Top 10 Partner in der Paper Mario-Reihe (nach Nützlichkeit geordnet)

Paper Marios Abenteuer rund um das Mushroom Kingdom, die Inseln von Rougeport und mehrere Dimensionen haben ihn dazu gebracht, neben sich selbst Hilfe zu rufen. Nicht einmal der legendäre Klempner selbst konnte seine Feinde allein besiegen. Diese Partner können von einzigartigen Goombas und Koopas bis hin zu wörtlichen Elfen reichen, die Mario-Fähigkeiten verleihen, die ihm helfen können, Hindernisse zu umgehen und seine Feinde zu besiegen.

Aber in jedem Spiel übertreffen einige Partner den Rest. Wer waren die Partner, die Mario das beste Bein gegen seine Feinde im und außerhalb des Kampfes gaben? Sie könnten überrascht sein, wer die Nase vorn hat.

10 Carrie

Carrie ist ein Pixl von Super Paper Mario. Sie gab Mario die Möglichkeit, auf mit Stacheln versehene Feinde zu springen, stachelige oder gefährliche Bereiche zu durchqueren und sich schneller zu bewegen. Mit dem Unterschied im Kampfstil des Spiels, der von einem klassischen RPG-Stil zu einem halboffenen Welt-Plattformer übergeht, ist Carries Einsatz von unschätzbarem Wert, sodass Mario sich schnell durch die Welten bewegen und Feinde besiegen kann, die Sie sonst stoppen müssten und kämpfe für eine Sekunde.

Besonders mit Stacheln versehene Feinde waren einige, bei denen man zu einem anderen Charakter oder einem anderen Pixl wechseln musste, um damit fertig zu werden. Aber mit Carrie kannst du auf sie springen und in Bewegung bleiben und leicht zum Ende des Levels gehen. Ihr Nutzen im und außerhalb des Kampfes macht sie zu einem der besten Partner der Serie.

9 Admiral Bobbery

Admiral Bobbery ist ein Bob-Omb und einer der letzten Partner, die Mario in Paper Mario: The Thousand-Year Door trifft. Seine Fähigkeiten beruhen darauf, rissige Mauern oder Felsen zerstören zu können, Geheimnisse preiszugeben und ein verheerender Panzer im Kampf zu sein.

Er hat nicht nur die höchste Gesundheit eines Partners im Spiel, der bei 40 HP sitzt, sondern Bobbery hat auch Bewegungen, die mehrere Feinde treffen. Bomb Squad und Bob-Ombast sind Bewegungen, die Feinden ernsthaften Schaden zufügen und ihn offensiv ebenso gut wie defensiv machen. Der einzige Nachteil ist, dass Bob-Ombast mit 9 FP die höchsten FP-Kosten im Spiel hat.

8 Thoreau

Thoreau ist der erste Pixl Mario, der sich für Super Paper Mario anmeldet. Seine Fähigkeiten ermöglichen es Mario, Gegenstände aufzunehmen und zu werfen, sei es Steine, um Schalter zu aktivieren, Feinde, die in Gruben geworfen werden sollen, oder sogar andere Feinde. Es war ein Fernkampf, also musste Mario nicht direkt neben dem Objekt sein, das er greifen musste, was es gut machte, um Abstand zu Feinden zu halten.

Mario könnte auch Schalter aktivieren, indem er Thoreau auf sie wirft, was letztere hervorragend zum Lösen von Rätseln oder sogar zum Ergreifen weit entfernter Gegenstände macht. Wann immer Mario einen Feind auf andere warf, konnten sie auf mehrere Feinde hintereinander springen, den Schaden verketten und das Feld räumen. Während er keine mit Stacheln versehenen Feinde ergreifen konnte, konnte er ihnen normale Feinde zuwerfen und für eine Weile ein wirksamer Ersatz für den Hammer sein.

7 Bowser!?

Das stimmt. Bowser war Parteimitglied in Super Paper Mario und unterstützte Mario, Luigi und Peach bei ihrem Abenteuer. Im Spiel bewegt sich Bowser langsamer als die anderen und kann keine Leitern besteigen. Er macht dies jedoch mehr als wett, indem er doppelt so viel Schaden verursacht wie die anderen drei.

In Kombination mit Thudley, einem Pixl, mit dem die Gruppe Ground-Pound erreichen kann, verursacht Bowser den vierfachen Schaden eines regulären Sprungs von Mario. Er kann Bosskämpfe von 10 Minuten auf fünf oder weniger beschleunigen, wenn Sie seine Fähigkeiten richtig einsetzen. Er hat auch die Kraft, Feuer zu atmen, was ihm einen mächtigen Fernkampfangriff verleiht, der seine langsame Geschwindigkeit und seinen sperrigen Körper leicht ausgleicht.

$config[ads_text6] not found

6 Parakarry

Der freundliche Koopa-Postbote aus dem Original Paper Mario auf dem Nintendo 64 schafft es auf die nützlichste Partnerliste, weil er nützlich ist, um Lücken zu schließen und Geheimnisse zu erlangen. Parakarry schließt sich Mario an, nachdem er bei der Suche nach Briefen für ihn geholfen hat, und verleiht Mario eine ähnliche Fähigkeit wie der Mini-Yoshi in Thousand-Year Door .

Seine Kampffähigkeiten ermöglichen es ihm, mehrere Ziele zu treffen oder sogar einen Feind mit Air Lift aus dem Kampf zu heben. Zu den Stärken von Parakarry gehört es, Feinde in der Luft anzugreifen, was ihn für Feinde mit Stacheln in der Luft hilfreich macht. Neben dem Sammeln von Briefen und dem Überqueren von Lücken ist Parakarry eine Verpatzung für einen der besten Partner da draußen.

5 Lady Bow

Lady Bow, so gebieterisch sie auch ist, verleiht Mario im Original Paper Mario einige einzigartige Fähigkeiten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schlachtfelds. Außerhalb des Kampfes kann sie Mario unsichtbar machen, um ihn vor Feinden zu verstecken, sodass er sich an denen vorbeischleichen kann, die zu hart sind, um zu kämpfen, oder sich einfach schnell durch ein bereits erforschtes Gebiet bewegen kann.

Im Kampf greift Lady Bow an, indem sie Feinden einen Sinn verleiht und Mario mit ihrer Fähigkeit Outta Sight unsichtbar macht. Darüber hinaus schreckt Lady Bows Spook-Fähigkeit Feinde ab.

4 Mini-Yoshi

Der Mini-Yoshi ist ein Partner, den Sie in der Glitz-Grube in Thousand-Year Door finden und der nach Belieben benannt werden kann. Außerhalb des Kampfes konkurrieren seine Fähigkeiten mit denen von Parakarry und bieten gleichzeitig einen Schuss von Carrie. Mario fährt den Mini-Yoshi, erhöht seine Bewegungsgeschwindigkeit UND ermöglicht ihm, mühelos große Lücken zu schließen. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Im Kampf teilt Mini-Yoshi eine Multi-Treffer-Fähigkeit, die Lady Bow ähnelt und Gegner mehrmals auf den Boden schlägt. Mini-Yoshis Gulp-Fähigkeit ist nicht nur notwendig, um einen Kampf in der Grube zu überstehen, sondern fügt auch zwei Gegnern massiven Schaden zu, insbesondere Gegnern mit Stacheln wie den gepanzerten Geländeläufern, gegen die Mario antritt.

3 Kooper

Von Kooper und Koops für die nächsten beiden Plätze kam es wirklich auf Fähigkeiten an. Beide funktionieren außerhalb des Kampfes gleich. Mario kann sie in ihre Muscheln treten, um weit entfernte Schalter zu betätigen oder sogar den ersten Schlag auf Feinde zu bekommen. Beide Koopas zeichnen sich durch First-Strike-Möglichkeiten aus, jedoch sind Koopers Fähigkeiten im Vergleich zu Koops verblasst.

Die beiden Fähigkeiten, die sich unterscheiden, sind die Dizzy Shell und die Fire Shell. Beide Fähigkeiten treffen mehrere Gegner, was hilfreich ist, aber die Dizzy Shell fügt keinen Schaden zu. Außerdem kann der Schwindeleffekt von 1 bis 4 Umdrehungen anhalten, was die Wirksamkeit des RNG ein wenig beeinträchtigt. Die Feuerhülle ist in bestimmten Situationen sehr nützlich, da sie Dry Bones dauerhaft besiegt und Eisfeinden zusätzlichen Schaden zufügt.

2 Koops

Koops ist der Partner, den Sie direkt nach Goombella in Paper Mario: The Thousand-Year Door bekommen . Koops, zuverlässiger Schaden, unglaublicher Nutzen und einfach ein rundum großartiger Partner, könnte als MVP des Kampfes bezeichnet werden. Wie Kooper kann Mario seine Granate treten, um Schalter zu betätigen, Gegenstände zu sammeln und Feinde anzugreifen. Für einen nervösen Koopa zieht er sicherlich sein Gewicht.

Seine grundlegenden Kampffähigkeiten sind die gleichen wie bei Kooper, nämlich Shell Toss und Power Shell. Seine beiden anderen Fähigkeiten bringen ihn jedoch ein wenig vor Kooper. Der Shell Shield kann auf Mario mit 2-8 HP platziert werden. Dies schützt Mario vor Schaden und hilft bei vielen Bosskämpfen. Der Shell Slam ähnelt Parakarrys Luftangriff. Es ist ein Angriff, der alle geerdeten Feinde trifft und ihre Verteidigung ignoriert. Der einzige Nachteil des Koopa-Duos ist, dass Feinde in der Luft vor dem größten Teil ihres Schadens gefeit sind.

$config[ads_text6] not found

1 Vivian

Wenn Koops der MVP des Kampfes ist, ist Vivian der MVP von Paper Mario: The Thousand-Year Door . Sie papageiiert Lady Bows Fähigkeit und zieht Mario in die Schatten, um ihn vor Feinden zu verstecken. Dies kann auch verwendet werden, um Spike-Fallen zu vermeiden, sodass Mario eine ansonsten Sackgasse umgehen kann. Vivian war einst eine Bösewichtin und nutzt ihre Fähigkeiten nun, um Mario zu helfen, anstatt ihn zu behindern.

Vivians großer ist der Feurige Jinx, der nicht nur alle Feinde trifft, sondern auch deren Verteidigung umgeht und dann brennt und in jeder Runde Schaden verursacht. Ihr anderer wichtiger ist Schleier. Dieser Zug ähnelt der Fähigkeit Outta Sight von Lady Bow. Es ist genau das, was Vivian außerhalb des Kampfes tun kann, außer diesmal. Mario und Vivian sind 1 Runde lang immun gegen Schaden, da sie sich im Schatten verstecken. Dies ist sogar eine der Hauptmethoden, um massiven Schaden gegen den Endgegner zu vermeiden.

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019