WWE 2K19 Bewertung

Wie am Schnürchen veröffentlicht 2K Sports jedes Jahr ein neues WWE 2K- Spiel. Wie bei vielen jährlichen Sport-Franchise-Unternehmen verschmelzen die Spiele allmählich, und manchmal fühlen sich neue Einträge kaum mehr als bloße Dienstplan-Updates an. Der diesjährige Eintrag, WWE 2K19, ist jedoch nicht nur ein Dienstplan-Update. Es ist ein wirklich gutes professionelles Wrestlingspiel und hat viele Inhalte, die die Fans für einige Zeit beschäftigen.

WWE 2K19 behält das Kern-Gameplay des Franchise seit Jahren bei, mit einigen geringfügigen Änderungen hier und da. In-Ring-Action ist schneller und etwas vereinfacht, was es einfacher macht, den eigentlichen Wrestling-Aspekt des Spiels zu beherrschen. Submission-Minispiele sind einfacher, während Ladder-Match-Minispiele interaktiver gestaltet wurden, sodass die Spieler visuell darstellen können, wann sie die Meisterschaft oder Aktentasche über dem Ring herunterziehen. Dies erhöht die Spannung im Verfahren und macht Leiter-Matches weniger zufällig und kompetenzbasierter.

Der Kernkampf ist solide, und obwohl er weitgehend auf bekanntem Gebiet bleibt, funktioniert das, was dort ist, und muss nicht wirklich geändert werden. Tatsächlich sind die neuen Dinge, die die Entwickler im Kampf versuchen, etwas glanzlos, da das Payback-System zu umständlich ist, um es in den meisten Spielen richtig durchzuziehen. Payback für Uneingeweihte bezieht sich auf Vergünstigungen, die Spieler in Spielen aktivieren können, obwohl sie alle besondere Bedingungen erfordern, zusätzlich dazu, dass die Spieler einen Knopf gedrückt halten und einen anderen drücken. Letzteres wäre keine große Sache, außer dass sich manchmal die erforderlichen Tasten je nach verwendetem Payback-Manöver ändern. Das Endergebnis ist, dass Spieler sich möglicherweise selbst Spiele kosten, wenn sie versuchen, die Payback-Züge zu verwenden, was genau das Gegenteil ihres Zwecks ist.

$config[ads_text6] not found

Payback-Fähigkeiten können jedoch ignoriert werden, und das ist ehrlich gesagt der beste Weg, um das Spiel zu spielen. Wie bereits erwähnt, funktioniert der Kernkampf und die Spieler können die vielen Spielmodi genießen, ohne sich um die Payback-Bewegungen sorgen zu müssen.

WWE 2K19 bietet eine Reihe verschiedener Spielmodi, in die Fans des Franchise einsteigen können, und alle sind in der Lage, stundenlang qualitativ hochwertige Unterhaltung zu bieten. Die Standard-Match-Typen sind alle vorhanden, von regulären Kämpfen bis hin zu Schlachten in Hell in a Cell. Das Hell in a Cell-Match wurde etwas zu kompliziert in Bezug darauf, wie Spieler den Käfig verlassen können, und die Entscheidung, Waffen zu entfernen, ist enttäuschend, aber es ist immer noch gut für einige Lacher, insbesondere wenn sie im lokalen Mehrspielermodus gegen Freunde spielen.

Neben zufälligen Kämpfen können die Spieler auch den Showcase-Modus ausprobieren, der sich auf die Karriere von Daniel Bryan konzentriert. Durch die Konzentration auf einen einzelnen Wrestler wird Showcase schlanker und das Detail, das in Bryans Karriere steckt, ist beeindruckend, da es mit seinem Training mit Shawn Michaels beginnt, das gerade die High School abgeschlossen hat und mehr oder weniger bis heute reicht. Zwischen den Spielen werden die Spieler mit Live-Action-Abschnitten von Bryan verwöhnt, die offen über seine Karriere sprechen, einschließlich der Zeiten, in denen er im wirklichen Leben aus dem Unternehmen entlassen wurde.

Fans von Daniel Bryans Arbeit werden im Showcase-Modus viel zu genießen finden, obwohl der Kommentar während der Spiele in Showcase der schlechteste Aspekt ist. Die Kommentatoren sprechen manchmal so, als ob das Match in der Gegenwart stattfindet, aber manchmal beziehen sie sich auf zukünftige Ereignisse in Bryans Karriere. Es scheint auch so, als würden die Kommentatoren, die ihre geskripteten Soundbites über Bryans Karriere ausstoßen, ihre Zeilen darüber verstopfen, was im Ring passiert, was zu einer Reihe bizarrer Reaktionen auf Bewegungen führt, die Momente zuvor stattgefunden haben. Trotzdem macht Showcase immer noch Spaß und ist definitiv einen Besuch wert.

MyCareer ist zurück für WWE 2K19 . Spieler verwenden die normalerweise umfangreichen Tools zur Charaktererstellung, um ihren eigenen Wrestler zu erstellen und einen Story-Modus zu spielen, der an ältere Wrestlingspiele wie SmackDown: Shut Your Mouth und Here Comes the Pain erinnert . Spieler können den Karrieremodus fortsetzen, nachdem sie alle Kapitel der Geschichte durchgearbeitet haben, und haben die Möglichkeit, ihren Charakter zu verbessern, Dialogentscheidungen zu treffen und vieles mehr. WWE 2K19 neckt die Möglichkeit, Story-Pfade zu verzweigen, obwohl die Handlung ziemlich linear bleibt und die Idee, dass die Wahl des Spielers so wichtig ist, Rauch und Spiegel sind, aber ansonsten ist MyCareer ein definitiver Höhepunkt der Erfahrung.

Wer sich nicht für Story-Inhalte interessiert, kann sich auf den Online-Multiplayer (der diesmal nach unseren Tests überraschend gut funktioniert), den immer verrückten WWE-Universum-Modus (komplett mit Cel-Shading- und 8-Bit-Filteroptionen) und die Towers konzentrieren Lassen Sie die Spieler in regulären Kampfspielen gegen eine Reihe vorgewählter Kämpfer wie Leitern kämpfen. Unnötig zu erwähnen, dass es in WWE 2K19 eine Menge zu tun gibt, und Fans des Franchise werden mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

Davon abgesehen gibt es zwei krasse Probleme, die angegangen werden müssen. Die größte ist die Währung im Spiel, die Spieler verdienen müssen, um einen Großteil des Inhalts freizuschalten. Der Aufwand, um eine bedeutende Menge an Geld zu verdienen, ist lächerlich, und der Preis für viele freischaltbare Inhalte ist einfach zu hoch. Natürlich können die Spieler beim Start echtes Geld für einen "Beschleuniger" ausgeben, der im Grunde alles auf Anhieb freischaltet. Daher ist es wahrscheinlich, dass der Währungsschub im Spiel eingeführt wurde, um die Spieler zum Kauf dieses Add-Ons zu bewegen.

$config[ads_text6] not found

Wenn sie den Beschleuniger nicht kaufen, müssen WWE 2K19- Spieler nach Inhalten suchen, die sofort freigeschaltet werden sollten. Das House of Horrors-Match wurde zum Beispiel als eine der großen Ergänzungen in diesem Jahr beworben, aber die Spieler müssen entweder den Beschleuniger kaufen, um den Match-Typ zu spielen, oder zuerst einen signifikanten Teil des MyCareer-Modus durchspielen.

Das zweite große Problem bei WWE 2K19 ist, dass es, wie viele der WWE- Spiele zuvor, voller Fehler ist. Die meisten dieser Fehler sind nicht bahnbrechend und einige können dem Verfahren sogar etwas Heiterkeit verleihen, andere können jedoch ärgerlich sein und die Erfahrung beeinträchtigen. Trotz der übermäßigen Fehler ist WWE 2K19 immer noch das mit Abstand polierteste WWE 2K- Spiel.

Ein geringeres Problem, das jedoch noch erwähnenswert ist, ist, dass es Aspekte von WWE 2K19 gibt, die bereits veraltet sind. In der realen WWE zum Beispiel ist die Hölle in einer Zelle rot gestrichen, im Gegensatz zu dem silbernen Stahl-Look, den sie im Spiel hat, und es gibt auch einige ziemlich rätselhafte Dienstplanauslassungen. Das Fehlen von Tommaso Ciampa ist besonders enttäuschend, wenn man bedenkt, dass er im vergangenen Jahr ein großer Teil von NXT war und im Hauptereignis mehrerer NXT-Übernahmen vorgestellt wurde.

Etwas anderes, das die Fans in die falsche Richtung reiben könnte, macht Ronda Rousey zu einem Vorbestellungsbonus im Gegensatz zu einem Teil des Basisspiels. Da Ronda Rousey seit fast einem Jahr ein so großer Teil der WWE-Frauenabteilung ist, ist es nur seltsam, dass sie sich auf einen Vorbestellungsbonus beschränkt. Es wäre, als würde man Tom Brady aus dem neuesten Madden oder Lionel Messi aus FIFA 19 herauslassen .

Irgendwann muss man sich vorstellen, dass Ronda Rousey in irgendeiner Form allen Spielern zur Verfügung gestellt wird, und es ist auch möglich, dass die Entwickler die Währung im Spiel anpassen und einige Fehler beheben. Es wird sich mit ziemlicher Sicherheit mit dem Alter verbessern, aber beim Start ist WWE 2K19 immer noch ein allgemein hochwertiges professionelles Wrestling-Erlebnis, das Fans des Franchise viel Geld einbringt .

WWE 2K19 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Game Rant hat das Spiel auf Xbox One überprüft.

Unsere Bewertung:

4 von 5 Sternen (ausgezeichnet)

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019