Spider-Man PS4: Hier ist, warum der Symbiote-Anzug nicht im Spiel ist

Während es in Spider-Man eine Reihe von Anzügen gibt, die freigeschaltet werden können, wie zum Beispiel den Vintage-Comic-Anzug, fehlt ein Anzug: der schwarze Symbiotenanzug. Während eines kürzlichen Interviews hat Kreativdirektor Bryan Intihar nun über das Warum nachgedacht, was im Wesentlichen auf zwei Gründe zurückzuführen ist. Erwähnenswert ist jedoch, dass der zweite Grund SPOILERS enthält.

Spider-Man- Regisseur Intihar erklärte zunächst, dass es einfach nicht der richtige Zeitpunkt sei. Immerhin haben die Symbionten Venom und Spider-Man eine intensive Comic-Geschichte, die Insomniac scheinbar fesseln will. Intihar schlug vor, dass diese Geschichte etwas war, das Insomniac erzählen wollte, aber nicht einfach als freischaltbarer Anzug ins Spiel kommen wollte.

$config[ads_text6] not found

Tatsächlich waren Intihars genaue Worte

"Ich denke, so etwas wie dieser Anzug verdient seinen Tag im Rampenlicht. Ich denke, nur einen freischaltbaren Anzug zu machen, würde ihm nicht gerecht werden. Es ist eine der besten Geschichten für Spider-Man. Ich denke, es ist eine komplexe Geschichte. Und ich Ich denke, es ist eine Geschichte, die erzählt werden muss, und sie muss so erzählt werden, wie Insomniac sie erzählen würde. "

Diese Erklärung unterstützt voll und ganz den zweiten Grund, aus dem der SPOILER ins Spiel kommt. In einer Post-Credits-Szene necken Harry und Norman Osborn den Symbionten Venom, der zum Franchise kommt. Dies würde Sinn machen, warum der Symbiotenanzug noch nicht zum Spiel hinzugefügt wurde, da es sein könnte, dass Venom in einem bevorstehenden DLC enthalten ist, der der Stadt folgt, die niemals schläft, oder in einer Fortsetzung von Spider-Mans populärem Action-Adventure-Titel.

Unabhängig davon wäre es für Insomniac ein kluger Schachzug, die Popularität des Symbionten Venom zu nutzen und dem Charakter seine Gerechtigkeit zu verleihen. Angesichts der Tatsache, dass dieser Spider-Man- PS4-Titel das bislang am schnellsten verkaufte Marvel-Spiel ist, würde die Aufnahme von Venom in einen DLC oder in ein zukünftiges Spiel nur dazu beitragen, ihn auf ein neues Niveau zu heben. Sagen Sie uns, Ranters, wie möchten Sie Venom im Spider-Man- Videospieluniversum sehen?

Spider-Man ist ab sofort für PlayStation 4 verfügbar.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019