Täuschung: 10 Pro-Tipps, um ein Meister zu werden

Das Multiplayer-Spiel Deceit ist ein interessanter Test für das Erkennen und Täuschen, da zwei infizierte Spieler versuchen, die vier unschuldigen Spieler zu eliminieren, bevor sie entkommen. Menschliches Verhalten ist sehr schwierig zu antizipieren und dieses Spiel kann schwierig sein, egal ob Sie als unschuldig oder infiziert spielen.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und das Spiel beherrschen möchten, können Sie einige allgemeine Dinge sofort tun, um Ihre Chancen zu verbessern, geglaubt zu werden und die Runde zu gewinnen. Egal, ob Sie infiziert oder unschuldig sind, hier ist, was Sie tun sollten.

10 Holen Sie sich ein Mikrofon

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste und nützlichste Tipp auf der gesamten Liste. Dieses Spiel erfordert mehr Kommunikation als andere Multiplayer-Spiele. Sie haben eine Chat-Box, aber es wird sowohl für Sie als auch für Ihre Teamkollegen frustrierend sein.

$config[ads_text6] not found

Es ist auch schwieriger, die Absicht einer Person durch Text zu bestimmen, und viele Spieler werden jemandem gegenüber misstrauisch sein, der nicht seine eigene Stimme verwendet. Sie können Audio auch zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie Ihre Unschuld durch clevere Sprachausgabe demonstrieren. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie sich ein Mikrofon.

9 Behalten Sie das Gegenmittel im Auge

Sie möchten immer wissen, wo sich das Gegenmittel befindet, und haben es idealerweise bei sich. Das Gegenmittel ist ein wirksames Überlebensinstrument, wenn Sie unschuldig sind, und beseitigt eine potenzielle Bedrohung, wenn sich das Gegenmittel als Infizierter in Ihrem Besitz befindet.

Davon abgesehen setzen Sie sich selbst einem Risiko aus, indem Sie jemanden sehen lassen, wie Sie das Gegenmittel aufheben. Sie werden zum Ziel der Infizierten und können sich Unschuldigen offenbaren, wenn Sie sich weigern, einen ihrer Teamkollegen damit zu retten. In diesem Fall behalten Sie einfach den Überblick und nutzen Sie die Informationen zu Ihrem Vorteil.

8 Zeigen Sie niemals, wo sich das Gegenmittel befindet

Sobald Sie es haben oder wissen, wer es hat, verraten Sie nie, wo es ist. Der Infizierte wird jeden jagen, der es hat, oder jeden besiegen, der weiß, dass er es hat. Wenn Sie also angeben, wo es sich befindet, wird Ihnen ein Ziel auf den Rücken gelegt.

Als Infizierter möchten Sie nicht, dass jemand weiß, dass Sie es haben, weil es verdächtig wird, wenn Sie es nicht verwenden. Behalten Sie die Informationen einfach für sich und sehen Sie, wie die Dinge sie abspielen, wenn es darum geht, sie zu verwenden. Wenn Sie es haben, dann seien Sie sehr, sehr vorsichtig, wenn Sie einen anderen Unschuldigen retten.

7 Kündigen Sie Ihren Tod an

Als Unschuldiger möchten Sie, dass die Leute wissen, wann Sie niedergeschlagen werden, weil Ihre Teamkollegen hereinlaufen und Ihnen das Gegenmittel geben können. Die Angabe, dass Sie gestorben sind und wo Sie sich befinden, erhöht Ihre Chancen, geheilt zu werden.

Wenn Sie infiziert sind, möchten Sie Ihren Teamkollegen wissen lassen, dass Sie unten sind, da er Sie in der letzten Phase vor der tödlichen Injektion retten kann. Zumindest werden sie wissen, wo Sie gestorben sind, damit sie einen Hinterhalt aufbauen oder warten können, bis sie sich teilen und siegen, wenn die Gruppe später getrennt wird.

6 Infizierte heilen nicht

Dies ist ein wichtiger Tipp, den Sie als unschuldig oder infiziert kennen sollten. Wenn jemand im Besitz eines Gegenmittels ist und es nicht bei einem sterbenden Unschuldigen anwendet, ist dies fast eine Garantie dafür, dass er infiziert ist. Die einzige Ausnahme ist, wenn sie zu weit weg sind und nicht rechtzeitig zum Unschuldigen gelangen können.

Als Infizierter, der ein Gegenmittel in der Hand hält, möchten Sie sicherstellen, dass Sie in einiger Entfernung sind, wenn Ihr Teamkollege jemanden aus dem Weg räumt, damit Sie eine Entschuldigung dafür haben, dass Sie nicht hineingestürmt sind Unschuldige, die ankommen können, um auf Ihren Rücken zu achten.

5 Messer sind schneller

Es ist wichtig, sich in diesem Spiel schnell zu bewegen, um die benötigten Gegenstände zu erhalten oder die Unschuldigen zu jagen, auf die Sie zielen. Wenn Sie sich schnell bewegen müssen und mit ausgestrecktem Messer laufen, bewegen Sie sich schneller.

Es ist eine leichte Steigerung der Geschwindigkeit, aber es reicht aus, um wertvolle Sekunden zu sparen, um das Gegenmittel zu erhalten, ohne gesehen zu werden, einen Schluck aus einem Blutbeutel zu nehmen oder etwas Abstand zwischen Ihnen und feindlichen Spielern zu schaffen. Denken Sie daran, dass es einen Moment dauert, bis Sie zu Ihrer Waffe oder einem anderen Gegenstand wechseln.

4 Verfolge das Blut

Dies ist wahrscheinlich wichtiger für Unschuldige, sollte aber als Infizierter beachtet werden. Wenn Sie auf mehrere leere Blutbeutel stoßen, ist dies ein starker Indikator dafür, dass die Infizierten gesperrt und geladen sind, wenn die Lichter ausgehen und Sie sehr vorsichtig spielen müssen.

$config[ads_text6] not found

Wenn die meisten Blutbeutel nicht berührt wurden, sind die Infizierten nicht bereit, dass die Lichter ausgehen. Wenn Sie sich beeilen, haben Sie gute Chancen, die Begegnung zu überleben, da sie sich bemühen, Blut zu holen.

3 Weine nicht zu viel Wolf

Wenn Sie glauben, dass jemand infiziert ist, oder wenn Sie die anderen glauben lassen möchten, dass jemand infiziert ist, sollten Sie einen starken Fall haben und absolut sicher sein, dass es das ist, was Sie tun möchten. Wenn Sie wiederholt angeben, dass andere infiziert sind, beginnt die Gruppe zu glauben, dass Sie infiziert sind.

Wenn sie dir glauben und eine Person abwählen, die sich als unschuldig herausstellt, wird dies noch mehr Aufmerksamkeit auf dich lenken. Zumindest machst du aus dem, den du beschuldigst, einen potentiellen Feind. Sie sollten besser sicher sein, dass Sie solide Beweise haben, oder Sie sind darauf vorbereitet, dass die Dinge seitwärts gehen, wenn Sie jemanden beschuldigen.

2 In Gruppen bleiben

Dies gilt für beide Seiten und ist der Schlüssel zum Gewinn der Runde. Als Unschuldige besteht Ihre Aufgabe darin, zu identifizieren, wer der Infizierte ist, und die Einrichtung in einem Stück zu verlassen. Wenn Sie sich an die Gruppe halten, erhalten Sie zahlenmäßigen Schutz und halten die Infizierten davon ab, etwas zu versuchen und sich selbst zu enthüllen.

Wenn Infected Angriffe mit Ihrem Teamkollegen koordiniert, kommen Sie viel weiter, als wenn Sie einen einsamen Wolf spielen. Es ist auch wichtig, manchmal bei den Unschuldigen zu bleiben, da es verdächtig aussieht, ständig allein zu sein, ohne jemals angegriffen zu werden. Es ist auch wichtig herauszufinden, wer das Gegenmittel hat.

1 Es ist nur ein Spiel

Dieses Spiel beinhaltet viel Täuschung und Fingerzeig zwischen menschlichen Spielern. Leider vergessen einige Spieler, dass es sich nur um ein Spiel handelt, und nehmen es persönlich, wenn sie häufig aufgrund falscher Anschuldigungen sterben oder nicht glauben, wenn sie jemanden als infiziert identifizieren.

Wenn Sie frustriert sind, machen Sie eine Pause, tun Sie sich selbst oder Ihrem Team keinen Gefallen, indem Sie sich persönlich mit etwas befassen, das nicht zu ernst genommen werden sollte. Dieses Multiplayer-Spiel ist nicht jedermanns Sache und Sie werden auf viele andere Spieler stoßen, die das noch nicht herausgefunden haben. Seien Sie also geduldig und denken Sie daran, Spaß zu haben.

Empfohlen

Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte
2019
Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2
2019
Code Vene: Wie man zur Heulgrube kommt
2019