Skyrim: Die 10 mächtigsten Feinde, bewertet

In der Provinz Skyrim gibt es viele Gefahren, von Drachen über Banditen bis hin zu Hühnernekromanten. Während die meisten Feinde für Sie kein Problem darstellen, solange Sie über eine solide Rüstung und geeignete Waffen verfügen, gibt es einige Begegnungen, die Sie so lange wie möglich verzögern möchten.

Anfänger, die gerade erst in Skyrim anfangen, müssen sich für einige Zeit nicht allzu viele Sorgen um diese Kreaturen machen, da viele erst viel später im Abenteuer verfügbar sein werden. Davon abgesehen, wenn Sie sich auf die Zukunft vorbereiten und wissen möchten, was kommt, sind hier zehn der mächtigsten Feinde, denen Sie in Skyrim begegnen werden .

10 Lurker Verteidiger

Wenn Sie den Dragonborn DLC besitzen, können diese wilden Kreaturen in der Ebene der Apokryphen und gelegentlich auf der Insel Solstheim angetroffen werden. Diese schrecklichen Bestien sind tatsächlich Daedra, die normalerweise Diener des daedrischen Lords Hermaeus Mora sind. Während der Suche, die das Drachengeborene nach Miraak führt, wird jedoch deutlich, dass er die Kontrolle über diese mächtigen Wesen übernommen hat.

$config[ads_text1] not found

Lurker kämpfen Hand in Hand mit ihren Krallen, um dich anzugreifen, sind jedoch sehr anfällig für Fernkampfangriffe.

9 Forsworn Briarheart

Die Forsworn sind eine wilde Gruppe von Eingeborenen von The Reach, aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es besonders wilde Männer gibt, die Teile ihrer Menschlichkeit in ihren Reihen aufgegeben haben. Briarhearts sind teilweise untote Forsworn und haben einen hohen Rang in der Gruppe, da ihnen die Herzen herausgerissen und durch ein Briarherz ersetzt wurden.

Einige Briarhearts sind mächtige Zauberer, die Astronauten herbeirufen können, um ihnen zu helfen, während andere geschickte Nahkämpfer sind, oft Waffen mit zwei Waffen. Wenn Sie jedoch mit einem Pfeil auf ihr Herz zielen, fügen Sie ihnen zusätzlichen Schaden zu.

8 Draugr Death Overlord

Draugr sind anfangs ziemlich leicht zu bewältigen, aber sobald Sie Level 21 erreicht haben, werden Ihre Expeditionen zu den nordischen Ruinen erheblich schwieriger. Diese Death Overlords werden am Ende des Dungeons auf dich warten und sind in der Lage, den Ruf der unerbittlichen Macht auf dich anzuwenden.

$config[ads_text2] not found

Nicht nur das, sie können auch einen Entwaffnungsruf auf dich anwenden, was den Kampf gegen sie besonders umständlich machen kann, wenn du deine Waffe nicht schnell genug aufheben kannst. Wirklich, diese Jungs haben Kopfschmerzen.

7 Nachtmeister Vampir

Für diejenigen, die den Dawnguard DLC haben, wird der Nightmaster Vampire eine beängstigende Begegnung sein. Am häufigsten trifft man sie in verschiedenen Vampirhöhlen in der Umgebung von Skyrim, aber es ist auch möglich, dass sie Städte oder Dörfer angreifen.

Während der Nachtmeister-Vampir in Bezug auf die Waffe seiner Wahl (die normalerweise ein Dolch ist) nicht viel rohen Schaden verursacht, ist er ein mächtiger Zauberwirker mit einer Vielzahl unterschiedlicher Fähigkeiten, mit denen er Leichen in seiner Umgebung wiederbeleben kann, um zu ihnen zu gelangen es sagte.

$config[ads_text3] not found

6 Schmiedemeister

Ursprünglich wollten wir Zwergen-Zenturios in diese Liste aufnehmen. Der Forgemaster ist jedoch der stärkste seiner Art und verdient diesen besonderen Platz. Selbst wenn Sie den Dawnguard DLC nicht besitzen, haben Sie viele Chancen, diese massiven und beängstigenden Dwemer-Kreationen zu treffen, die Sie zu Tode schlagen können.

Der Forgemaster, der die Ätheriumschmiede bewacht, ist jedoch viel größer und in Bezug auf Größe und Geschick erschreckender. Es atmet Feuer statt Dampf auf Sie und ist im Allgemeinen sehr widerstandsfähig gegen alle Schäden. Frostzauber werden dir jedoch gute Dienste leisten, also denke daran.

5 Legendärer Drache

Drachen werden nicht Ihre größte Sorge sein, trotz ihrer Bedeutung in der Überlieferung von Skyrim . Sie haben alle die gleichen Verhaltens- und Flugmuster, was es einfach macht, ihre Bewegungen vorherzusagen. Davon abgesehen ist der Drache, der dir den größten Schaden zufügt, die legendäre Art, die im Dawnguard DLC enthalten ist.

$config[ads_text6] not found

Sie erkennen sie an ihren großen, gebogenen Hörnern und lila Schuppen aus der Ferne. Mit ungefähr 4000 HP und ab Stufe 75 werden sie den Shout Vitality Shout verwenden und (abhängig von ihrem Element) Frost oder Feuer auf dich einatmen.

4 Ebenholzkrieger

Der im Dragonborn DLC enthaltene Ebony Warrior ist ein mysteriöser Kämpfer, der eine echte Herausforderung sucht. Sobald du Level 80 erreicht hast, wird er auftauchen und dich zu einem Duell herausfordern, da er möchte, dass du (und sonst niemand) ihn nach Sovngarde schickst.

Er trägt eine beeindruckende Rüstung und ist ein hochqualifizierter Feind, der in der Lage ist, Ihre Vitalität mit seinem Schwert zu erschöpfen und unerbittliche Kraft einzusetzen. Er ist klug genug, um seine Gesundheit regelmäßig wiederherzustellen, und wird sogar einen Bogen mit Lähmung verwenden, um Sie aus der Ferne zu schlagen.

3 Miraak

Einer der wildesten Feinde in Skyrim, der im Dragonborn DLC enthalten ist, ist Miraak. Er ist auch der Hauptgegner des DLC. Miraak behauptet, der erste Drachengeborene zu sein und er kann Drachen versklaven, um sein Gebot abzugeben. Er ist auch sehr geschickt in Shouts, die er gegen Sie einsetzen wird, während er gegen Ihre Shouts größtenteils resistent ist.

$config[ads_text1] not found

Sein Kit ähnelt einem Drachenpriester, mit einer ganzen Reihe von Heil- und Schockzauber sowie einem Schwert, mit dem er Ausdauerschaden zufügen kann. Was ihn besonders nervt, ist die Tatsache, dass er auf Stufe 150 aufsteigen und seine Gesundheit wiederherstellen kann, indem er einen seiner Drachen opfert, wenn er schwach wird.

2 Karstaag

Karstaag ist eine weitere wilde Kreatur aus dem Dragonborn DLC. Sie ist ein gespenstischer Frostriese, der geschlagen werden muss, wenn er beschworen wird. Als Belohnung kann es dann dreimal beschworen werden, um dir im Kampf zu helfen. Es hat eine unglaubliche Menge an Gesundheit, bis zu 4000 HP, und verursacht aus nächster Nähe große Mengen an Schaden.

Es regeneriert schnell die Gesundheit und verwendet Eisgeister, um Ihre Aufgabe weiter zu verkomplizieren. Es ist sogar in der Lage, einen Schneesturm ins Spiel zu bringen, der im Laufe der Zeit Ausdauer und Gesundheit verlieren kann, wenn Sie darum kämpfen, diesen robusten Feind zu besiegen.

$config[ads_text2] not found

1 Drachenpriester

Es gibt nichts Schrecklicheres in Skyrim als den Zorn eines Drachenpriesters. Diese alten Diener der Drachen, die in ihrem ewigen Schlaf begraben sind, werden geweckt, wenn Sie ihre nordischen Ruinen betreten.

Jeder von ihnen besitzt einzigartige Fähigkeiten und Zaubersprüche, mit denen man dich quälen kann. In der Regel handelt es sich jedoch um mächtige Zauberwirker, die schnell auf dem Schlachtfeld schweben und es schwierig machen, sie aus der Ferne mit einem Bogen zu treffen und aus nächster Nähe tödlich zu treffen. Einmal besiegt, können ihre Masken gesammelt werden und bieten Ihnen außergewöhnliche Boni im Kampf.

Empfohlen

Wie man Destiny 2's Light Grind repariert
2019
Pokemon GO Lunar New Year Event: Was sind die glücklichen Handelsquoten?
2019
Slay The Spire: Die 10 besten Karten für den Defekt, bewertet
2019