Verschiedene Grand Theft Auto 6-Websites wurden vor der Veröffentlichung von Gerüchten aktualisiert

Grand Theft Auto 6- Gerüchte sind ein Dutzend, und verschiedene Details korrelieren normalerweise nicht. Es war damals überraschend, als verschiedene GTA 6- Gerüchte darauf hinwiesen, dass am 25. März eine offizielle Enthüllung kommen würde, aber gleichzeitig wurde dies höchstens als Zufall gewertet. Jüngste Aktualisierungen von Websites, die mit dem Spiel verbunden sind, deuten jedoch möglicherweise darauf hin, dass mehr dahinter steckt, als ursprünglich angenommen.

In der Regel leiten Website-Domains und so weiter, die nicht mit Grand Theft Auto 6 verbunden sind, Zuschauer an eine offizielle GTA- oder Rockstar Games-Website weiter, aber das hat sich geändert. Potenzielle Zuschauer erhalten jetzt Fehlermeldungen und ein genauerer Blick auf die Websites zeigt, dass sie am 23. März aktualisiert wurden, nur zwei Tage vor der angeblichen Enthüllung.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Laut Dexerto aktualisiert Rockstar normalerweise Websites für verschiedene IPs wie Red Dead Redemption, Bully und Grand Theft Auto 6 in Wellen, und da dies nicht geschehen ist, scheint es eher auf GTA 6 ausgerichtet zu sein. Dies hat viele zu der Annahme geführt, dass diese Gerüchte wahr sein könnten, was bedeutet, dass Fans des Franchise morgen nach weiteren Informationen Ausschau halten sollten, und bis zu einem gewissen Grad liegt dies im Bereich der Möglichkeiten. Zum Beispiel wurde Red Dead Redemption 2 gehänselt, als Rockstar sein gelbes Logo rot färbte.

Diese Gerüchte haben auch andere Details für das Spiel vorgeschlagen, obwohl sie nicht unbedingt übereinstimmen. Ein Gerücht besagt, dass der GTA 6- Protagonist ein einzelner Mann in Vice City sein würde, während das älteste Gerücht gerade das Datum der Enthüllung von Grand Theft Auto 6 angab. Es ist durchaus möglich, dass ein Gerüchtehändler von einem anderen huckepack genommen wird, daher sollten alle Details mit gleichem Maß an Salz erfüllt werden.

Auf der anderen Seite besteht eine solide Chance, dass dies ein unglaublich unwahrscheinlicher Zufall ist, der die Daten nur in unmittelbare Nähe bringt. Rockstar hätte einfach Websites aktualisieren können, wie es viele Unternehmen tun, und es hat überhaupt nichts mit Grand Theft Auto 6 zu tun. Eine Enthüllung von morgen wäre unglaublich und würde die Fans weltweit umhauen, da diese GTA 6- Websites möglicherweise ein Anreiz dafür sind, aber Fans sollten diese Informationen mit einem riesigen Körnchen Salz aufnehmen.

Grand Theft Auto 6 soll sich in der Entwicklung befinden.

Empfohlen

Nintendo Switch Lite ist ausverkauft
2019
10 Pro-Tipps für die Flucht aus Tarkov, die Sie kennen sollten
2019
10 Harry-Potter-Ausgründungsgeschichten, die ein großartiges Videospiel ergeben würden
2019