Stardew Valley: Die 5 besten (und 5 schlechtesten) Romanzen

Sie sind gerade in das Stardew Valley gezogen, weg von Ihrem geschäftigen und trostlosen Leben in der Stadt, in der Sie für die Joja Corporation gearbeitet haben. Hier in der winzigen Pelikanstadt haben Sie Ihr neues Leben als Bauer begonnen. Darüber hinaus finden Sie hier auch wahre Liebe. Eine Ehe, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, ist bereits im ersten Jahr Ihres Aufenthalts möglich. Mit zwölf verschiedenen Junggesellen und Junggesellinnen zur Auswahl fragen Sie sich möglicherweise, wer Ihre Zeit wert ist und wer nicht unbedingt Ihre Interessen im Auge hat. Keine Sorge: Wir sind hier, um die fünf besten und fünf schlechtesten Partner im Stardew Valley zu enthüllen und Ihnen hoffentlich die Wahl ein wenig zu erleichtern.

$config[ads_text2] not found

10 Das Schlimmste: Haley

Haley ist ein großartiges Beispiel dafür, dass Sie niemals eine Person anhand ihres Aussehens auswählen sollten. Sie ist ein typisches hübsches blondes Mädchen, aber sie ist eine Prinzessin, die auf einer Farm, auf der harte Arbeit und Verschmutzung der Hände unvermeidlich sind, nervig werden kann. Sie ist ziemlich einfach, Ihre Beziehung zu verbessern, indem sie nur ihre Narzissen gibt, und da sie normalerweise im Stadtzentrum ist oder wenn Marnies Farm Fotos macht, ist sie relativ leicht zu finden. Nach der Heirat sind die Geschenke, die sie Ihnen gibt, jedoch nicht erstaunlich. Die meisten davon sind nur Lebensmittel, die Sie selbst kochen könnten.

9 Beste: Shane

Okay, hör uns das an. Es gibt viele Fehler in Shane's Charakter, aber diese Fehler machen ihn tatsächlich zu einem der tiefsten und liebenswertesten Charaktere im Spiel. Er fängt damit an, unhöflich zu dir zu sein, aber wenn du ihm weiterhin Bier im Gasthaus kaufst oder ihm Pizza gibst, wird er sich aufwärmen und dir sein Herz öffnen.

$config[ads_text3] not found

Seine Geschichte ist auch unglaublich traurig, aber es lohnt sich, sie zu erleben. Nach der Heirat schenkt er Ihnen meistens Junk Food wie Pepper Poppers, aber er meint es gut und er wird ein viel glücklicherer Mensch an Ihrer Seite sein, was uns das Gefühl gibt, nützlich gewesen zu sein und ihm geholfen zu haben.

8 Das Schlimmste: Leah

Leah ist die Künstlerin der Stadt und eine Art kniffliger Partner. Sie hat viele Ausnahmen, wenn es um die universell geliebten Geschenke geht, obwohl sie die meisten gefressenen Gegenstände mag, was sie zu einer einfachen Person macht. Um sie wirklich zu begeistern, werden Sie jedoch Schwierigkeiten haben, über die Runden zu kommen, da er Trüffel, Wein und Ziegenkäse schmeckt. Sie läuft auch ziemlich viel herum, was es manchmal schwierig macht, sie zu finden. Nach der Heirat schenkt sie Ihnen hauptsächlich Gegenstände, die Sie selbst suchen können, was für all die Anstrengungen, die Sie unternommen haben, um sie zu bezaubern, ein wenig überwältigend ist.

$config[ads_text6] not found

7 Beste: Alex

Wenn Sie zum ersten Mal nach Pelican Town kommen, werden Sie nicht alle mit offenen Armen empfangen. Einige reagieren neutral, während andere Sie sogar abschrecken, bis Sie sie besser kennenlernen. Alex ist jedoch sofort freundlich zu Ihnen, was ein Hauch frischer Luft ist.

Er wirkt manchmal etwas übermütig, aber er ist einfach unglaublich ehrgeizig und möchte professionell Sport treiben. Er ist immer im Stadtzentrum und übt, was es leicht macht, ihn zu finden, und er mag die meisten gefressenen Gegenstände, was es einfach macht, ihn zu bezaubern. Leider gibt er dir nach der Heirat meistens nur Essen.

6 Am schlimmsten: Abigail

Abigail gehört zu den Favoriten der Community, aber wenn man sich die Vor- und Nachteile eines bezaubernden Mädchens ansieht, insbesondere zu Beginn des Spiels, wird klar, dass sie eine Art Mädchen mit hohem Wartungsaufwand ist. Abigail hängt normalerweise um die Brücke herum und am Freitag finden Sie sie mit ihren Freunden Sam und Sebastian im Gasthaus.

$config[ads_text1] not found

Das einfachste geliebte Geschenk, das du bekommen kannst, ist Quarz, das du zu Beginn des Spiels nicht so leicht verschenken solltest. Sie hasst auch Gemüse. Wenn Sie es sich leisten können, sie mit Diamanten und Ähnlichem zu bezaubern, schenkt sie Ihnen nach der Heirat viele seltene Gegenstände.

5 Beste: Emily

Emily ist ein bisschen exzentrisch, aber ihre farbenfrohe Persönlichkeit macht sie sehr charmant. Sie ist das ganze Jahr über leicht zu finden, da sie im Gasthaus arbeitet. Wenn Sie im Frühjahr mit der Suche nach ihrem Herzen beginnen, können Sie ihr einfach Narzissen geben, um die Beziehung zu verbessern.

Ihre geliebten Geschenke sind leider etwas teurer. Sobald Sie mit ihr verheiratet sind, gibt sie Ihnen eine große Auswahl an besonderen Geschenken, von Entenfedern bis zu Omni Geodes. Damit ist sie eine wirklich gute Partnerin, wenn Sie die zusätzlichen Ressourcen mögen.

$config[ads_text2] not found

4 Am schlimmsten: Elliott

Elliott ist eine weitere künstlerische Seele, die in Pelican Town lebt. Seine Hütte befindet sich am Strand, wo er seine Geschichten schreibt. Während er normalerweise von der Brücke zum Strand oder am Strand selbst gefangen werden kann, ist es ziemlich schwierig, ihm zu gefallen, bis Sie ihm im Sommer Trauben als Liked-Geschenke anbieten können.

Seine geliebten Geschenke sind teure und seltene Gegenstände wie Entenfeder, Hummer und Granatapfel. Außerdem gibt er Ihnen als Ehemann nicht so viele Dinge, abgesehen von Meeresfrüchten und Kaffee hin und wieder. Er ist es einfach nicht wert.

3 Beste: Sam

Eine andere Person, die auf Anhieb sehr freundlich zu Ihnen ist, ist Sam. Er ist oft durch die Stadt gelaufen, um seinen Teilzeitjob beim Joja Mart zu machen. Jeden Freitag ist er auch mit Sebastian und Abigail im Gasthaus. Sam ist eine unglaublich leicht zu befriedigende Person, solange man ihm Pizza besorgt, die man im Gasthaus kaufen kann.

$config[ads_text3] not found

Er mag auch Joja Cola, die man aus dem Müll, vom Angeln oder vom Automaten des Gasthauses kaufen kann. Darüber hinaus gibt er als Ehemann wirklich gute Geschenke, von Lebensmitteln über Erdkristalle bis hin zu Geoden.

2 Das Schlimmste: Sebastian

Die Person, die am schwersten zu bezaubern und zu gefallen ist, ist definitiv ein gutaussehender, aber introvertierter Sebastian. Er ist sehr wählerisch, mit unzähligen Ausnahmen von seinen Universal Likes, und es kann leicht sein, mit ihm etwas falsch zu machen. Seine geliebten Geschenke sind von teurer Art, von Obsidian über Void Egg bis Frozen Tear. Er hasst die meisten gefressenen Gegenstände und ist je nach Jahreszeit etwas schwer zu finden. Jeden Freitag wird er jedoch mit seinen Freunden Abigail und Sam im Gasthaus sein. Das einzig Gute an ihm ist, abgesehen von seinem Aussehen, die Tatsache, dass er als Ehemann ziemlich teure Geschenke macht, ähnlich wie seine geliebten Geschenke.

$config[ads_text6] not found

1 Beste: Penny

Der beste Partner im Spiel ist Penny. Sie sieht vielleicht nicht nach viel aus und scheint ein bisschen ernst und zu konzentriert auf ihre Arbeit zu sein, aber sie hat ein goldenes Herz und ist unglaublich motiviert, den Kindern von Pelican Town beim Lernen zu helfen. Normalerweise findet man sie im Museum, unterrichtet die Kinder der Einheimischen oder sitzt auf einer Bank am Stadtplatz. Sie mag die meisten gefressenen Gegenstände, aber ihre geliebten Geschenke sind etwas teuer, mit Diamond und Melon auf der Liste. Roots Platter gehört jedoch zu ihren Lieblingsnahrungsmitteln und lässt sich in Ihrem ersten Jahr leicht mit Cave Carrot und Winter Root zubereiten. Einmal verheiratet, bietet sie sehr nützliche Geschenke wie gemischte Samen, Lebensmittel und Geoden an, um Ihnen zu helfen. Alles in allem ist sie eine ausgewogene Partnerin und die ganze Arbeit wert.

$config[ads_text1] not found

Empfohlen

Wie man den letzten Schritt der Xenophage Exotic Quest in Destiny 2 käse
2019
5 Dinge, die wir von Bloodborne 2 wollen (& 5, die wir nicht wollen)
2019
Der Horizon Zero Dawn PC-Port unterstützt Ultrawide-Monitore
2019