Was Sie diesen Monat vom gemunkelten Nintendo Direct erwarten können

Laut einem Mitarbeiter von VentureBeat und einem Online-Flub des britischen Einzelhändlers GAME könnten bald zwei Nintendo Direct- Präsentationen auf dem Weg sein. Jeff Grub von VentureBeat hat behauptet, dass Quellen darauf hinweisen, dass Nintendo sich auf zwei Directs vorbereitet, die nächste Woche und die Woche danach ausgestrahlt werden sollen. Obwohl diese Behauptung für sich allein schon glaubwürdig genug ist, wurde Grubs Behauptung bis zu einem gewissen Grad seltsamerweise durch ein zufälliges Missgeschick aus einem Online-Beitrag von GAME gestützt, der die gerade angekündigte Zusammenarbeit zwischen Nintendo und LEGO förderte. Nintendo wird die Fans endlich über seine Pläne für den Rest des Jahres 2020 auf dem Laufenden halten.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Für den Mario Day (10. März) wurde angekündigt, dass Super Mario die LEGO-Behandlung erhalten wird, aber die Details für das zukünftige Projekt müssen noch bekannt gegeben werden, was bedeutet, dass nicht klar ist, ob es sich um ein neues Spiel, ein neues Spielset usw. handelt. Kurz darauf bezog sich der Online-Beitrag von GAME über die Zusammenarbeit auf einen nicht existierenden Direct, der angeblich aufgetreten war. Der Beitrag wurde schnell bearbeitet, um die Wahrheit widerzuspiegeln, aber nicht bevor das Internet Wind von dem bekam, was es implizierte - ein Nintendo Direct sollte entweder passieren oder passiert bald. Grubs spätere Behauptungen stützen letztere.

Es sollte beachtet werden, dass einer der Directs angeblich indie-fokussiert ist, während der andere ein traditioneller ist (der letzte richtige Nintendo Direct fand im September 2019 statt).

Bestätigte Nintendo-Spiele auf dem Backburner

Wenn sich die PS5- und Xbox-Serie X in diesem Jahr nicht verzögert, muss Nintendo verstärkt zeigen, was es für den Rest des Jahres 2020 auf Lager hat. Bisher kommen die größten bestätigten Spiele irgendwann exklusiv auf den Switch (ausgenommen) Animal Crossing New Horizons ) sind die Legende von Zelda Breath of the Wild 2, Bravely Default 2 und No More Heroes 3. Die Fortsetzung von Breath of the Wild wird dieses Jahr wahrscheinlich nicht veröffentlicht, schon allein wegen der Entwicklungszeit ( BotW, und der Nintendo Switch wurden erst vor drei Jahren veröffentlicht.

Es ist jedoch genug Zeit vergangen, um es wahrscheinlich zu machen, dass Nintendo zumindest etwas Großes aus dem Spiel zu zeigen hat. Dies bedeutet, dass, obwohl es nicht bald veröffentlicht wird, ein weiterer Trailer für BotW 2 später in diesem Monat im Direct gezeigt werden könnte. Es ist möglich, dass Nintendo auch endlich den Titel für Breath of the Wild 2 bestätigt , wodurch die Zahl wahrscheinlich sinken wird. Es ist auch möglich, dass Nintendo mehr als nur einen Trailer zeigt und den Fans einen Einblick in das Live-Gameplay gibt. Vielleicht wird es zeigen, wie Link und Zelda im kommenden Spiel gemeinsam Abenteuer erleben werden.

Die letzteren Spiele haben jedoch ein vorläufiges Release-Fenster für 2020 erhalten, sodass Nintendo diese beiden Spiele wahrscheinlich noch mehr präsentieren möchte, und das unbestätigte Direct später in diesem Monat ist der perfekte Ort dafür. Von allen Spielen, die Nintendo während des potenziellen Direct in zwei Wochen präsentieren könnte, sind No More Heroes 3 und Bravely Default 2 wahrscheinlich die wahrscheinlichsten Spiele, die dort gezeigt werden, es sei denn, die Entwicklung der Spiele hat sich verzögert. An anderer Stelle wird Nintendo wahrscheinlich auch den nächsten DLC-Charakter für Super Smash Bros. Ultimate enthüllen , obwohl in dieser Abteilung Gerüchte laut wurden. Andernfalls könnte Nintendo Metroid Prime 4 immer wieder enthüllen .

Andere Nintendo-Spiele und Gerüchte

Nintendo würde viele Fans glücklich machen, wenn es beschließen würde, Metroid Prime 4 bei diesem Direct erneut zu enthüllen. Ein neuer Trailer, ein Entwickler-Update usw. würden Fans überraschen, die immer noch Durst vor der jahrelangen Metroid- Dürre haben. Noch mehr als Breath of the Wild 2 ist es unwahrscheinlich , dass Metroid Prime 4 in diesem Jahr (oder wirklich im nächsten Jahr) herauskommt, weshalb es auch Nintendo enorm zugute kommen würde, die Existenz der überarbeiteten Metroid Prime-Trilogie für den Switch endgültig zu bestätigen .

Die remasterte Trilogie wurde vor langer Zeit durchgesickert und wird vermutlich gehalten, bis Nintendo den Veröffentlichungstermin für Metroid Prime 4 herausfinden konnte. Eine Ankündigung der Trilogie oder des neuen Spiels bei diesem Nintendo Direct würde für die Fans einen langen Weg bedeuten. Ein weiteres Spiel, das für den Switch remastered werden könnte, ist Super Mario 3D World , das angeblich eine Sache war, nachdem der Twitter-Nutzer (und bekannte Leaker) Sabi es zu einem größeren Geschäft gemacht hatte. Sabis Behauptungen haben sich in der Vergangenheit manchmal als richtig erwiesen, weshalb dies wahr zu sein scheint (es wäre auch für Nintendo ein Kinderspiel).

$config[ads_text6] not found

Sabi hat kürzlich auch angedeutet, dass ein neues Mario Kart zum Switch kommen würde. Wenn dies der Fall ist, sollte Nintendo es während des gemunkelten Direct präsentieren. Nach dem Missgeschick von GAME gestern ist es auch möglich (und wahrscheinlich), dass die Zusammenarbeit zwischen Nintendo und LEGO während des Direct genauer untersucht wird, sodass sich die Fans darauf freuen können. Ansonsten hat Nintendo sicher ein paar Spiele im Ärmel, von denen die Fans nichts wissen. Angesichts der Tatsache, dass es Spaß macht, bei Direct-Präsentationen Überraschungen zu enthüllen, können Fans sicher erwarten, dass Nintendo auch im kommenden Direct neue Dinge ankündigt.

Die beiden Nintendo Direct- Präsentationen sollen in den nächsten zwei Wochen ausgestrahlt werden.

MEHR: Zelda: Breath of the Wild 2 könnte im Februar im Gerücht Nintendo Direct erscheinen

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019