Wie lange dauert es, bis Assassins Creed Origins besiegt sind?

Ubisofts Assassin's Creed Origins, das erst gestern veröffentlicht wurde, wird bereits von den Hardcore- und Schlafentzug-Fans geschlagen, die uns Klarheit darüber verschaffen können, wie lange es dauern wird, bis die Ägypter das Franchise abgeschlossen haben. Laut denjenigen, die den Abschluss ihrer Assassin 's Creed- Erfahrung erreicht haben, wird das Spiel insgesamt 24 Haupt-Story-Quests haben, mit mehr als 60 optionalen Nebenmissionen, die ebenfalls abgeschlossen werden können.

Um die Geschichte von Assassin's Creed Origins alleine zu vervollständigen, werden die Spieler anscheinend etwa 20 Stunden Spielzeit benötigen, wenn sie in Eile sind. Der durchschnittliche Spieler wird wahrscheinlich etwas mehr Zeit benötigen, beispielsweise 30 Stunden, um sich mit Nebenquests und gelegentlichen Sammlerstücken zu füllen, und diejenigen, die das Spiel zu 100% anstreben, müssen erheblich länger im Animus verbringen.

Obwohl es 24 Story-Missionen gibt, die abgeschlossen werden müssen, um die Geschichte des neuen Protagonisten Bayek vollständig zu erleben, stehen den Spielern nicht alle sofort zur Verfügung. Bei vielen Quests müssen die Spieler ein höheres Level als derzeit haben, um aktiviert zu werden. Daher ist es für diejenigen, die keine Zeit zu verlieren haben, wichtig zu lernen, wie man Levels schnell mahlt. Wenn Sie die zahlreichen Nebenmissionen auf Ihrem Weg abschließen, bleibt die Mehrheit der Spieler auf einem ausreichenden Niveau, um auch die schwierigeren Ziele zu meistern.

Natürlich gibt es in Assassins Creed Origins neben der Geschichte noch viel mehr zu erleben, und die schöne ägyptische offene Welt ist es wert, erkundet zu werden. Es gibt Hippodrom-Rennen, an denen man teilnehmen kann, Papyrus-Rätsel, die gelöst werden müssen, und viel Beute, die während des Abenteuers zu finden ist, und alles ist an dem einen oder anderen Punkt sehenswert. Dank des Wechsels des Spiels von einem Action-Abenteuer zu einem Action-RPG-Format müssen die Spieler auch etwas mehr Zeit damit verbringen, Bayeks Fähigkeitsbäume zu maximieren, wenn sie den Anfänger in einen vollwertigen, unaufhaltsamen Attentäter verwandeln möchten.

Wie üblich gibt es auch eine umfangreiche Liste von Trophäen, die beschafft werden müssen, bei denen Attentäter im Training Löwen zähmen, vor Flusspferden fliehen und als Adler fliegen, um sie alle zu sammeln. Wie bei jedem Assassin's Creed- Spiel vor diesem Spiel gibt es in der weitläufigen Landschaft des Spiels eine große Menge an Inhalten, und die Spieler werden nicht darum kämpfen, mehr als die vorhergesagte 30-Stunden-Fertigstellungszeit zu investieren, die in den Titel investiert wird, falls sie dies wünschen.

Assassin's Creed Origins ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019