Skyrim Multiplayer Mod betritt Closed Beta; Hier erfahren Sie, wie Sie einsteigen

Bethesda-Fantasy-Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim hat seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2011 unzählige Mods erhalten, darunter einen kürzlich erschienenen Mod, der Fallout 76 verspottet. Es ist jedoch der kommende Mod, Skyrim Together, der der bisher beliebteste Mod sein könnte, da er dem äußerst erfolgreichen Spiel Multiplayer hinzufügt.

Der Skyrim Together- Mod wurde von einer Gruppe von Software-Ingenieuren entwickelt und ist bereits seit einiger Zeit in Arbeit. Es ist als "echtes" Skyrim- Multiplayer-Erlebnis konzipiert, das das Koop-Gameplay sowohl in der Standard- als auch in der Sonderausgabe des Spiels unterstützt. Es sollte den Spielern ermöglichen, die gesamte Geschichte des Spiels durchzugehen, Drachen auszuschalten und Feuerbälle auf Wachen mit Freunden zu werfen. Es ist nicht als Konkurrent von The Elder Scrolls Online (dem offiziellen MMO) konzipiert, denn obwohl jeder Skyrim Together- Server bis zu 64 Spieler unterstützt, werden kleinere Gruppen von 2-8 Spielern empfohlen.

Damit der Mod so funktioniert, wie er beabsichtigt war, muss das Skyrim Together- Team ihn testen. Die kürzlich gestartete Closed Beta wird dem Team helfen, "wichtige Daten wie Protokolle, Warnungen, Fehler, Absturzberichte und Analysen zu sammeln, mit denen [es] diesen Mod weiter verbessern kann".

Um in die Closed Beta zu gelangen, müssen die Spieler einen Client herunterladen, auf den nur diejenigen zugreifen können, die den Skyrim Together Patreon abonnieren. Jede Stufe erhält Zugang (ab 1 US-Dollar) und es scheint, als hätten viele das Entwicklerteam des Mods auf dieses Angebot aufmerksam gemacht, da die Entwickler mit der Plattform 18.963 US-Dollar pro Monat verdienen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Patreon-API derzeit nicht ordnungsgemäß funktioniert und der Zugriff möglicherweise nicht sofort erfolgt. Das Team hat außerdem bestätigt, dass die geschlossene Beta bis zu einem Monat läuft und dann zu einer offenen Beta wird.

$config[ads_text6] not found

Die Reaktion auf diesen Skyrim- Mod zeigt, dass ein großer Appetit auf eine traditionelle Elder Scrolls- Geschichte mit Koop-Multiplayer-Unterstützung besteht. Fans des Fantasy-Franchise scheinen auch mehr als bereit zu sein, dafür zu bezahlen. Und obwohl der Skyrim Together- Mod einen Juckreiz verursachen kann, hoffen viele, dass Bethesda dies zur Kenntnis nimmt und beschließt, einige Ideen daraus in The Elder Scrolls 6 aufzunehmen .

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Switch, Xbox 360 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

PS Vita-Spiele erhalten Rabatte nach Sony am Ende des Handheld-Geschäfts
2019
Schicksal 2: Wie man den unsterblichen Titel in Staffel 8 bekommt
2019
Die Destiny 2-Jahreskarte ist jetzt für alle kostenlos
2019