Wie Borderlands 3 gesalbte Feinde reparieren kann

Gesalbte Feinde sind vielleicht eines der umstrittensten Elemente von Borderlands 3 in der Fangemeinde. Diese mit Eridium infundierten Feinde gibt es in verschiedenen Formen und Größen und verfügen über einzigartige Fähigkeiten, die sie wesentlich herausfordernder machen als normale Futterfeinde - und in einigen Fällen sogar noch herausfordernder als einige Bosse im Spiel.

Einer der größten Vorteile des Handsome Jackpot DLC gegenüber dem Basisspiel ist, dass gesalbte Feinde nirgends zu sehen sind, was bedeutet, dass Spieler Spaß daran haben können, Feinde zu töten und Beute zu bekommen, ohne sich um diese zerbrochenen Feinde sorgen zu müssen. Daher gibt es einige wichtige Probleme mit gesalbten Feinden, die Gearbox Software in einem zukünftigen Update beheben sollte, damit sie besser für das gesamte Spiel geeignet sind.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Gute Idee, schlechte Ausführung

Das Konzept der gesalbten Feinde in Borderlands 3 ähnelt dem von Badass- und Super-Badass-Feinden: große Gesundheitsbarren, die massiven Schaden verursachen können, wenn die Spieler nicht vorbereitet sind. Sie sind so konzipiert, dass sie viel härtere Feinde sind, die die Schwierigkeit im Moment-zu-Moment-Kampf erhöhen. Gesalbte Feinde machen jedoch bei weitem nicht so viel Spaß im Kampf wie Badass-Feinde, aber warum?

Für den Anfang bieten gesalbte Feinde Angriffe mit hohem Schaden, die für den Spieler oft völlig unfair sind. Einige verfügen über Fähigkeiten, die nicht kontert oder bekämpft werden können, was dazu führt, dass der Kampf nur frustrierend ist. Schließlich fühlen sich diese Feinde nicht lohnender als normale Futterfeinde. Trotz eines kleinen Eridiumabfalls haben sie nicht das Gefühl, dass sie manchmal legendäre Waffen mit einer höheren Geschwindigkeit als der Standard-Psycho fallen lassen - und das muss sich ändern.

Immunität ist Anti-Spaß

Der schwierigste und nervigste gesalbte Feind im Spiel ist, wie viele zustimmen würden, der gesalbte Militante. Dieses gewaltige Tier eines Mannes verfügt über einen großen Gesundheitspool, schwere Trefferangriffe, eine Fähigkeit für wilde Meteoritenstürme und einen Immunitätsschild, um das Ganze abzurunden. Die Hälfte der Bosse in der Hauptgeschichte verfügte nicht einmal über einige dieser Fähigkeiten, und die vielleicht ungeheuerlichste davon ist der Immunitätsschild. Der gesalbte Militante kann den Schild nach Belieben beschwören und drehen, um eingehenden Schaden zu blockieren. Dies ist besonders frustrierend, wenn der Militante beim Betreten von Fight for Your Life an der Spitze eines Spielers steht, da der Militante alle Versuche blockieren kann, wieder aufzustehen.

$config[ads_text6] not found

Es macht einfach keinen Spaß, gegen Immunität zu kämpfen, besonders wenn es sich um eine verlängerte Immunität handelt, über die der Spieler keine Kontrolle hat. Getriebe entfernt Gesalbte Immunität gegen Kryo-Schaden, so dass sie deutlich erkennen, dass Fans mit dem Kampf gegen Immunfeinde nicht zufrieden sind. Hoffentlich wird Gearbox zumindest den Immunitätsschild der Militanten entfernen oder anpassen - wenn nicht, entfernen Sie den Militanten sofort, wie es viele Fans wollen.

Wilde und nervige Fähigkeiten

Jede Art von gesalbtem Feind hat einzigartige Fähigkeiten, die sich von den anderen Feinden im Spiel abheben. Während die Militanten wild herumlaufen, gibt es auch gesalbte Versionen von Tinks, Fanatikern und Psychos, die jeweils einige nervige Eigenschaften haben. Die Größe der Tinks kann sich schnell ändern, was sie zu einem Albtraum macht, wenn sie versuchen, Angriffe und Fähigkeiten zu verbessern. Die Psychos sind normalerweise nicht schlecht - sie treffen unglaublich hart und können an Größe zunehmen, um mit einem Badass-Psycho vergleichbar zu sein, aber ihre schlimmste Eigenschaft ist es, sich zu teleportieren, um Feinde zu überraschen.

Außerhalb der Militanten muss der schlimmste gesalbte Feind der Fanatiker sein. Dieser albtraumhafte Feind kann ständig Energiekugeln ausstoßen, die den Spieler verfolgen und nicht zerstört werden können. Die Kugeln bewegen sich langsam, aber da der Fanatiker viele von ihnen wegwerfen kann, wird es sehr schnell überwältigend und geradezu nervig. Selbst wenn die Spieler mit der stärksten Ausrüstung im Spiel ausgestattet sind, kann es frustrierend sein, diese Feinde zu besiegen. Jeder gesalbte Feind muss eine Abklingzeit für seine Fähigkeiten haben, um den Einsatz der Fähigkeiten, die die Spieler satt haben, einzuschränken.

Starke Feinde mit schwachen Belohnungen

Letztendlich dreht sich in Borderlands 3 alles um Beute. Spieler haben die Erwartung, dass sie eine höhere Chance auf mächtige Belohnungen haben, wenn sie einen mächtigen Feind besiegen. Da gesalbte Feinde manchmal schwieriger sind als Bosse, sollten sie eine viel höhere Droprate haben. Mit der Einführung dedizierter Beutetropfen fordern viele Fans, dass gesalbte Feinde auch einen dedizierteren Beutepool haben. Vielleicht könnten gesalbte Feinde eine höhere Droprate an legendärer Ausrüstung haben, die als "Welttropfen" aufgeführt ist, oder sie können ihrem Namensvetter gerecht werden und eine höhere (oder garantierte) Chance haben, gesalbte Ausrüstung fallen zu lassen. Diese mächtigen Feinde müssen dafür belohnt werden, wie schwierig es ist, zweifellos gegen sie zu kämpfen.

Gesalbte Feinde sind derzeit ein Ärgernis, das die Mayhem-Modi von Borderlands 3 plagt. Mit der Einführung von Mayhem 4 in Borderlands 3 werden diese Feinde viel zu nervig, um darum zu kämpfen, wie wenig Spieler aus der Begegnung herauskommen. Ihre Fähigkeiten müssen zurückgesetzt werden, um besser mit anderen Gegnern im Spiel übereinzustimmen (obwohl sie nicht so einfach sein sollten wie Standardfeinde), aber die Belohnungen, die sie fallen lassen, müssen die Herausforderung wert sein. Die meisten gesalbten Feinde haben nervige Fähigkeiten, die geändert oder eine Abklingzeit erhalten müssen. Während einige Fans ihre vollständige Entfernung fordern, gibt es definitiv einige Möglichkeiten, wie Gearbox sie anpassen kann, ohne diese neuen Feindtypen zu entfernen.

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019