Soulja Boy entfernt Konsolen nach Nintendo-Klage aus den Läden

Der amerikanische Rapper DeAndre "Soulja Boy" Way hat kürzlich Schlagzeilen über seine fragwürdige Marke von Spielekonsolen gemacht, nämlich den SouljaGame Handheld, den SouljaGame Fuze und den Retro SouljaBoy Mini Handheld. Tatsächlich gab Soulja Boy an die vielen Kritiker dieser wahrscheinlich illegalen Emulatoren eine Reihe homophober Tweets (die inzwischen gelöscht wurden) zur Verteidigung seiner Spielekonsolen heraus.

Aber in einer ernsten Kehrtwende ist Soulja Boys unerschütterliche Haltung angesichts seiner Konsolen ins Stocken geraten, da der Rapper seitdem seine Konsolen aus den Läden gezogen hat. Während ihrer Zeit auf dem Markt haben diese Konsolen angeblich über 5 Millionen Einheiten verkauft. Das Grundprinzip, diese Konsolen vom Markt zu nehmen, war eine bevorstehende Klage von Nintendo, dem Spielgiganten.

Für viele war die Schrift an der Wand. Und es scheint, dass sie am Ende Recht hatten, da Nintendo bald nach Bekanntgabe des Produkts ein Gerichtsverfahren einleitete. In einem kürzlich veröffentlichten Tweet gibt der amerikanische Rapper anscheinend eine Niederlage zu, und seine Konsolen wurden inzwischen von seiner Website entfernt. Einige Technologien, darunter das SouljaPhone HT70 und die drahtlosen Bluetooth-SouljaHeadphones, sind noch vorhanden, es kann jedoch keine einzige Spielekonsole bestellt werden.

Ich musste mich durchsetzen, ich hatte keine Wahl. ???????? ‍♂️

- Soulja Boy (Drako) (@souljaboy), 29. Dezember 2018

Ob dies das Ende von Soulja Boys Einstieg in die Spielebranche darstellt oder nicht, bleibt abzuwarten. Der Rapper hat jedoch auch die Möglichkeit diskutiert, 2019 ein eigenes Esport-Franchise zu gründen, das auf Spiele wie Fortnite, Call of Duty und Gegenschlag . Aber zu diesem Zeitpunkt ist die Zukunft seines Esport-Franchise unbekannt.

$config[ads_text6] not found

Angesichts all dessen ist es schwer zu sagen, dass diese Nachricht eine große Überraschung darstellt. Schließlich ist Nintendo dafür bekannt, seine Urheberrechte aggressiv zu verteidigen, und die Konsolen von Soulja Boy sahen einigen Produkten von Nintendo unglaublich ähnlich. Trotz der Behauptung, dass er sich nicht sträuben würde, sieht Soulja Boy dies anscheinend als eine bessere steuerliche Entscheidung an, als zu versuchen, seine Konsolen vor Gericht gegen den Spielgiganten zu verteidigen.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019