The Witcher 3: 10 Dinge, die Ciri tun kann, die Geralt nicht kann

Da die neue Netflix-Serie ihre erste Staffel (von anscheinend geplanten sieben) fallen lässt, scheint es eine bessere Zeit als je zuvor zu sein, über das berühmte Witcher- Franchise zu sprechen. Diese Reihe von Spielen und Shows basierte alle auf den Büchern von Andrzej Sapkowski, während die Spieleentwicklung von CD Projekt Red geleitet wurde, die beide polnische Einheiten sind.

Geralt von Rivia ist der Protag, und wir folgen ihm, während er Monster tötet, um entweder dem Schicksal zu entkommen, das Schicksal zu finden oder es ganz zu ignorieren. Dieses Schicksal hat einen Namen und sie heißt Cirilla Fiona Elen Riannon, kurz Ciri. Sie ist ein Favorit für alle, einschließlich Spielefans, Filmfans und sogar Statuenschöpfer. Ciri ist eine Quelle, die Elder Blood in ihren Adern hat, was bedeutet, dass sie eine der mächtigsten Wesenheiten ist, die es gibt. Aber was genau kann Ciri tun, was unsere Hauptfigur nicht kann? Hier sind 10 solcher Dinge, die nur Ciri kann, die selbst Geralt nicht kann.

$config[ads_text6] not found

10 Sie kann Yennefer dazu bringen, ihr zuzuhören

Jetzt ist Ciri im Grunde Geralts Tochter, nicht durch Blut, sondern durch Bindung. Und ihre Leihmutter ist Yennefer von Vengerberg. Diese Zauberin sehnte sich in der zweiten Hälfte ihres jahrhundertelangen Lebens verzweifelt nach einem Kind und fand schließlich eines in Ciri. Sowohl Yen als auch Geralt können aufgrund ihrer Magie und Mutationen keine Kinder bekommen, daher ist Ciri für beide ein Segen. Und wie die meisten Paare streiten sie sich oft. Mal im Scherz, mal nicht so sehr.

Aber eine Sache, die immer folgt, ist, dass Yen tut, was sie will, und selten auf Geralt hört. Ihre Sturheit wird jedoch schließlich von ihren mütterlichen Instinkten übertroffen, da sie Ciri in den Büchern und Spielen mehrmals zuhört.

9 Sie könnte ein Land führen, wenn sie wollte

Ciri ist ein MacGuffin in menschlicher Form. Ein MacGuffin ist ein Gegenstand, ein Objekt oder eine Person, die nur für den Zweck der Handlung von entscheidender Bedeutung ist. Ciri ist das mal 10. Sie hat Elder Blood, sie ist eine Quelle, sie ist die rechtmäßige Herrscherin von Cintra, sie ist die Tochter des Herrschers von Nilfgaard, sie ist eine Hexerin, sie ist Teil einer Prophezeiung und sie ist eine Zauberin. Aber die Frage ist, wäre sie wirklich besser als Hexerin oder als Herrscherin?

$config[ads_text1] not found

Wieder ist Ciri die Tochter von Pavetta Fiona Elen, die die Tochter von Königin Calanthe von Cintra war. Dann, nachdem das Land von Nilfgaard gestürzt wurde, wird entdeckt, dass ihr Vater (derjenige, der Pavetta heiratete) die ganze Zeit der Herrscher dieses Landes war.

8 Sie kann Magie höherer Stufe verwenden

Hexer können standardmäßig nur die grundlegendste Magie mit ihren Zeichen verwenden. Dies sind fünf Symbole, die sie mit ihren Händen erstellen und die es ihnen ermöglichen, unglaublich einfache Zaubersprüche auszuführen, z. B. eine Barriere zu bauen oder ein Objekt aus der Ferne zu schieben. Ciri ist anders, sie ist eine Quelle, ein mächtiger Mensch, der mit uralter Magie verbunden ist und es ihr ermöglicht, wirklich hochrangige Magie auszuführen.

$config[ads_text2] not found

Zum Glück ist ihre Pflegemutter eine der mächtigsten Zauberinnen, die es gibt, also hat sie eine großartige Lehrerin. Ciri ist eine echte Kampfmagierin eines Hexers, die sich sowohl auf ihre magischen als auch auf ihre körperlichen Fähigkeiten verlassen kann, um jeden Gegner zu besiegen. Während im Gegensatz. Geralt hat nur seine Zeichen und seine Tränke, obwohl Ciri keine davon trinken kann, also geht es in beide Richtungen.

7 Sie kann Zeit- und Raummagie einsetzen

Und in ähnlicher Weise ermöglicht Ciris besondere Geburt und ihr Blut ihr, Magie auszuführen, zu der sonst niemand fähig ist. Die hochstufigen Zaubersprüche, über die wir zuvor gesprochen haben, sind mächtig, aber die stärkeren Magier und Zauberer können sie auch wirken.

Diese Zauber sind jedoch spezifisch für Ciri. In den Spielen sind diese Zaubersprüche normalerweise in einer Art Seeschaumgrün farbcodiert, um zu zeigen, dass Ciri ihre einzigartigen Kräfte einsetzt, um Phasen hinter sich zu lassen, Nachrichten hinter sich zu bringen und ihr Schwert zu polieren. Das größere Beispiel sind Ciris Portale, die sie durch Zeit und Raum führen können, und Aspekte, die sonst niemand scheinbar replizieren kann.

$config[ads_text3] not found

6 Sie braucht keine zwei Schwerter

Ciri spricht davon, dass sie ihr Schwert poliert, und macht das tatsächlich ziemlich oft. Normalerweise kann Geralt dank seiner mutierten Muskeln, seiner silbernen Waffe und seiner präzisen Schläge mit einem Schlag durch Kreaturen und Menschen schlagen. Aber Ciri muss sich nicht unbedingt darauf verlassen, ihre Magie und ihr genau geschliffener Körper ermöglichen es ihr, alles, was sie will, mit Leichtigkeit zu durchbrechen.

Sicher, im Spiel fühlt es sich möglicherweise nicht so an, da Entwickler nicht zulassen können, dass ein Spieler alles mit einem Schlag tötet. Aber es erlaubt ihr, nur ein Schwert für Monster und Menschen zu verwenden, wo Geralt zwei tragen muss.

5 Sie kann Kinder haben

Denken Sie daran, Geralt und Yen sind nicht Ciris leibliche Eltern. Sie sind ihr nur dank einer Kombination aus Schicksal, dem Gesetz der Überraschung und viel Glück begegnet. Geralt ist steril, weil die Magier ihn während seiner Hexer-Mutationen absichtlich kastrieren, während Yen ihren Leib opfert, um ihre perfekte physische Form zu erreichen.

$config[ads_text6] not found

Aber Ciri ist nicht mutiert. Sie hat sich der Prüfung der Gräser nicht unterzogen und sie ändert ihr Aussehen nicht, so dass sie perfekt in der Lage ist, Kinder zu bekommen. Während dies wie ein Segen scheint, ist es auch der Grund, warum Monster wie ihr Vater, die Wilde Jagd und viele andere Bösewichte hinter ihr her sind.

4 Sie kann Hexer-Schwertspiel mit Teleportationsmagie verbinden

Der Schwertkampfstil eines Hexers ist ziemlich einzigartig. Im Gegensatz zu den meisten mittelalterlichen Kampfformen erfordert dieser Stil viel Geschicklichkeit und Geschwindigkeit. Hexer des Hauses des Wolfes und der Katze verwenden im Kampf speziell viele Drehungen, Schnörkel, Ausweichmanöver, Paraden und Konter. Sie sind ständig in Bewegung, halten die Augen ihres Gegners in Bewegung und weben zwischen allen Feinden einer Gruppe.

$config[ads_text1] not found

Ciri kann dies auch und zeichnet sich als Schwertkampf mehr aus, als irgendjemand erwartet hätte, zumindest in den Spielen. Aber was sie zu diesem bereits erstaunlichen Schwertstil hinzufügen kann, sind ihre wunderschönen Teleport-Striche.

3 Sie braucht keine eigene "Kakerlake"

Hexer neigen dazu zu wandern. Sie reisen von Stadt zu Stadt und suchen nach Monstern, die sie im Austausch gegen ein bisschen Münze töten können, um sie am Laufen zu halten. Und weil ihnen Magie fehlt, reisen sie hauptsächlich zu Pferd überall hin. Tatsächlich hat Geralt eine ziemlich enge Beziehung zu seinem Pferd Roach. Aber Ciri braucht nichts davon, weil sie als Zauberin Portale benutzen kann, um überall hin zu gelangen, wo sie es braucht.

Ciris Portale unterscheiden sich allerdings ein wenig von Yennefers. Während Yen sie verwenden kann, um überall im Königreich zu reisen, kann Ciri ihre verwenden, um zwischen den Sphären und in viele andere Dimensionen zu reisen. Sie nutzt dies, während sie vor der Wild Hunt davonläuft, und hat vielleicht sogar irgendwann im Cyberpunk 2077- Universum Halt gemacht.

$config[ads_text2] not found

2 Sie kann sich auf fast jeden beziehen

Meistens gerät Geralt in Schwierigkeiten, er muss sich entweder ausreden oder sich dagegen wehren. Und leider ist er nicht ganz menschlich oder ein Monster, also bezieht sich keine Seite auf ihn. Hexer sind singuläre Einheiten, die sich wirklich nur aufeinander beziehen.

Ciri hingegen hat von allem etwas in sich. Als Prinzessin kann sie gleichermaßen mit Adligen sprechen, da jemand mit Elder Blood die meisten anderen Rassen sie respektiert, als "zertifizierter" Hexer Geralt sich auf sie bezieht, und als Zauberin kann sie sich mit Yennefer verbinden oder Aretuza besuchen. Ciri ist wirklich die beste aller Welten, die in der Lage ist, Bindungen zwischen Rasse, Geschlecht, Hautfarbe oder sogar Dimensionen zu überbrücken.

1 Sie kann sich verstecken (normalerweise)

Die Hexer- Spiele stellen Geralts Augen tatsächlich falsch dar, anscheinend sind seine Augen in den Büchern katzenartig und nicht wörtlich. Außerdem werden sie nie in Farbe beschrieben. Aber in den Spielen hat Geralt leuchtend orangefarbene Augen mit schlanken katzenartigen Pupillen. Irgendwie schwer zu übersehen, nein? Das plus sein Gesamtbau, sein weißes Haar und seine zwei Schwerter machen es dem Hexer schwer, sich zu verstecken. Inzwischen ist Ciri eine andere Geschichte.

$config[ads_text3] not found

Ja, in den Spielen hat sie auch weiße Haare, aber das kann leicht gefärbt werden. Die Tatsache, dass ihre Augen keine übernatürliche Farbe haben, bedeutet, dass Cirilla sich vor jedem verstecken kann, den sie will, solange sie das ältere Blut in ihr nicht entdecken.

NÄCHSTER: 10 Open-World-Spiele, die am längsten dauern

Empfohlen

Schicksal 2: Prüfungen von Osiris haben keine geeigneten Waffen für Makellose
2019
DOOM- und Animal Crossing-Fans teilen auf Reddit gesunde Memes
2019
Wird Final Fantasy 16 mit der PS5- und Xbox-Serie X gestartet?
2019