xQc von Twitch für das Spielen eines unangemessenen Spiels gesperrt

Der frühere professionelle Overwatch- Spieler Felix „xQc“ Lengyel wurde erneut von Twitch verbannt, weil er während eines Livestreams ein bisschen Nacktheit gezeigt hatte.

Der beliebte Streamer spielte Strip 4, eine risikoreiche Videospielversion von Connect Four mit ähnlichen Regeln wie Strip Poker. Als xQc seine Gegnerin schlug, wurde er mit der Möglichkeit belohnt, ihren BH zu entfernen. Das Spiel bot jedoch keine "Nein" -Option und so wählte der Streamer "Ja". Die weibliche Figur zog sich dann aus und ihr völlig nackter Körper erschien auf dem Bildschirm.

Nachdem er einen kurzen Schrei ausgestoßen hatte, versteckte xQc schnell den Bildschirm, aber der Schaden war bereits angerichtet worden, und sein Gesichtsausdruck erweckte den Eindruck, dass er es wusste. Kurz danach ging sein Twitch-Kanal offline und der Streamer ging zu Discord, um zu erklären, dass er verboten worden war. Weil die Suspendierung so schnell erfolgte, glaubt xQc, dass dies auf die Massenberichterstattung der Zuschauer über den Vorfall zurückzuführen ist. "Instabans sind 100% Massenberichtsergebnisse, nicht manuell", sagte er in seinem Discord-Kanal. "Manuelle Verbote brauchen einen Tag, um einzutreten."

$config[ads_text6] not found

❌ Twitch Partner "xQcOW" (@xqc) wurde gesperrt! ❌ // t.co / Yg2gbrUP9c # zucken #ban #secondban #partner #twitchpartner ????????

- StreamerBans (@StreamerBans) 1. März 2020

Der Discord-Kanal von xQc schien bald darauf auch offline zu gehen, was viele dazu veranlasste, sich zu fragen, ob der Streamer ebenfalls von diesem Dienst ausgeschlossen worden war. Der Discord-Kanal ist jetzt wieder betriebsbereit, und sein vorübergehendes Verschwinden ist möglicherweise einfach auf einen Zustrom von Zuschauern aus dem unterbrochenen Stream zurückzuführen, der den Server überfordert.

Twitch hat sehr klare Regeln, die es Benutzern verbieten, Nacktheit, Pornografie oder andere sexuell explizite Inhalte zu streamen. Im Allgemeinen ist die Folge eines Verstoßes gegen diese Regel eine dreitägige Aussetzung. Dies ist jedoch nicht das erste Verbot von xQc von Twitch und dies könnte zu einer längeren Bestrafung führen.

$config[ads_text1] not found

Im Juli 2019 wurde der ehemalige Profi-Spieler von Twitch suspendiert, weil er während seines Streams „Safe For Work P ***“ ein YouTube-Video angesehen hatte, in dem echte Pornografie mit den von repräsentativen Cartoons abgedeckten NSFW-Körperteilen gezeigt wurde. Twitch beobachtete jedoch den Stream und bemerkte, dass ein Teil der Genitalien des männlichen Darstellers für einen kurzen Moment im Video gezeigt wurde. Bald darauf folgte ein dreitägiges Verbot.

Twitch tendiert dazu, eine Drei-Streik-Politik zu verfolgen, und da dies die zweite Aussetzung von xQc sein wird, muss der Streamer von nun an vorsichtiger mit seinem Inhalt umgehen, wenn er in Zukunft ein dauerhaftes Twitch-Verbot vermeiden möchte.

Empfohlen

Die besten Homebrew-Klassen in Dungeons & Dragons 5E
2019
Wie viel zahlt Mixer Ninja für das Streaming?
2019
Pokemon GO: Alle Forschungsaufgaben und Belohnungen (März 2020)
2020