Was ist Rockstars nächstes Spiel?

2013 brachte Rockstar Games Grand Theft Auto 5 auf den Markt, das zum profitabelsten Unterhaltungsprodukt der Geschichte werden sollte. Fünf Jahre später startete es Red Dead Redemption 2, das von Kritikern nahezu universelle Anerkennung fand und selbst ein großer Erfolg war. Die Erfolgsbilanz von Rockstar spricht für sich selbst. Das Unternehmen hat sich seinen Ruf als einer der besten Videospielentwickler der Welt erworben.

Rockstar Games veröffentlicht seit Jahrzehnten einen Hit nach dem anderen, und so ist es nicht verwunderlich, dass viele daran interessiert sind, zu sehen, was als nächstes von der Firma kommt. Nachdem Red Dead Redemption 2 vor über einem Jahr auf den Markt gebracht wurde und Spielekonsolen der nächsten Generation am Horizont stehen, ist die Spannung für Rockstars nächstes Spiel noch größer als sonst, obwohl unklar ist, wann genau Rockstar seine große Enthüllung machen wird.

$config[ads_text6] not found

Eine offizielle Enthüllung für Rockstars nächstes Spiel könnte wirklich jeden Tag kommen, aber in der Zwischenzeit gibt es einige eindeutige Möglichkeiten, was als nächstes für das Unternehmen kommt. Die folgenden Titel scheinen die wahrscheinlichsten Möglichkeiten für Rockstars nächstes Spiel zu sein.

Agent

Agent ist ein langer Schuss, aber es ist immer noch eine Möglichkeit für Rockstars nächstes Spiel. Für die Uneingeweihten wurde Agent bereits 2009 offiziell angekündigt. Das Spiel sollte ein Stealth-Action-Spiel sein, das in den 1970er Jahren spielt. Die Entwicklung von Agent begann in gewisser Weise mindestens ein paar Jahre vor seiner offiziellen Ankündigung, aber obwohl die Idee seit über einem Jahrzehnt in irgendeiner Form existiert, wurde nichts Wesentliches enthüllt.

Im November 2018 wurde die Marke Agent von Take-Two Interactive aufgegeben, was bedeuten könnte, dass das Projekt abgebrochen wurde. Es ist jedoch möglich, dass das Konzept hinter Agent in einer anderen Form fortgesetzt wird, obwohl dies abzuwarten bleibt. Rockstar muss noch offiziell bestätigen, dass das Spiel abgesagt wurde. Bis dahin ist Agent immer eine Möglichkeit für Rockstars nächstes Videospielprojekt.

Bully 2

Der ursprüngliche Bully wurde zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung gut aufgenommen und erhielt sowohl starke Kritiken als auch Verkäufe. Rockstar hat Bully seitdem mit neuen Funktionen auf andere Plattformen portiert, aber es ist nicht so weit gegangen, eine vollwertige Fortsetzung des Spiels zu entwickeln. Eine Version von Bully 2 befand sich Berichten zufolge vor etwa 10 Jahren in der Entwicklung, wurde jedoch abgesagt, bevor sie jemals offiziell angekündigt wurde. Seitdem gibt es weiterhin Gerüchte über Bully 2, mit überzeugenden, aber gefälschten Screenshots und Kartenbildern, die Spekulationen anregen, dass Rockstar endlich eine Fortsetzung seines erfolgreichen Open-World-Schulspiels veröffentlichen könnte. Leider wurde in Bezug auf Bully 2 nichts offizielles angekündigt, und es scheint mehr als wahrscheinlich, dass sich das Spiel nicht in der aktiven Entwicklung befindet.

Grand Theft Auto 6

Die vielleicht naheliegendste Wahl für Rockstars nächstes Spiel ist Grand Theft Auto 6 . Wie bereits erwähnt, ist GTA 5 das profitabelste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten, weshalb GTA 6 unvermeidlich ist. Der Mehrspielermodus von Grand Theft Auto 5, GTA Online, bringt Rockstar jedoch immer noch eine absurde Menge Geld ein, und so wird er weiterhin mit DLC und Add-Ons wie dem kürzlich veröffentlichten Diamond Casino Heist-Update unterstützt, das nur a ein paar Wochen zuvor. In Anbetracht dessen wäre es nicht verrückt anzunehmen, dass Rockstar noch etwas zögert, mit Grand Theft Auto 6 voranzukommen, was mit GTA 5 immer noch so erfolgreich ist.

Da die Konsolen der nächsten Generation in der Weihnachtszeit 2020 auf den Markt kommen sollen, ist Rockstar vielleicht jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mit GTA 6 voranzukommen. GTA 6 könnte die Technologie der nächsten Generation richtig nutzen und eine weitere rekordverdächtige Spielversion für das Unternehmen liefern. GTA 6 würde vermutlich eine ähnliche Online-Komponente wie GTA Online enthalten, und man muss sich vorstellen, dass Hardcore-GTA Online-Spieler kein Problem damit haben würden, auf das neue Spiel umzusteigen.

Insgesamt scheint GTA 6 der wahrscheinlichste Kandidat für das nächste Spiel von Rockstar zu sein. Wie bei Bully 2 gab es viele Gerüchte über GTA 6 und dessen Folgen. Einige Fans glauben, dass sie in den letzten GTA Online-Updates Hinweise von Rockstar selbst gefunden haben. Derzeit lautet die Lauftheorie, dass GTA 6 in Südamerika angesiedelt sein wird und mehrere Städte umfassen wird. Wir müssen jedoch erneut betonen, dass Rockstar nichts offizielles angekündigt hat.

Fahndung 3

Rockstar hat sich in den letzten zehn Jahren hauptsächlich auf Grand Theft Auto und Red Dead Redemption konzentriert, aber das Studio verfügt über eine Reihe von IP-Adressen, die es für sein nächstes Spiel verwenden könnte. Eine solche IP ist Manhunt, eine Stealth-Horror-Serie, die damals erhebliche Kontroversen ausgelöst hat. Trotz der Kontroverse über seinen gewalttätigen Inhalt wurde die ursprüngliche Manhunt von Kritikern relativ gut aufgenommen, aber Manhunt 2 war weniger beliebt, was vielleicht einer der Gründe ist, warum Rockstar Manhunt 3 nicht weiterentwickelt hat . Gerüchte über Manhunt 3 haben sich jedoch fortgesetzt, und im Gegensatz zu Agent hat sich Take-Two bereits 2018 die Mühe gemacht, die Marke Manhunt zu erneuern. Manhunt 3 ist sicherlich eine Möglichkeit, aber GTA 6 scheint immer noch der wahrscheinlichere Kandidat zu sein.

$config[ads_text6] not found

Neues mittelalterliches IP

Es gibt Gerüchte, dass Rockstars nächstes Spiel im Grunde jeden Tag im Internet erscheint, aber die meisten davon betreffen Grand Theft Auto 6 oder Bully 2 . Als ein Gerücht auftauchte, wonach Rockstars nächstes Spiel eine neue IP in einem mittelalterlichen Umfeld sein würde, erregte es viel Aufmerksamkeit. Wie bei allen Gerüchten sollten Fans dies mit einem massiven Salzkorn nehmen, aber es macht trotzdem Spaß, über die Möglichkeiten nachzudenken. Immerhin hat sich Rockstar mit seinen Open-World-Spielen weitgehend an die moderne Zeit gehalten - Red Dead Redemption ist die Ausnahme - und es wäre faszinierend zu sehen, was das Unternehmen im Dunkeln in einem Set schaffen könnte. Es wäre im Grunde genommen Rockstars Einstellung zu Skyrim, die eine ganze Bevölkerungsgruppe von Menschen ansprechen könnte, die normalerweise Rockstars Spiele überspringen.

Das Gerücht des Rockstar Medieval-Spiels enthielt nicht viele Details darüber hinaus, dass es Schwertkämpfe als Mechaniker beinhalten würde und dass es eine Veröffentlichung im ersten Quartal 2021 anstrebt. Der vermeintliche "Leaker" sagt, dass eine Ankündigung für das Spiel nicht mehr weit ist. Vielleicht müssen wir nicht zu lange warten, um herauszufinden, ob ihre Behauptungen wahr sind.

Etwas ganz anderes

Natürlich können wir nicht ausschließen, dass Rockstars nächstes Spiel etwas völlig anderes und unerwartetes ist. Während Grand Theft Auto 6 sicherlich die naheliegendste Wahl zu sein scheint, könnte Rockstar eine Fortsetzung von Table Tennis herausholen oder eines seiner vorhandenen Spiele in VR umwandeln, wie es bei LA Noire der Fall war . Die Zeit wird es zeigen, aber hoffentlich müssen die Fans nicht zu lange warten, um herauszufinden, was als nächstes für Rockstar Games kommt.

Empfohlen

10 versteckte Gebiete, von denen du nicht wusstest, dass sie in Monster Hunter: World existieren
2019
The Witcher 3: 10 Dinge, die Ciri tun kann, die Geralt nicht kann
2019
Red Dead Redemption 2: 10 Fakten über den Holländer Van Der Linde
2019