Stormland Review

Insomniac Games ist möglicherweise am bekanntesten für seine Arbeit an exklusiven PlayStation-Spielen wie Ratchet & Clank, Resistance und dem von der Kritik gefeierten Spider-Man für PS4. Trotz seiner engen Beziehung zu Sony im Laufe der Jahre war Insomniac bis vor kurzem technisch ein unabhängiges Studio, das die Möglichkeit bot, an Sunset Overdrive für Xbox One sowie an einer Reihe von Virtual-Reality-Projekten für Oculus Rift zu arbeiten. Insomniac war von Anfang an bei Oculus und veröffentlichte Spiele wie Edge of Nowhere und Feral Rites . Die Übernahme von Insomniac durch Sony könnte bedeuten, dass das Unternehmen mit der Herstellung von Oculus Rift-Spielen fertig ist, aber wenn ja, konnte es mit Stormland zumindest eine relativ hohe Leistung erbringen .

Stormland ist ein geschichtengetriebenes VR-Spiel mit Schwerpunkt auf Action und Erkundung. Im Gegensatz zu vielen anderen VR-Spielen verschwendet Stormland die Zeit der Spieler nicht, indem sie herumstehen und NPCs hören, die für immer dröhnen . Es kommt schnell auf den Punkt und nach einigen Einführungsmissionen werden die Spieler durch offene Umgebungen rasen, feindliche Roboter sprengen, Klippen erklimmen und Upgrade-Gegenstände jagen.

In Stormland übernehmen die Spieler selbst die Rolle eines Roboters, der mit einer Vielzahl von Geräten ausgestattet ist, mit denen sie die Umgebung durchqueren und sich Feinden stellen können. Das Spiel nutzt die Oculus Touch-Controller hervorragend, um die Hände und Arme des Roboters nachzuahmen und den Spielern die direkte Interaktion mit der Spielwelt zu ermöglichen. Kleine Dinge wie die Möglichkeit, eine Waffe in einer Hand zu halten und sie dann mit der anderen auseinander zu reißen oder den eigenen Arm abzunehmen, machen es leicht, in die Welt von Stormland einzutauchen . Das Spiel macht einen großartigen Job, indem es den Spielern das Gefühl gibt, im Spiel zu sein, und dies geschieht durch Dinge wie das Berühren des Ellbogens durch die Spieler, um ihren Arm zu lösen, und durch das Berühren der Stirn durch die Spieler, um einen Scanner zu aktivieren. Stormland ist wirklich ein Ganzkörper-VR-Erlebnis und alles funktioniert sehr gut.

In Stormland müssen die Spieler große, offene Gebiete erkunden, die aus durch Wolken getrennten Inseln bestehen. Spieler können mit hoher Geschwindigkeit durch diese Landschaften rasen, was zugegebenermaßen einige Menschen krank machen kann. In unseren eigenen Tests mit dem Spiel hatten wir keine Probleme mit der VR-Reisekrankheit in Stormland, aber es gab einige Male, in denen wir ein seltsames Gefühl im Magen hatten, als würden wir fallen, weil die Bewegung des Charakters im Spiel so schnell ist .

Die Welten, die die Spieler in Stormland erkunden, sind leider einer der schwächeren Aspekte des Spiels. Das Spiel kann oft ziemlich hässlich sein, mit langweiligen, ähnlich aussehenden Umgebungen. Aus diesem Grund kann es leicht sein, sich beim Spielen von Stormland in einigen späteren Levels zu verlaufen, und die Spieler laufen möglicherweise lange Zeit ziellos herum. Diese Momente verlangsamen den Schwung des Spiels auf ein Kriechen und nach einer Weile kann es mühsam werden, von einer gleich aussehenden Insel zur nächsten zu springen.

$config[ads_text6] not found

Während die Erkundung der Welten von Stormland nicht allzu überzeugend ist, macht zumindest das physische Bewegen so viel Spaß wie möglich. Die Spieler haben viel mehr Bewegungsfreiheit als es für ein Virtual-Reality-Spiel typisch ist, und können so ziemlich überall herumflitzen. Zu Beginn der Geschichte erwerben die Spieler ein Werkzeug, mit dem sie sogar direkt auf Berge klettern können. Die Bewegungsfreiheit von Stormland trägt wesentlich dazu bei, dass sich die Spieler nicht eingepfercht fühlen. Dies ist etwas, mit dem andere Virtual-Reality-Spiele manchmal zu kämpfen haben.

Bedrohungen in Stormland treten hauptsächlich in Form feindlicher Roboter auf, die Spieler heimlich vermeiden oder frontal kämpfen können. Der Kampf in Stormland ist definitiv ein Highlight. Die Spieler können problemlos Waffen mit zwei Waffen einsetzen, Granaten werfen und vieles mehr. Das Gewehrspiel in Stormland fühlt sich natürlich an und es gibt einige interessante Waffendesigns, obwohl vielleicht nichts so kreativ ist wie die Waffen in Insomniacs Ratchet & Clank .

Apropos Ratchet & Clank : Der Einfluss dieser Franchise ist in anderen Gebieten von Stormland zu finden . Die Spieler reisen auf ähnliche Weise wie Ratchet & Clank zu verschiedenen Planeten, und der Kunststil erinnert auch an diese Plattformabenteuer, insbesondere wenn es um die Gestaltung fremder Pflanzen und solcher Dinge geht. Darüber hinaus werden die Spieler aufgefordert, Objekte zu zerschlagen, um Geld zu sammeln, das ihnen mit Soundeffekten zur Verfügung steht, die so klingen, als wären sie direkt von Ratchet & Clank gerissen worden. Fans von Insomniacs früheren Arbeiten sollten sich bei Stormland wie zu Hause fühlen .

Eine Sache, die Stormland tut, die in früheren Insomniac-Titeln nicht wirklich gesehen wurde, ist die Art und Weise, wie es sein Menü und seine Karten implementiert. Spieler können auf dem Handrücken nach einer Karte suchen, die dann auf eine große Größe vergrößert werden kann, die wie etwas aus einem Iron Man- Film um sie herum erscheint. Die Menüs werden so dargestellt, als wären sie Hologramme, die vor dem Spieler erscheinen, und obwohl dies als unwichtig erscheinen mag, ist es tatsächlich eines der cooleren und eindringlicheren Dinge im Spiel. Überlassen Sie es Insomniac, damit das Betrachten einer Karte Spaß macht.

Der Hauptnachteil von Stormland ist, dass es nach der Hauptgeschichte, die in etwa fünf bis acht Stunden geschlagen werden kann, wirklich nicht viel zu tun gibt. Es sind einige Nebenquests zu erledigen, aber keine davon ist so interessant und die Missionsziele können sich ziemlich wiederholen. Einige Fans fühlen sich möglicherweise gezwungen, den Endgame-Inhalt zu erkunden, der einmal pro Woche mit neuen Herausforderungen und Ähnlichem aktualisiert wird, aber es ist einfach mehr dasselbe. Wir konnten auch keine Multiplayer-Spiele spielen, wenn wir Stormlands Hauptgeschichte spielten. Daher können diejenigen verloren gehen, die nach einem Wiederholungswert für diese Funktion suchen, es sei denn, sie haben Freunde mit Oculus Rift-Headsets, die sich ihnen anschließen können.

Stormland ist eine kurze Erfahrung und seine Versuche, den Wiederholungswert zu erhöhen, treffen nicht wirklich ins Schwarze. Es ist jedoch immer noch eines der beeindruckendsten Virtual-Reality-Spiele auf dem Markt und ein klarer Fortschritt im Vergleich zu vielen VR-Titeln, die es in Bezug auf Steuerung und Bewegungsfreiheit bisher gegeben hat. Jetzt, da Insomniac im Besitz von Sony ist, kann es hoffentlich seine Virtual-Reality-Arbeit mit PlayStation VR oder vielleicht sogar der gemunkelten PlayStation VR 2 auf der PS5 fortsetzen.

Stormland ist ab sofort exklusiv für den Oculus Rift erhältlich. Game Rant wurde ein Code für diese Überprüfung zur Verfügung gestellt.

Unsere Bewertung:

4 von 5 Sternen (ausgezeichnet)

Empfohlen

10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019
Fans freuen sich nicht über die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019
2019