Warum Sephiroth nicht in Kingdom Hearts sein könnte 3

Einer der herausforderndsten und denkwürdigsten Bosse in der Kingdom Hearts- Reihe ist Sephiroth von Final Fantasy 7 . Sephiroth tritt sowohl in Kingdom Hearts als auch in Kingdom Hearts 2 als notorisch schwieriger optionaler Boss für Sora und die Bande auf, aber es scheint, als würde er sich nicht für den Hattrick entscheiden. Laut dem Schöpfer der Serie und Spielleiter von Kingdom Hearts 3, Tetsuya Nomura, ist Sephiroth möglicherweise überhaupt nicht im dritten Spiel.

In einem kürzlichen Interview mit Mirror deutete Nomura an, dass Kingdom Hearts 3 geheime, optionale Bosse im Stil von Sephiroth haben wird, aber dass Sephiroth selbst wahrscheinlich nicht zurückkehren wird. Kingdom Hearts 3 hat jedoch noch ungefähr ein Jahr Entwicklungszeit, bevor es in die Regale kommt, und die Dinge könnten sich zwischen jetzt und dem Start ändern.

"In Bezug auf den geheimen Chef können wir derzeit nichts sagen, aber in Bezug auf Sephiroth ist mein Entwicklungsteam besorgt, dass er so oft zurückgekommen ist, dass sie vielleicht befürchten, dass es so sein könnte zu diesem Zeitpunkt überflüssig. Wir überlegen immer noch. "

Langjährige Kingdom Hearts- Fans würden sich wahrscheinlich über die Chance freuen, ein letztes Mal in Kingdom Hearts 3 gegen Sephiroth anzutreten . Obwohl es für einige enttäuschend sein mag, dass Sephiroth möglicherweise nicht als optionaler Bosskampf zum dritten Spiel zurückkehrt, ist es möglich, dass er in einer anderen Funktion auftritt. Während Sora und seine Parteimitglieder möglicherweise nicht die Chance haben, sich selbst gegen den legendären Bösewicht zu stellen, könnte er dennoch in Zwischensequenzen auftreten und eine Rolle in der Geschichte spielen.

Wenn Sephiroth tatsächlich in irgendeiner Form in Kingdom Hearts 3 ist, ist es schwer zu sagen, wann wir es tatsächlich herausfinden werden. Es ist möglich, dass Square Enix seinen Auftritt als Überraschung für das Spiel rettet oder dass er bei einem besonderen Ereignis wie der Tokyo Game Show oder der D23 Expo in Japan im kommenden Februar enthüllt wird.

Als einer der berühmtesten Bösewichte in der Geschichte der Videospiele ist es verständlich, warum einige Fans enttäuscht sein könnten, wenn Sephiroth Kingdom Hearts 3 überspringt. Letztendlich werden wir es nicht sicher wissen, bis das Spiel aus ist, also sollten Kingdom Hearts- Fans, die noch eine Chance haben wollen, gegen Sephiroth zu kämpfen, noch nicht alle Hoffnung aufgeben.

Kingdom Hearts 3 wird 2018 für PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019