Vorhersage des Veröffentlichungsdatums von Elden Ring

Elden Ring, das kommende Dark-Fantasy-Rollenspiel des legendären Studios FromSoftware, ist für viel Vorfreude und Spekulation unter eifrigen Fans verantwortlich. Dies ist keine Überraschung angesichts der massiven Auswirkungen, die Dark Souls, Bloodborne und Sekiro auf ihre Spieler und das gesamte Spiel hatten. Zu den interessantesten Lecks und Gerüchten gehört der Beweis, dass Elden Ring im Juni 2020 veröffentlicht werden könnte. Das würde viele Menschen sehr glücklich machen, aber das Rätsel beinhaltet mehr als nur den Beweis für dieses Veröffentlichungsdatum.

Die Veröffentlichung von Elden Ring im Juni erscheint zunächst plausibel, da der durchgesickerte Start an einem Dienstag stattfindet, einem gemeinsamen Veröffentlichungstag für große Titel. Wenn Sie jedoch auf die Entwicklungspläne und Veröffentlichungszeiten früherer FromSoftware-Spiele zurückblicken, gibt es einige andere Muster, die das geplante Veröffentlichungsdatum schnell in Frage stellen. Um zu berechnen, wann Elden Ring veröffentlicht wird, sollten Sie einen Blick auf die Entwicklungszeit, den Ankündigungsplan und die Startdaten der letzten drei großen Titel von FromSoftwares werfen: BloodBorne, Dark Souls 3 und Sekiro: Shadows Die Twice .

$config[ads_text6] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Trotz der Zusammenarbeit mit verschiedenen Publishern und des Starts auf einer Vielzahl von Plattformen ist FromSoftware ein bemerkenswert konsistenter Entwickler. BloodBorne im Jahr 2015, Dark Souls 3 im Jahr 2016 und Sekiro im Jahr 2019 hatten alle eine gleichbleibende Qualität, und FromSoftware fühlte sich nahezu perfekt geschliffen. In den letzten Jahren gab es einige der besten Spiele von FromSoftware, und im Laufe der Zeit scheint der Entwickler nur bei dichtem Design und experimentellem Storytelling besser zu werden. Wie zu sehen sein wird, ist es auch in seiner Entwicklungszeit und seinem Veröffentlichungsplan äußerst konsistent.

$config[ads_text1] not found

Entwicklungs- und Release-Zeitplan von FromSoftware

Bloodborne, der älteste der besprochenen Titel, begann seine Entwicklung im Jahr 2012, ungefähr zu der Zeit, als die Entwicklung von Dark Souls: Prepare to Die Edition mit all dem enthaltenen DLC abgeschlossen war. BloodBorne ist besonders bedeutsam, weil es die erste Abkehr von FromSoftware seit vielen Jahren von der traditionellen dunklen Fantasie war, die mit einem Lovecraft-Horrorelement handelte und sich auf aggressivere, schnellere Kämpfe als frühere Titel konzentrierte. Während Bloodborne möglicherweise keine Fortsetzung bekommt, hatte es seinen eigenen ikonischen Charme und ebnete den Weg für Dark Souls 3 und Sekiro . Bloodborne wurde im Juni 2014 angekündigt und im März 2015 auf den Markt gebracht. Die Entwicklungszeit beträgt zwischen der Ankündigung und dem Start etwa drei Jahre und ungefähr zehn Monate.

$config[ads_text2] not found

Dark Souls 3 begann Mitte 2013 mit der Entwicklung, unmittelbar nachdem Dark Souls II abgeschlossen war. Es wurde stark von Bloodborne beeinflusst und mischte schnellen Kampf mit klassischem Dark Souls- Gewicht, um die Formel zu perfektionieren und die Trilogie mit den besten Dark Souls aus den dreien abzuschließen. Es gab einige wirklich bestrafende DLCs und einige der schwierigsten Bereiche in Dark Souls, aber die Spieler wurden mit einem perfekten Abschluss der Serie belohnt. Es war 3 Jahre in der Entwicklung und startete je nach Region von März bis April 2016, etwas mehr als 10 Monate nach seiner Ankündigung auf der E3 2015.

Schließlich war Sekiro der jüngste Titel von FromSoftware. Es begann seine Entwicklung im Jahr 2015, nachdem der letzte DLC von BloodBorne veröffentlicht wurde, und es war der ehrgeizigste Titel, den das Studio bis dahin erfunden hatte. Mit einem völlig neuen Kunststil und völlig anderen Kämpfen und Durchquerungen konnte FromSoftware sein Level-Design noch weiter verbessern und die Spieler mit unglaublichen, unbekannten Kunstwerken verblüffen. Der Schwierigkeitsgrad "Klassisch von Software" blieb unverändert, und Sekiro war in mancher Hinsicht noch schwieriger als frühere Titel. Es hatte mit 4 Jahren die bisher längste Entwicklungszeit. Es wurde im Jahr 2017 gehänselt, aber der Titel wurde im Jahr 2018 bekannt gegeben, 15 Monate vor seiner Einführung im März 2019.

$config[ads_text3] not found

Hier gibt es ein klares Muster. Die Entwicklung von FromSoftware-Spielen ohne DLCs dauert etwas mehr als drei Jahre, und vielleicht etwas länger, wenn sie besonders ehrgeizig sind. Sie scheinen immer im März zu starten, hatten aber einmal einen erweiterten Start, der in den USA etwas später als in Japan herauskam. Entsprechend der Entwicklungszeit sind 10 Monate zwischen Ankündigung und Start die Norm. Sekiro erhält 15 Monate.

Vorhersage des Starts von Elden Ring

Wie passt Elden Ring in dieses Muster? Das Spiel begann anscheinend mit der Entwicklung im Jahr 2017, wurde auf der E3 im Juni 2019 angekündigt und sein durchgesickertes Erscheinungsdatum ist Juni 2020. Das würde bedeuten, dass es seit über 3 Jahren in der Entwicklung ist und zwischen seiner Ankündigung und dem Start ungefähr 12 Monate liegen würde . Auf den ersten Blick scheint dies eine gute Nachricht zu sein. Das Spiel liegt genau im Zeitplan und passt sehr gut zu dem oben diskutierten Muster, mit Ausnahme eines Veröffentlichungsdatums einen Monat nach dem traditionellen Zeitrahmen von FromSoftware. Elden Ring ist jedoch der bislang ehrgeizigste Titel von FromSoftware. Wenn er in den nächsten ein oder zwei Monaten nicht veröffentlicht wird, wird es wahrscheinlich ein weiteres volles Jahr dauern, bis er veröffentlicht wird.

$config[ads_text6] not found

Es gibt einige Gründe, eine längere Zeit bis zum Start zu erwarten. Während es so aussieht, als würde FromSoftware mit diesem Titel zu seinen Wurzeln zurückkehren, wird Elden Ring neue Überlieferungen von George RR Martin sowie eine etwas andere Inspiration für seine Einstellung haben. Es wird unterschiedliche Kämpfe und Systeme haben und Aspekte der nordischen Mythologie in seinen Weltaufbau einbeziehen. Es wird die größte Welt und eine Fülle neuer Überlieferungen zu basteln haben, was es weitaus wahrscheinlicher macht, dass die Veröffentlichung länger dauert.

Selbst wenn Elden Rings Überlieferungen stark mit der nordischen Mythologie verbunden sind, kombiniert mit einer robusteren RPG-Mechanik und einer größeren Welt, könnte FromSoftware dennoch alle überraschen und ihr Spiel innerhalb von 2020 starten. Die Zeit nähert sich jedoch schnell, dass solche Erwartungen ruhen sollten. Egal was passiert, Elden Ring wird wahrscheinlich ein unglaubliches Spiel sein, aber im Moment ist es sicherer anzunehmen, dass es lange dauern wird, bis irgendjemand es sehen wird.

$config[ads_text1] not found

Elden Ring befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC, PS4 und Xbox One.

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019