Verwendung von Pokeball Plus in Pokemon Sword and Shield

Während Spieler den Pokeball Plus-Controller nicht wie in Pokemon Let's Go verwenden können, um Pokemon Sword and Shield zu spielen, ist es dennoch möglich, den Controller zu verwenden, um ihr Pokemon auf Spaziergänge mitzunehmen und einige Belohnungen zu verdienen.

Das Übertragen eines Pokemons auf einen Pokeball Plus mit Pokemon Sword and Shield erfordert nur wenige Dinge. Ein guter erster Schritt ist es, sicherzustellen, dass der Pokeball Plus-Controller vollständig aufgeladen ist. Das Spiel sagt den Spielern niemals explizit, wie sie Pokemon in einen Pokeball Plus übertragen sollen, und das kann es etwas verwirrend machen. Es ist jedoch nicht besonders kompliziert und nur eine der vielen versteckten Mechaniken im Spiel.

Lege ein Pokémon in einen Pokeball Plus

Während Sie Pokemon Sword and Shield spielen, greifen Sie auf das Menü zu und navigieren Sie zur Option Mystery Gift. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Menü mit der Option "Machen Sie einen Spaziergang mit Pokeball Plus" angezeigt. Wenn Sie diese Option auswählen und dann den Steuerknüppel oder die obere Taste am Pokeball Plus drücken, wird versucht, den Controller mit dem Nintendo Switch zu koppeln. Bei Erfolg fragt das Spiel, welches Pokémon der Spieler spazieren gehen möchte. Wähle ein Pokémon aus. Der Pokeball Plus gibt den Schrei dieses Pokemons aus, um anzuzeigen, dass das Pokemon erfolgreich übertragen wurde.

Was Pokemon in einem Pokeball Plus kann

Sobald sich ein Pokemon in einem Pokeball Plus befindet, werden Statistiken wie "zusammen gelaufen", "gespielt", "gerufen" und mehr verfolgt. Wenn Sie sich einfach mit dem Pokeball Plus-Controller bewegen, wird die zurückgelegte Strecke verfolgt und der Status "zusammen gelaufen" erhöht. Nicht zu verwechseln mit dem Herumlaufen in der großen, offenen Wild Area des Spiels. Die Spieler sollen sich im wirklichen Leben bewegen, da der Controller als "Schrittzähler" fungiert. Um mit einem Pokemon zu spielen, halten Sie den Steuerknüppel gedrückt, bis in der Mitte des Controllers ein Licht leuchtet. Das Licht bedeutet, dass das Pokémon "aufgewacht" ist und spielbereit ist. Nach dem Aufwachen können die Spieler den Steuerknüppel langsam drehen oder den Ball schütteln. Wenn es richtig gemacht wird, stößt das Pokémon einen Schrei aus. Um das Pokemon wieder einzuschlafen, drücke einfach die obere Taste.

$config[ads_text6] not found

Lege ein Pokémon zurück in Schwert und Schild

Wenn Sie den Vorgang umkehren, um ein Pokemon in einen Pokeball Plus zu legen, werden diese wieder in Pokemon Sword and Shield eingefügt . Stellen Sie sicher, dass sich der Pokeball Plus-Controller in der Nähe des Nintendo Switch befindet, und navigieren Sie zurück zur Option Mystery Gift im Menü. Wählen Sie "Machen Sie einen Spaziergang mit Pokeball Plus" und das Spiel fordert den Spieler auf, den Spaziergang zu beenden. Wenn Sie den Spaziergang beenden, werden die Gesamtwerte angezeigt und die Spieler belohnt. Hoffentlich wird der zukünftige DLC für das Spiel eine größere Auswahl an Pokémon ermöglichen, die mit dieser Funktion in Sword in Shield verwendet werden können .

Pokemon Sword and Shield ist ab sofort für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte
2019
Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2
2019
Code Vene: Wie man zur Heulgrube kommt
2019