Wann wird Destiny 3 veröffentlicht?

Da das Jahr zu Ende geht, ist es für Entwickler Bungie mit Abstand das bisher größte Jahr, obwohl dies der Beginn des fünften Jahres der Destiny- Franchise ist. Mitte Januar trennten sich Bungie und Activision offiziell und der Entwickler erlangte die vollständige Kontrolle über das Publishing, gefolgt von der Veröffentlichung der Destiny 2 Shadowkeep-Erweiterung, einem neuen kostenlosen Cross-Save-Modul, das über den neuen Cloud-Streaming-Dienst gestartet wurde Google Stadia und begann eine neue fortlaufende Erzählung, die jede Content-Saison zusammenwebt. Wann und wie wird die Serie nun zu Destiny 3 führen, nachdem sie sich endlich in einer zusammenhängenden Linie bewegt hat?

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Das ursprüngliche Destiny wurde 2014 veröffentlicht und erzählte eine sehr eigenständige Geschichte über die Auferstehung eines Wächters, der einer weltweiten Bedrohung durch eine außerirdische Spezies namens Vex ein Ende setzt. Sicher, Destinys Überlieferung war unglaublich umfangreich und detailliert, aber die Erzählung im Spiel war es nicht. Von dort erhielt Destiny zwei Erweiterungen in voller Größe in The Taken King und Rise of Iron sowie zwei kleinere Einträge, aber genau wie Vanilla Destiny und Destiny 2 sind die Dinge ohne die gesamte Handlung des Reisenden und des Reisenden weitergegangen Die Dunkelheit bewegt sich immer weiter vorwärts. Bisher deuten alle Gerüchte über Destiny 3 auf diese genaue Handlung hin, und es sieht so aus, als würden sich Bungie langsam darauf zubewegen.

$config[ads_text3] not found

Aus Gründen der Argumentation betrachten wir nur Gerüchte und Lecks im Zusammenhang mit der Geschichte und Veröffentlichung von Destiny 3, um herauszufinden, was als nächstes passieren wird. Das mit Abstand größte Destiny 3- Gerücht kam Anfang dieses Jahres von einem Redditor namens AnontheNine, einem bekannten Informanten zu der Zeit, der sein Konto inzwischen gelöscht hat. Angeblich würde Destiny 3 die Spieler endlich mit einer neuen und mysteriösen Rasse namens Veil der Dunkelheit gegenüberstellen, der gleichen Rasse, die derzeit in den Pyramidenschiffen auf dem Weg zur Erde ist. Angesichts der Pyramidenschiff-Enthüllung am Ende der Destiny 2- Kampagne, der noch größeren Enthüllung in Shadowkeep und der allgemeinen Erwähnung dieser Schiffe im Spiel und in der Überlieferung scheint es ziemlich wahrscheinlich, dass Bungie diese Handlung für die nächste speichern wird Spiel.

$config[ads_text6] not found

Der Schleier soll eine außerirdische Rasse sein, die der Dunkelheit genauso dient wie die Wächter dem Licht. Durch die Einführung dieser neuen Elemente könnten die Spieler auch neue, auf Dunkelheit basierende Unterklassen einsetzen und neue Orte erkunden, darunter Old Chicago, einer der als Europa bekannten Jupitermonde, die Rückkehr der Venus und ein Pyramidenschiff als Endspielort. Noch weiter zurück bis Ende 2018, behauptete ein weiteres Leck von AnontheNine, dass die aktive Entwicklung von Destiny 3 erst in den letzten Monaten begonnen habe, was bedeuten würde, dass das Spiel nicht so bald erscheinen wird. Und das scheint mit dem übereinzustimmen, was Bungie bisher öffentlich geäußert hat.

Kurz vor Weihnachten machte Bungie einen offiziellen Kommentar zu Destiny 3, als Bungie-Kommunikationsdirektor David "DeeJ" Dague in einem Interview sagte, dass Bungies Engagement und Aufmerksamkeit auf die Jahreszeiten gerichtet waren, die sich im Laufe des nächsten Jahres entwickeln werden. “ und dass kein Kommentar zu zukünftigen Schritten abgegeben werden konnte. Bungie ist zu einer Vier-Jahreszeiten-Struktur übergegangen, um die Spieler das ganze Jahr über zu investieren, wobei jede saisonale Geschichte und Aktivität in die nächste führt und die übergreifende Geschichte Ende des Jahres ihren Abschluss findet. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Miniaturgeschichten eine Kette von Ereignissen auslösen, die zu Destiny 3 und dem Schleier führen, da klar ist, dass sie bereits kommen. Spieler können jedoch in Zukunft mehr Hänseleien in Bezug auf ihre Präsenz erwarten.

$config[ads_text1] not found

Mitte September veröffentlichte Bungie ein 10-minütiges Video mit dem Titel "The Moon and Beyond", das den Spielern einen detaillierten Einblick in die nächste Erweiterung, Destiny 2: Shadowkeep, bietet und indirekt angibt, dass das Team eine 5-Jahres-Vision für hat das fragliche Spiel. Basierend auf dem von Activision geforderten Entwicklungszyklus hätte Destiny 3 wahrscheinlich im September 2020 veröffentlicht, doch jetzt, da Bungie Destiny zu seinen Bedingungen macht, fühlt sich ein längerer Entwicklungszyklus im Einklang mit seinen Zielen. Shadowkeep war der Beginn von Destiny 2: Year 3, was bedeutet, dass es noch zwei weitere Jahre aktiven Inhalts gibt, wobei Year 4 voraussichtlich Ende 2020, Year 5 Ende 2021 beginnt und möglicherweise Ende 2022 zum Start von Destiny 3 führt .

$config[ads_text2] not found

All dies ist natürlich nur eine Spekulation, die auf einem spontanen Kommentar basiert, den Luke Smith in Destiny 2: Shadowkeep ViDoc gemacht hat. Allerdings hätte Bungie diesen Schnitt nicht veröffentlicht, wenn er nicht gewollt hätte und wusste, wie Bungie funktioniert und welches Talent das Studio hat. Es gibt keine Möglichkeit, ein anderes Produkt zu veröffentlichen, das nicht bereit ist, nur um eine Frist einzuhalten. Es liegt also nahe, dass Destiny 3 ein Spiel der nächsten Generation für PC, PS5 und Xbox Series X sein wird. Dies ist also die Chance des Studios, ihm alles zu geben, was es für das nächste Spiel hat, während das Studio mit der Arbeit beginnt Was kommt nach dem Schicksal?

Destiny 2: Shadowkeep ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Schicksal 2: Die beste exotische Rüstung für Prüfungen gegen Osiris
2019
Der Regisseur von God of War neckt, wohin die Geschichte als nächstes gehen könnte
2019
Ghost Recon Breakpoint Friends Pass Lässt Spieler kostenlos Freunde einladen
2019