Was hat Rasputin seit der Warmind-Expansion von Destiny 2 vor?

Die Destiny 2- Community hat ihren Fokus schnell auf die kommende zehnte Staffel verlagert, was zum großen Teil einer brandneuen Zwischensequenz zu verdanken ist, die Bungie leise zum Reset der Spielwelt der vergangenen Woche hinzugefügt hat. Der Film zeigt einen aufgeregten Osiris, der den Warmind Rasputin in seinem Kern auf dem Mars konfrontiert, und der Dialog bleibt zweideutig, obwohl er etwas Licht in Rasputins wechselvolle Geschichte wirft, da Osiris wissen will, auf welcher Seite des Kampfes der Warmind tatsächlich steht .

Rasputin wird in der Regel eher als Hintergrundspieler angesehen und ist seit der ursprünglichen Destiny- Kampagne in gewisser Weise an der Serie beteiligt. Erst mit der Warmind-Erweiterung für Destiny 2 im Jahr 2018 würde Rasputin eine größere Rolle als mit Ana Bray verbündete Spieler erhalten, um den Hive und ihr Wormgod Xol auf dem Mars zu besiegen und ihren Angriff auf den KI-Kern abzuwehren. Nach der überraschenden Rückkehr des Rasputin ins Rampenlicht war die große Frage in den Köpfen der meisten Spieler, was die KI-Warmind in den letzten zwei Jahren gemacht hat.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Das Ende von Warmind

Die einfache Antwort auf diese Frage ist absolut nichts. Das Spiel hat Rasputin nach der Warmind-Erweiterung im Jahr 2018, bei der die Spieler mit der legendären Revolverheldin Ana Bray zusammengearbeitet haben, um die KI vor dem Bienenstock zu retten, im Grunde genommen außer Gefecht gesetzt. Am Ende dieser Kampagne ließ Rasputin Ana und den Spieler in seinen Kern, wo auch ein lauernder Kommandant Zavala seine Missbilligung und Skepsis gegenüber der ganzen Sache zum Ausdruck zu bringen schien.

Es ist klar, dass Zavala von Destiny 2 seine Zweifel und Vertrauensprobleme in Bezug auf den ehemals ruhenden Warmind hat, und das Publikum mit Rasputin hat möglicherweise auch seine Überzeugungen gerechtfertigt. Letztendlich erklärte Rasputin, dass es getan wurde, um anderen zu dienen und das Sol-System zu seinen eigenen Bedingungen zu schützen. Ein neues Netzwerk von Warsats wurde ebenfalls eingesetzt, um ihm eine bessere Sicht und Reichweite im gesamten System und wahrscheinlich darüber hinaus zu ermöglichen.

Während es wahrscheinlich ist, dass Rasputin in den letzten zwei Jahren seine Abwehrkräfte verstärkt hat, sagt uns das Spiel selbst nicht viel darüber, was es vorhat oder worauf es sich vorbereitet. Daher müssen die Fans auf die Überlieferung und einige subtile Erwähnungen achten, um mögliche Antworten zu erhalten.

Der Traumfluch der Stadt

Nach dem Warmind-Inhalt folgte Bungie mit der gut aufgenommenen Forsaken-Erweiterung. Während sich diese Erweiterung hauptsächlich auf die Verachtung und das Erwachte konzentrierte, enthielt sie auch ein Trio wöchentlich wechselnder Quests, in denen die oben erwähnte Warmind erwähnt wird. Während der Fluch der Traumstadt weitergeht, hat die amtierende Regentin-Kommandantin Petra Venj nach Wegen gesucht, um den scheinbar nie endenden Kreislauf zu durchbrechen.

$config[ads_text6] not found

Nach Abschluss der Mission The Dark Monastery bittet Petra den Spieler, die Missionsdaten an Rasputin zu senden, der bei der Durchführung einer Tiefenanalyse hilft. Sogar Ghost mischt sich ein, indem er Rasputin auffordert, einen Querverweis auf Auferstehungsrituale von Dreadnaught oder Luna durchzuführen. Leider ergibt sich daraus nichts anderes, obwohl davon ausgegangen wird, dass diese Anfrage wahrscheinlich unter die Kernfunktion der KI fällt, die Menschheit und das System vor außerirdischen Bedrohungen zu schützen.

Planung für das Schlimmste

Der Film hat viele Spieler dazu gebracht, tief in den Archiven und in vielen Gegenständen im Spiel zu stöbern, in denen sich weiterhin einige der besten Story-Inhalte befinden, wie beispielsweise der aktuelle Aufenthaltsort des kürzlich wiederbelebten Uldren Sov.

Einem Spieler gelang es, einen ziemlich interessanten Text zu finden, der mit dem ungesicherten / OUTCRY-Schiff verbunden ist. Der Überlieferungstext scheint auf einen Notfallplan hinzuweisen, den Rasputin entwickelt hat, falls das Schlimmste eintreten sollte. Während es stark in Rasputins Computersprache geschrieben ist, haben einige Fans versucht, es in etwas Vernünftigeres zu übersetzen. Leider sind einige der Zeichen noch zu interpretieren, aber der Text enthüllt im Wesentlichen seinen Aktionsplan unter Verwendung vieler seiner Protokolle.

Wenn das System plötzlich einem Notfall aufgrund einer externen und feindlichen Bedrohung ausgesetzt ist, die Kommunikation mit der Menschheit unterbrochen wurde und die Überlebenschancen unter 0, 5% liegen, geschieht Folgendes:

  • ENTSCHEIDUNGSPUNKT ausführen - Starten Sie den Plan.
  • LOKI-KRONE aktivieren - Feuern Sie alle verfügbaren Waffen auf den Reisenden ab, um ihn am Verlassen zu hindern, oder zwingen Sie ihn zum Kampf.
  • Gegenkraftziele abbrechen - Diese Linie steht zur Debatte, aber einige glauben, dass dies bedeutet, den Kampf gegen die Dunkelheit zu beenden.
  • NAGLFAR-SCHRITT aktivieren - Ein weiteres unbekanntes Protokoll, obwohl man glaubt, dass dies ein Plan ist, um entweder die Menschheit von der Erde weg zu transportieren oder vielleicht den Wächtern zu helfen, irgendwohin zu gelangen. Der Grund dafür ist, dass der Name Naglfar aus der nordischen Mythologie für ein Boot stammt, das die tote Horde transportiert.
  • KALKI GOLEM aktivieren - Dieser letzte Schritt ist auch rätselhaft, da einige glauben, dass Rasputin zu einer mobileren Form übergeht oder die Welt aus der Dunkelheit zurück in ein neues goldenes Zeitalter bringt. Einige argumentieren, dass dies ein tatsächlicher Avatar sein könnte, der im Auftrag von Rasputin handelt, um das Zeitalter der Dunkelheit zu beenden.
  • Führen Sie ALL ASSETS IMPERATIVE ACHAEA KNOX (ungesichert / OUTCRY) bei SM CALADBOLG aus - Der zweideutigste Teil dieser Überlieferung ist hier. Viele verbinden es mit der Flucht in eine befestigte Verteidigungsposition aufgrund des Wortes Knox, das mit einem gälischen Begriff für "einen runden Hügel" verbunden ist. Dennoch steht dieser Satz zur Debatte.

Das Schiff, auf dem sich dieser Überlieferungsstrom befindet, wurde dem Spiel innerhalb von Black Armory hinzugefügt. Der Inhalt wurde über die Jahreskarte hinzugefügt, die nach Warmind kam. Es könnte daher die Theorie aufgestellt werden, dass Rasputin seit seinem Erwachen in Warmind weitgehend die Rückkehr der Dunkelheit geplant hat und was es tun muss, um die Menschheit um jeden Preis zu retten.

Kann man ihm vertrauen?

Für viele im Destiny- Universum hat Rasputin eine skizzenhafte Geschichte. Ursprünglich von Clovis Bray während des Goldenen Zeitalters geschaffen, war dieser Warmind dafür verantwortlich, potenzielle Bedrohungen für die menschliche Zivilisation vorherzusehen und militärische Vermögenswerte zu nutzen, um sie bei Bedarf zu schützen. Als solches war es Rasputin, der The Darkness entdeckte, obwohl es nicht in der Lage war, einen Plan zu entwickeln, um die Bedrohung zu überwinden und seine Kernprogrammierung zu befriedigen. Zu dieser Zeit wurde auch das ABHORRENT IMPERATIVE-Protokoll erstellt, das ein letzter Versuch ist, den Reisenden mit Gewalt zu immobilisieren, wenn die Menschheit bedroht ist und die große Kugel versucht zu fliehen. Zu diesem Zeitpunkt konfigurierte Rasputin seine Programmierung neu und wurde im Grunde genommen dunkel, um das langfristige Überleben zu gewährleisten.

Leider gelang es einem Fragment der Warmind, abzubrechen und wieder auf der Erde zu landen, und sie wurde im Dunkeln von den Eisernen Lords reaktiviert. Es stellte sich heraus, dass sie auf der Suche nach SIVA waren, einer Substanz, die Destiny- Spieler nur allzu gut kennen, als etwas, mit dem man nichts anfangen kann, aber es wurde damals als leistungsstarke Nanotechnologie angesehen, die zum Wiederaufbau der menschlichen Zivilisation beitragen könnte. Als Rasputin es herausfand, versuchte er, sie gewaltsam aus Site 6 zu vertreiben, und stufte sie als Bedrohung für die Menschheit ein, weil sie versucht hatten, SIVA freizulassen. Leider wurden die Eisernen Lords im Kampf praktisch ausgelöscht, nur Efrideet und Lord Saladin überlebten.

Obwohl nicht bestätigt, ist es wahrscheinlich, dass Osiris während seiner Konfrontation mit Rasputin auf den SIVA-Vorfall Bezug nimmt. Es gibt wahrscheinlich noch viel mehr, was die Fans noch nicht wissen, obwohl die Spieler nur noch wenige Wochen vor dem offiziellen Start der 10. Staffel nicht mehr lange warten müssen.

$config[ads_text6] not found

Destiny 2 ist für PS4, PC, Xbox One und Stadia verfügbar.

Empfohlen

Die 10 seltensten NES-Spiele aller Zeiten (und die Geschichte dahinter)
2019
Orks müssen sterben! 3 Interview: Dev Talks Story, Stadien und mehr
2019
Pokemon GO: Geänderte Forme Giratina-Zähler (legendäres Wochenende)
2019