Überraschung Nintendo Direct heute veröffentlicht

In diesem Monat gab es Gerüchte, dass Nintendo am 26. März eine neue Nintendo Direct-Präsentation veröffentlichen würde. Wie sich herausstellte, stimmten diese Gerüchte, und Nintendo veröffentlichte am 26. März ein "Mini" Direct, das sich auf eine Vielzahl von kommenden Nintendo Switches konzentriert Spiele.

Die Nintendo Direct Mini-Präsentation für den 26. März beginnt mit dem Hinweis, dass die in der Präsentation angekündigten Veröffentlichungstermine möglicherweise von der anhaltenden Coronavirus-Pandemie beeinflusst werden. Vor diesem Hintergrund bestätigt Nintendo Direct das zuvor veröffentlichte Veröffentlichungsdatum von Xenoblade Chronicles: Definitive Edition am 29. Mai und enthüllt auch, dass verschiedene 2K-Spiele wie BioShock, Borderlands und XCOM ebenfalls auf den Switch kommen werden.

Hier ist die vollständige Nintendo Direct Mini-Präsentation für den 26.03.2020:

Weitere Highlights der Nintendo Direct-Präsentation sind ein neuer Trailer zu Bravely Default 2, neue Updates für Animal Crossing: New Horizons ( Detail) und weitere Informationen zu den kommenden Pokemon Sword and Shield- Erweiterungen. Insbesondere wurde bestätigt, dass frühe Käufer von Pokemon Sword und Shields Expansion Pass einige exklusive Kosmetikartikel in die Hände bekommen werden.

Hoffentlich können die meisten Spiele, die in dieser neuen Nintendo Direct-Präsentation vorgestellt werden, ihre Veröffentlichungstermine einhalten. Weitere Informationen sollten in den kommenden Monaten verfügbar sein.

Empfohlen

Jeder Pokémon Grass Starter, Rangliste
2019
Legende von Zelda: Atem der Wildnis 2 Gerüchte malen ein schönes Spiel
2019
Die 10 gruseligsten Monster in The Witcher 3, Rangliste
2019