So funktioniert das neue Buddy-System von Pokemon GO

Pokemon GO, Niantics genreprägendes AR-Handyspiel, ist seit einigen Jahren erhältlich. Der Titel war fast sofort ein Erfolg und kombinierte die niedlichen Kreationen von Nintendos Pokemon- Serie mit dem einzigartigen Augmented Reality-Gameplay. Pokemon GO hat es seitdem geschafft, diese Popularität durch einen stetigen Strom von Updates und neuen Funktionen beizubehalten.

Das neueste Update ist ein neues Buddy-System, mit dem Spieler neben einem virtuellen Pokemon-Freund reisen können. Wie Ash und Pikachu in der ursprünglichen TV-Serie werden Spieler und ihre Freunde Seite an Seite gehen, erkunden, Beeren essen und zusammenarbeiten, um neue Pokémon zu fangen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Fertig machen

Der erste Schritt zum Erwerb eines Buddy besteht darin, einem bereits gefangenen Pokémon Beeren zuzuführen. Dadurch wird es auf das Good Buddy-Level aktualisiert und kann auf der Karte laufen, wie im entzückenden Buddy System-Trailer zu sehen ist. Der Buddy kann dann von seiner neuen Profilseite aus gefüttert oder gespielt werden. Es gibt vier unten aufgeführte Buddy-Ränge, die durch Erhöhen der Zuneigung erreicht werden können.

Guter Kumpel: Dein Kumpel kann dich auf deiner Kartenansicht begleiten! Wie sich Ihr Kumpel fühlt, sehen Sie auch auf der Kumpelprofilseite.

Great Buddy: Haben Sie Schwierigkeiten, ein Pokémon zu fangen? Dein Kumpel kann dir bei Pokemon-Begegnungen helfen! Es kann Ihnen auch Gegenstände bringen, die Ihnen bei Ihrer Pokemon GO-Reise helfen können.

Ultra Buddy: Ihr Kumpel wird Ihnen helfen, die Welt um Sie herum zu erkunden, indem er Sie über interessante Orte in der Nähe informiert! Ihr Kumpel bringt Ihnen auch Souvenirs, die Sie auf der Kumpelprofilseite nachverfolgen können.

Bester Freund: Werden Sie bester Freund, und Ihr Freund trägt ein Best Buddy-Band, um allen zu zeigen, wie nahe Sie beiden sind! Pokemon, mit dem Sie die besten Freunde sind, können im Kampf einen CP-Schub erhalten, solange sie noch als Ihr Buddy-Pokemon zugewiesen sind.

Der beste Freund des Trainers

Zuneigung wird in Herzen gemessen, die auf verschiedene Weise verdient werden können. Das Erkunden, Kämpfen, Spielen, Füttern und sogar das Aufnehmen von Schnappschüssen mit dem Buddy erhöht seine Zuneigung. Dies erhöht auch die Stimmung des Buddys, die verschiedene Boni gibt, wenn er das höchste Level von Excited erreicht.

Ein aufgeregtes Pokémon findet Süßigkeiten häufiger, verdient doppelte Herzen pro Aktion und hat sogar die Chance, Bonusherzen zu verdienen. Alle diese Informationen sind auf der Profilseite des Buddy im Hauptmenü sichtbar. Die Seite zeigt die aktuelle Stimmung, den Fortschritt bei der Suche nach Süßigkeiten und eine Tabelle der täglichen Aktivitäten.

Pokemon GO ist ab sofort in ausgewählten Regionen auf Android- und iOS-Geräten verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019