Spiele, die die Legende von Zelda Breath of the Wild inspirieren könnten 2

Nach dem enormen kritischen und kommerziellen Erfolg von The Legend of Zelda Breath of the Wild würde man denken, dass Spieleentwickler überall alles tun würden, um zu emulieren, was das Spiel bei so vielen Menschen in Resonanz gebracht hat. Auf der anderen Seite sucht Nintendo bei anderen großen Open-World-Spielen nach Inspiration für den Aufbau von Breath of the Wild 2 . Was die Spiele betrifft, die Nintendo in Betracht zieht, gibt es einige bekannte Titel, die dem Unternehmen einige Ideen geben könnten, wie die Legend of Zelda- Formel frisch gehalten werden kann. Nintendo wird wahrscheinlich andere Open-World-Action-Spiele wie BotW beobachten.

Obwohl das Spiel von vielen als Meisterwerk angesehen wird, gibt es noch einige Dinge, die in der Fortsetzung behandelt werden könnten, wie das Fehlen von Unterwassererkundungen, das Fehlen wichtiger Dungeons im Zelda- Stil usw. Es scheint, dass Nintendo versteht diese Probleme und arbeitet daran, sie auszubauen. Ein Interview mit dem Nintendo-Produzenten Eiji Aonuma aus dem letzten Jahr ergab, dass das Team aktiv daran arbeitet, die offene Weltkarte von Breath of the Wild 2 noch besser als das Original zu machen. Hier sind einige Spiele, die BotW 2 dazu inspirieren könnten, genau das zu erreichen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Red Dead Redemption 2

Nintendo bezog sich direkt auf Red Dead Redemption 2 als möglichen Einfluss für die Fortsetzung von Breath of the Wild. Während eines Interviews im letzten Jahr erklärte der Produzent der Legend of Zelda- Serie, Aonuma, dass Mitglieder des Entwicklungsteams nebenbei Red Dead Redemption 2 spielten, ähnlich wie das Entwicklungsteam für das ursprüngliche BotW zu dieser Zeit Skyrim spielte. Genau wie Skyrim BotW (und wahrscheinlich auch seine Fortsetzung) beeinflusst hat, könnte Red Dead Redemption 2 Breath of the Wild 2 in einigen wichtigen Punkten beeinflussen. Zum einen könnte BotW 2 das Basislagersystem von RDR 2 ausleihen.

Nach den Ereignissen des ersten Spiels müssen Link und Zelda möglicherweise Hyrule neu aufbauen, wie sie es in Breath of the WIld 2 kennen, und eine Operationsbasis würde den Spielern die Möglichkeit geben, Ressourcen aufzubauen, um diese Aufgabe zu übernehmen. Die fremden Quests von Red Dead Redemption 2 sind eine weitere Sache, die in BotW 2 gut funktionieren und einer ansonsten leeren Hyrule Leben einhauchen würde. Nintendo sollte jedoch vorsichtig sein, wenn es darum geht, alles von RDR 2 nachzuahmen, da das Spiel eine Fülle von Systemen und Spielmechaniken enthält, die sich manchmal als etwas überwältigend erweisen können.

$config[ads_text6] not found

Assassins Creed Odyssey

Spiele des gleichen allgemeinen Genres leihen sich sowieso voneinander aus, daher ist es sinnvoll, wenn Elemente, die in Assassins Creed Odyssey gefunden wurden, auch ihren Weg in Breath of the Wild 2 finden . Der größte Unterschied zwischen den beiden Spielen ist die Tatsache, dass AC Odyssey es Spielern ermöglicht, über das Meer zu reisen und Unterwassererkundungen zu ermöglichen. Wind Waker und Majoras Maske ermöglichten es den Spielern, auf offener See bzw. unter Wasser zu reisen. Der Präzedenzfall ist also vorhanden. Nintendo muss die Idee nur umsetzen (obwohl man nicht erwarten sollte, dass der Seekampf in BotW 2 stattfindet ).

Ein weiteres Gameplay-Element, das Breath of the Wild 2 von Assassins Creed Odyssey ausleihen könnte, ist das feindliche System der Söldner / Kultisten (das selbst eine Iteration des Nemesis-Systems ist, das in den Spielen auf Mittelerde zu finden ist ). Stellen Sie sich vor, Link und Zelda müssen eine Liste der übrig gebliebenen Yiga-Clan-Mitglieder auf dieselbe Weise durchgehen wie Spiele mit gestuften feindlichen Netzwerken. Neben der Wiedereinführung von Dungeons in Breath of the Wild 2 könnte das feindliche System auch ein ansonsten unfruchtbares Hyrule-Königreich auffrischen.

Minecraft

Minecraft und Breath of the Wild haben bereits so viele Gemeinsamkeiten, dass es keine große Sache wäre, wenn BotW 2 weitere Ideen aus dem berühmten Blockspiel übernehmen würde ( Minecraft Dungeons ist das Gegenteil dieser Idee). Vor allem konzentrieren sich beide Spiele stark auf das Sammeln und Verwenden von Ressourcen. BotW wurde dafür gelobt, dass Spieler praktisch alles und jedes (außer Schreine) erklimmen konnten, aber BotW 2 sollte noch einen Schritt weiter gehen und Terraforming und Graben durch die Erde ermöglichen, ähnlich wie Minecraft. Wenn Link und Zelda Hyrule wirklich wieder aufbauen wollen, sollten sie einige Minecraft- Schaufeln verwenden.

Die Fortsetzung von Die Legende von Zelda Breath of the Wild befindet sich derzeit in der Entwicklung für den Nintendo Switch, ohne bestätigten Veröffentlichungstermin.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019