The Witcher 3: 10 Dinge, die die meisten Menschen bei Hearts Of Stone vermissen

The Witcher 3 ist eines der besten Spiele seiner Art, aber um es weiter zu feiern, hat es auch zwei ziemlich erstaunliche Erweiterungen, Hearts of Stone und Blood and Wine . Aufgrund der Größe dieser Spiele und ohne mehrere Durchspiele zum Booten gibt es zweifellos eine Reihe versteckter Details, über die die Leute nichts wissen. Es gibt unzählige Spieler, die sich in die Welt von The Witcher 3 verliebt haben, und insbesondere ein YouTuber, xLetalis, hat unglaubliche Nachforschungen über das Spiel angestellt - ihr Video enthält einige dieser und noch bemerkenswertere Details.

10 Vlodimir-Überlieferung

Einer der Wünsche, die Geralt erfüllen muss, ist, Olgierd von Everecs Bruder Vlodimir die Zeit seines Lebens zu zeigen, aber er ist derzeit tot. Um dieses Problem zu lösen, lässt Geralt Vlodimirs Phantom in seinem Körper leben. Auf Geralts Reisen erzählt ihm Vlodimir zufällige Ausschnitte von Informationen darüber, woran er sich erinnert, und ein solches Stück ist eine ziemlich traurige Geschichte.

Vlodimir erzählt die Geschichte einer Frau, die sich erhängt hat, was mit der Suche nach der verfluchten Kapelle zusammenfällt. Darin muss Geralt drei Geister töten, dann einen einzigen größeren, und als er eine Notiz über den Ehemann der Eldorfrauen findet, passt die Geschichte zusammen. Die Frauen gebar drei wunderschöne Töchter, und als die Frauen älter wurden, dachte sie, ihre Töchter würden ihre Schönheit stehlen. Sie knackt und tötet sie schließlich alle und dann sich selbst, daher die vier Geister, die Sie töten müssen.

9 Das Buffet bei der Auktion

Kann sich jeder an die Auktion erinnern? Nun, Geralt kann sich weigern, daran teilzunehmen, was zu einer lustigen Zwischensequenz führt, in der Geralt nur am Buffet isst und trinkt, während die Auktion im Hintergrund stattfindet.

Er hat die Zeit seines Lebens; Während die Leute auf teure Gegenstände bieten, stopft er sich ein Lächeln ins Gesicht. Hat Geralt, während der Auktionator eine Pause fordert, irgendetwas für andere übrig gelassen? Es ist nicht sehr wahrscheinlich.

$config[ads_text6] not found

8 Hochzeits-Blues

Geralt besucht eine Hochzeit, wird aber von Vlodimir kontrolliert, um die Zeit seines Wunsches zu erhalten. Da er jedoch in Geralt lebt, muss er dorthin gehen, wohin Geralt geht. Während der Hochzeit kann Geralt gehen, und nach einer gewissen Entfernung erscheint eine Szene, in der Vlodimir ihn schimpft und sagt, anstatt Geralt die Zeit seines Lebens zu zeigen, werde er nur mit seinen schmerzenden Beinen enden vom Gehen. Geralt kehrt zur Hochzeit zurück und jubelt dem armen Geist von Vlodimir zu.

7 Ohren für Geralt

Zu Beginn der Hochzeit kann Geralt, wenn er vor allem anderen direkt zum Quent-Tisch geht, Karten gegen einen Halbling spielen. Das Wichtigste dabei ist jedoch, zu verlieren, da Geralt aufgrund der Folgen für die Dauer der Hochzeit Eselsohren trägt.

Dies führt dazu, dass die Menschen um Geralt auf sich aufmerksam machen, und einige werden ein oder zwei einzigartige Dialoge darüber führen, wie er sie trägt, und sie sind komisch.

6 Blumen auf dem Grab

Irgendwann nach der Hochzeit sieht Geralt, wenn er zur Krypta von Vlodimir zurückkehrt, einige Fleischblumen auf seinem Grab. Diese stammen von Shani, der Dame, die Geralts und Vlodimirs Date bei der Hochzeit war. Vlodimir muss einen Eindruck auf Shani hinterlassen haben, und Shani muss erkannt haben, dass Vlodimir tief im Inneren kein wirklicher Bösewicht war, dass er sympathisch war und dass er zweifellos ein echter Schrei war, als er noch lebte.

5 Malen bei der Auktion

Wenn Geralt die Auktion für Essen und Trinken überspringt, ist es Zeit, mit Bedacht zu verbringen. Eines der angebotenen Objekte ist jedoch ein Gemälde, das einige versteckte Bedeutungen hat.

Erstens, wenn Geraly das Gemälde kauft, kann er es für eine Trophäe in einem Glas weiterverkaufen, was letztendlich auf Gaytan zurückgeht, den Hexer, der das gesamte Dorf im Wolf und The Cat DLC getötet hat.

Das zweite ist, dass die Künstlerin hinter dem Gemälde tatsächlich Iris ist, die Frau von Olgierd von Everec - Van Rogh war nur ihr Pseudonym.

4 Ohne Spur

Ein Kräuterkenner Halbling bittet Geralt, seinen vermissten Halbling-Lehrling zu finden, und alle Hinweise führen ihn zu einem alten Ehepaar mitten im Nirgendwo. Auf die Aufforderung an dieses Paar, einige Fragen zu beantworten, könnte Geralt die Suche für beendet halten. Wenn er jedoch weiter erforscht, findet er einen versteckten Keller, in dem die Halbling-Leiche auf einem Tisch liegt und deutliche Anzeichen dafür aufweist, dass sie gegessen wird. Hier wird es interessant, da drei Möglichkeiten zur Auswahl stehen:

Rufen Sie die Kannibalen und sagen Sie ihnen, sie sollen aufhören, menschliches Fleisch zu essen, und dann dem Kräuterkenner die Wahrheit sagen. Er wird schwören, sich zu rächen, und wenn er zu dem alten Ehepaar zurückkehrt, sind sie später tot und werden von Ghulen gefressen. Geralt könnte auch die Kannibalen töten und später wiederkommen, und Ghule essen sie, und Geralt wird poetische Gerechtigkeit sagen. Zuletzt lassen Sie die Kannibalen leben und lügen Sie den Kräuterkenner an. Bei der Rückkehr zu dem Paar wird Geralt feststellen, dass die Frau an Hunger gestorben ist und der Ehemann seinen Namen verflucht.

3 Gaunter O'Dimm Der Stalker

Die gesamte Prämisse von Hearts of Stone ist Gaunter O'Dimm, der Geralt dazu bringt, drei Wünsche an Olgierd von Everec zu erfüllen, damit Geralts Schulden vollständig an ihn gezahlt werden. Gaunter vertraut Geralt jedoch nicht im geringsten.

Überall im DLC ist Gaunter O'Dimm zu sehen, wie er Geralt in verschiedenen Verkleidungen überall im Auge behält. Einige der offensichtlicheren sind, dass er während des Auktionsraubes einer der redanischen Armbrustschützen ist und auch in Sichtweite um die Hochzeit herumläuft.

2 Der Jonglierhexer

Ein Feuerfresser wurde als Unterhaltung wie die Hochzeit angeheuert; Geralt oder Vlodimir können diesen Feuerfresser jedoch beleidigen und ihn zwingen, die Hochzeit zu verlassen. Geralt (Vlodimir) bietet dann an, seinen Platz einzunehmen, um zu versuchen, die Gäste an seiner Stelle zu unterhalten, nicht durch Feuerfressen, sondern durch Jonglieren.

$config[ads_text6] not found

Der Jonglier-Hexer, der härteste Vertrag, den Geralt jemals abgeschlossen hat, und technisch der erste Hexer-Vertrag für Vlodimir. Es wird besser, wenn das Gwent-Spiel vorher verloren geht, Geralt jongliert, während er Arschohren trägt.

1 Mit Wachen zählen

Während einer Quest namens Rose auf einem roten Feld kann Geralt mit seinem Axii-Zeichen ein paar Wachen verwirren, damit er ungehindert hindurchgehen kann. Manchmal ist es so einfach wie eine Handbewegung, aber manchmal amüsiert er sich gerne, und diesmal mit den Wachen, wenn letztere, und er lässt die Wachen bis hundert zählen.

Die meisten Leute werden ohne nachzudenken weitermachen und die Quest weiter abschließen. Wenn Geralt jedoch dort bleibt, zählen die Wachen tatsächlich bis zu hundert, was sehr lustig ist. Aber wenn Geralt für die ganze Sache bleibt, greifen die Wachen sofort an, nachdem sie fertig sind.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019