Social Media-Kampagne fordert Persona 3-Remake

Trotz der jüngsten Enttäuschung und Kritik im Zusammenhang mit Spiel-Remakes scheinen einige Fans immer noch zu wollen, dass Entwickler ihre alten Titel erneut besuchen. In einem solchen Fall starteten begeisterte Persona 3- Fans eine virale Twitter-Kampagne, um den Entwickler Atlus um ein Remake zu bitten.

Obwohl das japanische Franchise einigen vielleicht unbekannt ist, hat das Persona- Franchise in den USA seit der Veröffentlichung von Persona 5 im Westen viel Anklang gefunden. Seit dem Debüt des neuesten Serieneintrags 2016 haben die Fans eifrig auf frühere Spiele und Materialien von zurückgeschaut das Franchise. Vermutlich hat dieser Hunger nach mehr Gameplay und Inhalten die Fans dazu gebracht, nach einem Remake des legendären Spiels zu fragen.

$config[ads_text6] not found

Der Twitter-Nutzer Stayketchy startete den Diskurs Ende Januar mit einem Screenshot des NPC Ryoji Mochizuki mit der Aufschrift "31. Januar 2020". Sie haben das Bild mit einer Aufforderung versehen, dies am 31. Januar zu regeln, und den Hashtag # Persona3Remake hinzugefügt. Andere Fans fügten ihre eigenen Wünsche für ein Persona 3- Remake hinzu. Während einige Fans eine leicht zugängliche und erschwingliche Version des PlayStation 2-Spiels für moderne Konsolen wollten, schlugen andere vor, dass Atlus größere Änderungen vornimmt, um das Gameplay zu optimieren. Viele ältere Fans drückten auch ihre Liebe zu Persona 3 und seinen farbenfrohen Charakteren sowie ihren Wunsch nach einer aktualisierten Ausgabe aus.

Dies ist der einzige Tag, an dem Sie diese # Persona3Remake pic.twitter.com/6apBfF6X23 RT können

$config[ads_text1] not found- terri ♡ rcpc, chebull + kard! (@stayketchy) 31. Januar 2020

Während Atlus die trendige Social-Media-Kampagne nicht anerkannt hat, haben die Fans sicherlich ein Mitspracherecht in Richtung Persona- Franchise. Wie ein Twitter-Nutzer feststellte, führt Atlus eine Kundenumfrage durch, und eine große Anzahl von Anfragen könnte die Aufmerksamkeit des Entwicklers auf sich ziehen. Mit der wachsenden Popularität des Franchise im Ausland hat der Entwickler auch seine Spiele zuvor erneut veröffentlicht. Persona 5 wird mit zusätzlichen Inhalten erneut veröffentlicht, und Persona 4 wurde auch für seinen PlayStation Vita-Port aktualisiert.

Obwohl das heiß diskutierte Persona 3- Remake wahrscheinlich nicht in naher Zukunft erscheinen wird, können sich Fans der RPG-Serie noch auf eine Menge freuen. Mit dem 25-jährigen Jubiläum der Persona- Franchise im Jahr 2021 können Fans mindestens zwei neue Persona 5- Spiele erwarten. Da sich das Franchise auf andere Medien erstreckt, ist es wahrscheinlich, dass Atlus Inhalte für Persona- Fans aus verschiedenen Unterhaltungsquellen hat.

$config[ads_text2] not found

Empfohlen

Die 10 wildesten Pokémon vom Typ Drache, bewertet
2019
10 Fakten, die Sie über Barry Burton in Resident Evil nicht wussten
2019
10 brutale Spiele wie Doom, die du spielen musst
2019