.

Wenn die Klingen von einem Spieler mit Deathbrand-Rüstung getragen werden, erhalten beide eine 40% ige Erhöhung des Schadens und eine Erhöhung der Rüstungswertung des Spielers. Diese Kombination von Ausrüstung macht den Spieler zu einer Kraft, mit der man rechnen muss.

4 Zephyr

Der Zephyr ist ein Zwergenbogen, der einem unglücklichen Abenteurer gehörte, der bei einem Erdbeben getötet wurde. Der Bogen verursacht einen Grundschaden von 14, was im Vergleich zu anderen Waffen zwar gering ist, aber durch seine Spezialfähigkeit mehr als wettgemacht wird.

Dieser Bogen kann Pfeile 30% schneller abfeuern als ein Standardbogen. Mit dieser Erhöhung der Feuerrate wird es zum höchsten DPS-Bogen im Spiel, da der Spieler Pfeil für Pfeil in den Feind pumpen kann. Der Grund, warum es nicht höher eingestuft wird, ist, dass der Spieler Pfeile durchbrennt und seine geringe Schadensleistung pro Angriff es zu einem schwachen Bogen für hinterhältige Bogenschützen macht, die beim ersten Treffer viel Schaden anrichten möchten.

3 Zwergen Black Bow Of Fate

Dieser mächtige Bogen wird erhalten, nachdem das Rätsel in der Dwemer-Ruine von Kagrumez gelöst wurde. Es hat einen Grundschaden von 13, ähnlich einem Elfenbogen, aber seine besondere Fähigkeit ist genau das, wonach Sie suchen.

Empfohlen

Take-Two-Kommentare zu Borderlands 3 SupMatto-Kontroversen und Lecks
2019
Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2-Dienstplan leckt online
2019
10 besten Spiele, wenn Sie Persona 5 Royal lieben
2019