Wer ist die Skyrim Oma?

The Elder Scrolls V: Skyrim wurde mit großem Erfolg veröffentlicht und hat sich Jahre nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung konstant verkauft. Skyrim hatte nun mehrere Neuveröffentlichungen und überspannte erfolgreich zwei Konsolengenerationen, während es zu einem wesentlichen Titel für Spieler auf allen Konsolen wurde. Natürlich wird jedes Spiel, das solch einen kulturellen Einfluss hatte, sein Nischenpublikum haben, aber nur wenige Spieler hätten erwartet, dass der Titel eine Oma anspricht. Shirley Curry (Skyrim Grandma) hat bewiesen, dass Spiele alle Zuschauer ansprechen, als sie ihren YouTube-Kanal startete. Mit 83 Jahren hat der YouTube-Kanal von Shirley Curry mittlerweile über 750.000 Abonnenten und ihre Fangemeinde scheint nur noch zu wachsen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Shirley machte zum ersten Mal Schlagzeilen, als sie ihren YouTube-Kanal startete. Eine große Anzahl von Fans war überrascht von einer älteren Spielerin, die Skyrim genoss, während andere beeindruckt waren, wie talentiert sie als Spielerin war. Von diesem Zeitpunkt an hat Curry über tausend Videos gemacht, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Die Skyrim-Oma hat sich zu einem großen Teil der Skyrim- Community entwickelt und kürzlich wurde bekannt, dass Shirley Curry durch einen Mod zu einem spielbaren Charakter im Spiel werden würde.

$config[ads_text2] not found

Shirley Currys Reise begann, als sie von ihrem Enkel einen alten Computer erbte. Die Spielerin begann mit einem Spiel, das ihr auch ihr Enkel Sid Meiers Civilization 2 überlassen hatte , und es stellte sich heraus, dass sie ein Talent zum Spielen hatte. Mit der Zeit wollte sie eine neue Herausforderung, und dann fand sie Skyrim . Curry genoss die Freiheit, die das Spiel bot, und nachdem sie ihre Gaming-Kollegen auf Social-Media-Kanälen gesehen hatte, beschloss sie, sich ihnen anzuschließen. Von diesem Zeitpunkt an hat Currys Gefolgschaft an Größe zugenommen, und obwohl sie anfangs über die Reaktion auf ihre Videos schockiert war, hat sie ihre "Skyrim Grandkids" umarmt.

Die Skyrim-Oma hatte eine seltene Auswirkung auf eine große Gemeinde und war für alle Beteiligten eine überwiegend positive Erfahrung. Seit Currys YouTube-Debüt gab es viele weitere Nachrichten über ältere Spieler, die Spiele abgeschlossen haben. In der Tat sind Geschichten wie eine Oma, die Zelda: Twilight Princess schlägt, immer häufiger geworden. Es ist offensichtlich, dass Spiele eine größere Anziehungskraft haben als die meisten annehmen, und Shirley Curry ist zu einem Aushängeschild für Spiele geworden, die ein breiteres und vielfältigeres Publikum erreichen.

$config[ads_text3] not found

Die Elder Scrolls- Reihe soll den Spielern in den nächsten Jahren nach der Veröffentlichung von Skyrim eine weitere Folge bieten . Zum Glück für Spieler wie Curry scheint es in Elder Scrolls 6 eine riesige Welt zu geben, die es noch einmal zu erkunden gilt. Ob das Spiel die Spieler unterhalten kann, solange der letzte Titel noch offen ist, bleibt abzuwarten, aber im Spiel, das mit der Skyrim-Oma in Verbindung steht, wurde bereits ein Fan-Service angekündigt.

Es sieht so aus, als ob der berühmte Skyrim- Spieler ein Vermächtnis in der Elder Scrolls- Serie haben wird. Zur Freude vieler Spieler wurde angekündigt, dass Skyrim Grandma ein NPC in Elder Scrolls 6 sein wird . Dies ist eine fantastische Hommage an einen beliebten Spieler, der einen positiven Beitrag zur Gaming-Community geleistet hat. Curry drückte ihre Dankbarkeit aus, als dies enthüllt wurde und sagte: "Es bedeutet mir sehr viel, [...] weil ich sehr glücklich wäre zu wissen, dass jemand anderes in einem zukünftigen Elder Scrolls- Spiel mit meinem Charakter spielte." Es scheint, dass Elder Scrolls 6 bereits einen Fan erfreut hat, obwohl es noch viele Details gibt, die über das Spiel unbekannt sind.

$config[ads_text6] not found

Während The Elder Scrolls 6 noch in der Entwicklung ist, Skyrim hat unglaubliche Arbeit geleistet, um Spieler durch Updates und vor allem durch Inhaltsanbieter wie Shirley Curry zu binden. Ob zukünftige Spiele auf Skyrims Erfolg aufbauen können, bleibt abzuwarten. Immerhin war der Erfolg des Spiels unglaublich und wurde von den folgenden Spielen selten wiederholt. Es wird auch interessant sein zu sehen, zu welchen Spielen Curry verzweigen wird, und wenn sie ihre Spielebibliothek nicht erweitert, werden sich viele darauf freuen, wie sie das Spiel weiter spielt und die Fans unterhält.

Bethesda behauptet, dass sie The Elder Scrolls 6 10 Jahre lang genießen wollen. Wenn dies der Fall ist, wird der NPC von Skyrim Grandma viele Jahre lang Spieler unterhalten, und dies scheint sowohl dem Spieler als auch der Community insgesamt zu gefallen. Es wird interessant sein zu sehen, ob das neueste Elder Scrolls- Spiel frühere Fallstricke in der Serie und die Probleme in anderen Bethesda-Titeln vermeiden kann. Während viele auf ein weiteres großartiges Spiel hoffen, hoffen ebenso viele, dass eine Community von Mitwirkenden, die Platz für überlebensgroße Charaktere wie Shirley Curry geschaffen haben, weiterhin Erfolg hat.

$config[ads_text1] not found

Skyrim ist ab sofort für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.

MEHR: Jede größere Stadt in Skyrim und wie viele NPCs leben dort

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019