Skyrim Macho Man Dragon Mod kommt auf Xbox One, aber nicht auf PS4

Fancy Pants, der Schöpfer des Drachenmods von Macho Man Randy Savage, bestätigt, dass seine Kreation den Weg zu Skyrim Remaster auf Xbox One, aber nicht zu PlayStation 4 finden wird.

In den Jahren seit der Veröffentlichung von The Elder Scrolls 5: Skyrim standen Hunderte von Mods für das Spiel zur Verfügung. Einige verbessern die Grafik, andere die Benutzeroberfläche und andere verleihen dem Erlebnis einen unerwarteten „Geschmack“. Einer dieser Skyrim- Mods, der die Community im Sturm eroberte, aber nichts hinzufügte, war der Macho Man Randy Savage Dragon-Mod.

Für diejenigen, die vielleicht nicht vertraut sind, hat der Macho Man-Drachen-Mod alle Drachen in Skyrim neu gehäutet und ihnen neue Audio-Hinweise gegeben. Anstelle bösartiger eidechsenähnlicher Bestien hatten die Drachen jetzt das Gesicht von Randy Savage. Und anstatt furchterregend zu brüllen, ließen sie „Oh ja!“ Aus.

$config[ads_text1] not found

Es war ein völlig sinnloser Mod, den jeder Skyrim- PC-Spieler ausprobieren musste, und bald können Konsolenspieler die Absurdität genießen. Das heißt, wenn sie auf Xbox One spielen. Wie die meisten wissen, wurde diese Woche The Elder Scrolls 5: Skyrim Special Edition veröffentlicht, eine überarbeitete Version von Bethesdas äußerst beliebtem Spiel, das einen neuen grafischen Glanz und Unterstützung für Mods bietet. Und wie erwartet hat sich der Macho Man-Drachen-Mod der Liste der kommenden Mods angeschlossen. Der Schöpfer des Mods, Fancy Pants, sagt, dass Macho Man-Drachen „definitiv“ auf Xbox kommen.

Was PlayStation betrifft, scheint Fancy Pants in der Vergangenheit kein Fan von Sonys Unterstützung für Bethesda-Spiele zu sein und nimmt mit seinem Mod Stellung. Es ist wahr, dass PlayStation-Plattformen in Bezug auf Bethesda-Versionen historisch problematisch waren, und der Skyrim Remaster ist auch nicht anders. Mods sind ein wichtiges Verkaufsargument für das Spiel auf der Konsole, und dennoch bietet die PS4 nur 1 GB Dateispeicher, während Xbox 5 GB bietet. Xbox bot auch Unterstützung für Fallout 4- Mods auf der One-Konsole - eine Premiere für die aktuelle Generation.

$config[ads_text2] not found

"Ich habe keine Pläne, [Mods für PS4] zu machen. Keiner der Modder, die ich kenne, plant auch nichts. Ich denke, viele Spieler werden sehr enttäuscht sein."

Wenn Modder sich die Skyrim- Mod-Ports ansehen, bevorzugen sie natürlich den Ansatz von Microsoft gegenüber dem von Sony. Aus diesem Grund sind bereits über 65 Mods für Skyrim Remaster auf Xbox One und nur etwa 10 für PS4 verfügbar.

Es ist eine Schande, dass die Spieler unter den Entscheidungen eines Konsolenherstellers leiden müssen, aber das ist heute die Natur des Spielens. Modder lieben eindeutig die Freiheit und wenn jemand dem im Wege steht, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie Produkte für diese Plattform liefern. Auch wenn diese Produkte einen riesigen Macho Man Randy Savage Drachen enthalten.

The Elder Scrolls 5: Skyrim Remaster ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

The Witcher 3: Die schwierigsten Entscheidungen bei Quests (und ihre Folgen)
2019
Destiny 2 Trials Spieler müssen nicht fehlerfrei sein, um Pinnacle Gear zu erhalten
2019
10 Assassin's Creed Odyssey Memes, mit denen sich jeder Spieler identifizieren kann
2019