Vergleich von Skyrims Kartengröße mit Assassins Creed Odyssey

Open-World-RPG-Spiele haben in den letzten zehn Jahren große Anstrengungen unternommen, um eine Karte so groß wie möglich zu machen und sie mit so vielen guten Inhalten wie möglich zu füllen. Insbesondere zwei Spiele, die hinsichtlich Größe und Qualität ihrer Karten häufig verglichen werden, sind Skyrim und Assassin's Creed Odyssey . Beide Spiele haben große Karten und eine Menge Qualität, aber hier sind die Unterschiede, die Skyrim und Assassins Creed Odyssey in Bezug auf ihre Karten haben.

Das erste, was den Spielern beim Nachschlagen der Kartengröße auffällt, ist, wie viel größer die Assassin's Creed Odyssey- Karte im Vergleich zur Skyrim- Karte ist. Die Assassin's Creed Odyssey- Karte ist satte 90, 7 Quadratmeilen groß, während Skyrim vergleichsweise niedrige 14, 5 Quadratmeilen hat. Obwohl dieser Größenunterschied immens zu sein scheint, fühlen sich die Karten aufgrund zweier Hauptkomponenten relativ ähnlich an.

$config[ads_text1] not found

Zunächst einmal ist die Geschwindigkeit, mit der sich Charaktere in Assassins Creed Odyssey bewegen, pro Pixel erheblich schneller als in Skyrim. p- Ebenen durchqueren die Skyrim- Karte zu Fuß in durchschnittlich 2 Stunden. Die Assassin's Creed Odyssey- Karte benötigt ungefähr die gleiche Zeit, um von den Nordinseln zur Südspitze der Karte zu gelangen. Beim Segeln in Assassins Creed Odyssey erreichten die Spieler eine reale Geschwindigkeit von etwa 45 Knoten, was unglaublich unrealistisch ist. Obwohl die Assassin's Creed Odyssey- Karte so viel größer als die Skyrim- Karte ist, fühlt sie sich für Spieler aufgrund der unterschiedlichen Art und Weise, wie die Karte auf Reisen erlebt wird, nicht so an.

$config[ads_text2] not found

Zweitens besteht die Assassin's Creed Odyssey- Karte hauptsächlich aus Wasser. Während dies für die Verbesserung einer realistischen griechischen Umgebung unerlässlich ist, haben einige Spieler möglicherweise das Gefühl, dass dies im Vergleich zu Skyrim die wahre Größe der Karte beeinträchtigt . Skyrim ist alles Land mit einigen Bächen, Seen und Flüssen, von denen keiner sehr groß ist. Das Reisen in Skyrim fühlt sich groß an, weil die Leute sich die Mühe machen müssen, von Ort zu Ort zu gehen oder zu reiten, weshalb das schnelle Reisesystem auch so wichtig für das Gameplay ist.

Einige würden argumentieren, dass Assassins Creed Odyssey nicht wirklich so groß ist, wie es sich rühmt, da der größte Teil der Karte Wasser ist, aber die Wahrheit ist, dass in diesem Wasser viel passiert. Das Spiel hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Großteil der Dynamik, die in der Segelumgebung von Black Flag zu sehen ist, in Odyssey zu bringen . Ein großer Teil des Spiels besteht darin, die Segelfähigkeiten und die Flotte zu verbessern, und es könnte argumentiert werden, dass, obwohl ein Großteil der Karte tatsächlich Wasser ist, dieses Wasser für das Spiel genauso wichtig ist wie das Land selbst.

$config[ads_text3] not found

Inhaltlich haben beide Spiele viel zu bieten und die Spieler müssen sich an die Zeit erinnern, die die Spiele voneinander trennt. Der letzte DLC für Skyrim, Dragonborn, wurde 2012 veröffentlicht. Während das Spiel seitdem ständig weiterentwickelt wurde, wurde das Basisspiel 2011 veröffentlicht, was bedeutet, dass Entwickler nur so viel tun können, wenn es um Grafiken und Funktionen geht wegen der alten Engine des Spiels. Assassins Creed Odyssey wurde 2018 veröffentlicht, sodass die Entwickler in dieser Hinsicht noch viel mehr zu tun hatten.

Ein Teil davon befasst sich mit der Verwendung dieser Kartengröße. Skyrim hat insgesamt rund 270 Quests, während Assassins Creed Odyssey ungefähr 100 hat. Davon abgesehen hat Assassins Creed Odyssey viel mehr zu bieten als nur Quests. T Eine andere Sache, die ins Spiel kommt, wenn man bedenkt, wie viel Inhalt ein Spiel enthält und wie groß sich das Spiel anfühlt, wenn man von Ort zu Ort geht, ist die Anzahl der Orte oder Städte auf der Karte. Assassin's Creed Odyssey hat ungefähr 28 große Städte und Inseln, während Skyrim 343 Orte hat, zu denen Spieler schnell reisen können. Dies macht einen großen Unterschied im Gefühl, wie groß die Karte jedes Spiels ist, trotz ihrer wahren Größe.

$config[ads_text6] not found

Während Assassins Creed Odyssey technisch gesehen eine viel größere Karte als Skyrim hat, haben die Spieler gelernt, dass es bei der Betrachtung der Kartengröße eines Spiels um mehr als nur Quadratmeter geht. Assassins Creed Odyssey mag extrem groß und beispiellos schön sein, aber es wurde fast zehn Jahre nach Skyrim hergestellt, hat nicht so viele Orte, fühlt sich kleiner an als es aufgrund der Geschwindigkeit ist, mit der Charaktere zu Fuß reisen können, und besteht hauptsächlich aus aus Wasser.

Skyrim hingegen bietet nicht so viel Abwechslung in seinem Inhalt und die Spieler bewegen sich extrem langsam. All dies macht die beiden Spiele relativ ähnlich groß, wenn die Spieler sie genießen. Während Assassins Glaubensbekenntnis Odyssey technisch viel größer ist als Skyrim, müssen die Spieler beide Spiele genießen, bevor sie selbst entscheiden können, welche Karte sich besser anfühlt.

$config[ads_text1] not found

Assassins Creen Odyssey ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

MEHR: Assassin's Creed Odyssey erhält massiven Rabatt für die PS4

Empfohlen

Wie man den letzten Schritt der Xenophage Exotic Quest in Destiny 2 käse
2019
5 Dinge, die wir von Bloodborne 2 wollen (& 5, die wir nicht wollen)
2019
Der Horizon Zero Dawn PC-Port unterstützt Ultrawide-Monitore
2019