Street Fighter 5: Champion Edition-Switch-Port passiert nicht

Es stellt sich heraus, dass Street Fighter 5: Champion Edition zumindest vorerst nicht auf den Nintendo Switch kommt. Der langjährige Street Fighter- Produzent Yoshinori Ono ging zu Twitter, um Gerüchte über den Hafen abzuschießen und sagte: "Ein solcher Artikel existiert derzeit nicht. Danke!"

In einem inzwischen gelöschten Twitter-Beitrag am 25. Januar gab EB Games Canada bekannt, dass Street Fighter 5: Champion Edition für den Nintendo Switch veröffentlicht und vorbestellt werden kann. Während weder Nintendo noch Capcom diese Informationen bestätigten, nahmen die meisten Fans die Ankündigung zum Nennwert. Viele Fans waren von dieser Ankündigung begeistert, da dies das erste Mal gewesen wäre, dass Street Fighter 5 in irgendeiner Form auf dem Switch spielbar gewesen wäre.

$config[ads_text6] not found

Siehe auch: Der letzte Charakter der Street Fighter 5 Champion Edition wurde enthüllt

EB Game Canada hat seitdem ein Update über Twitter veröffentlicht, das besagt, dass der ursprüngliche Tweet "ungenau und fehlerhaft gepostet" war. Die im Tweet angezeigten Bilder von Street Fighter 5: Champion Edition stammen tatsächlich aus der Playstation Four-Version des Spiels, nicht aus der Switch-Version. EB entschuldigte sich auch für "Enttäuschungen oder Verwirrung", die durch den Tweet verursacht wurden.

Street Fighter 5: Champion Edition hat ein Erscheinungsdatum für PlayStation 4 am 14. Februar 2020. Das Spiel wird 40 Charaktere, 34 Stufen und mehr als 200 Kostüme enthalten. Mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen wird es das meiste von dem geben, was für Street Fighter 5 veröffentlicht wurde. Das Spiel enthält weder die Fighting Chance- und Markenkollaborations-Outfits noch den Capcom Pro Tour DLC. Außerdem wird alles, was zwischen dem 10. Januar und dem 14. Februar veröffentlicht wurde, nicht in die Champion Edition aufgenommen . Das Spiel wird Gil, den Endgegner von Street Fighter 3, als spielbaren Kämpfer zurückbringen.

Es ist klar, dass viele Fans von der Aussicht auf das Spiel begeistert waren. Ab sofort gibt es keine tragbare Möglichkeit, Street Fighter 5 zu spielen. Daher müssen sich Switch-Fans vorerst mit Street Fighter: 30th Anniversary Edition zufrieden geben. Es ist möglich, dass Capcom aufgrund der positiven Reaktion, die diese Nachricht erhalten hat, erwägt, das Spiel auf den Switch zu portieren. Derzeit gibt es jedoch keine Pläne dazu.

Street Fighter 5: Champion Edition wird am 14. Februar für die PlayStation 4 verfügbar sein.

MEHR: Evo 2019: Jede Ankündigung aus dem Turnier

Empfohlen

PS Vita-Spiele erhalten Rabatte nach Sony am Ende des Handheld-Geschäfts
2019
Schicksal 2: Wie man den unsterblichen Titel in Staffel 8 bekommt
2019
Die Destiny 2-Jahreskarte ist jetzt für alle kostenlos
2019